Parrot Mambo

Parrot Mambo
  • Parrot Mambo
  • Parrot Mambo

99,23 *

inkl. MwSt.

Ansehen bei amazon.de gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 25. Juni 2017 um 10:12 Uhr aktualisiert


Typ Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Parrot

Parrot Mambo – Spielzeugdrohne für Jung und Alt

Fun-Drohne Parrot Mambo

Fun-Drohne Parrot Mambo.

Der Parrot Mambo ist ein Mini-Quadrocopter mit enormem Spaßfaktor. Ausgerüstet mit einer Kamera sowie einem aufsteckbaren Greifarm und einer Mini-Kanone garantiert er Flug- und Spielspaß für Groß und Klein. Im Gegensatz zur beliebten Bebop 2 oder der innovativen Disco Drone, liefert der französische Drohnenhersteller Parrot mit der Mambo nun eine reine Spielzeugdrohne mit enormem Fun-Faktor zum kleinen Preis.

Parrot Mambo – eine Minidrohne die begeistert

Der Mambo ist äußerst kompakt, leicht und wird per Smartphone-App bedient. Die Spielzeugdrohne eignet sich perfekt für Anfänger und alle, die ein lustiges Fun-Gadget für Freunde oder Freizeit suchen. Der Parrot Mambo ist nur 63 Gramm schwer und 18 x 18 cm groß. Design und Verarbeitung sind für diese Preisklasse durchaus hochwertig und die ansteckbaren Gimmicks machen riesig Spaß.

Der Akku der Parrot Mambo ermöglicht eine Flugdauer von bis zu neun Minuten. Je nachdem welche Anbauteile Sie installieren, kann sich die Flugzeit um ein oder zwei Minuten verkürzen. Bei Steuerung der Drohne per Smartphone beträgt die Reichweite etwa 20 Meter. Wem das nicht genügt, kann sich das ca. 40 Euro teure Parrot FlyPad kaufen, das die Reichweite auf 60 Meter erhöht.

Features und Besonderheiten

Greifarm und Zettelclip am Parrot Mambo

Greifarm und Zettelclip am Parrot Mambo.

Neben einem kleinen Zettelclip zum Transportieren von Nachrichten können Sie noch einen Greifarm und eine Mini-Kanone an der Außenseite der Parrot Mambo anbringen. Mit dem per App steuerbaren Greifarm lassen sich kleine Gegenstände bis zu einem Gewicht von vier Gramm transportieren und auf Wunsch fallen lassen. Versuchen Sie beispielsweise ein Stück Würfelzucker aufzunehmen und es in eine Tasse mit Kaffee fallen zu lassen! Mit etwas Erfindungsgeist kreieren Sie sich auch Ihren eigenen Geschicklichkeitsparcours und verbessern so Ihre Flugfertigkeiten oder treten gegen andere Piloten in Fun-Wettkämpfen an. Eine ruhige Hand und etwas Geschick sollten Sie dafür aber mitbringen.

Die kleine Kanone kann mit sechs Plastikkugeln befüllt werden und feuert ihre Munition auf Befehl etwa zwei Meter weit. Wirklich gefährlich ist das Ganze eher nicht, macht aber riesig Spaß.

Im Gegensatz zu vielen anderen Mini-Drohnen besitzt die Parrot Mambo eine kleine Kamera. Zugegeben, die Kamera ist von der Leistung her durchaus minimalistisch – was aber auch daran liegt, dass eine Minidrohne natürlich nicht das Gewicht tragen kann, mit dem eine wirklich gute Kamera daherkommen würde. Mit gerade einmal 300.000 Pixeln verfügt die Kamera über eine mäßige Bildqualität, ist aber sicherlich ein nettes Extra. An der Front der Parrot Mambo befinden sich zwei grüne LED´s, die im eingeschalteten Modus hell leuchten. So hat man den Eindruck, die Drohne würde einen aus großen grünen Augen anschauen.

Neuste Sensortechnik für stabiles Fliegen

Neben einem klassischen 3-Achsen-Gyroskop verfügt der Parrot Mambo außerdem über einen Drucksensor, einen Ultraschallsensor sowie einen Kamerasensor. Gemeinsam sorgen die Sensoren  für eine ausgezeichnete Flugstabilität und halten die Drohne ruhig in der Luft. Für diese Preisklasse verfügt der Parrot Mambo wirklich über eine Menge Technik.

So steuern Sie den Parrot Mambo

Innerhalb der kostenlosen FreeFlight-App stehen Ihnen zwei virtuelle Steuerknüppel zur Verfügung und auch Fotos sowie die ansteckbaren Gadgets können per Fingerdruck ausgelöst werden. Das ist zunächst nicht ganz einfach, nach einiger Zeit aber recht intuitiv. Äußerst praktisch ist auch die Start- und Landefunktion, die es der Drohne ermöglicht mit nur einem Knopfdruck abzuheben oder aber sicher zu landen.

Wer eine echte Fernsteuerung bevorzugt, für den hält Parrot mit dem FlyPad eine Alternative zur Steuerung per App parat. Das FlyPad erhöht außerdem die Reichweite der Parrot Mambo von 20 auf 60 Meter. Das liegt daran, dass die Verbindung hier im Gegensatz zum Smartphone nicht über Bluetooth sondern via Funk funktioniert.

Übrigens, die Parrot Mambo kann in Sachen filigrane Kunstflüge noch einiges mehr. Vor- und Rückwärtsfliegen können die meisten Multicopter. Rasend schnelle Drehungen, Loopings in beide Richtungen und einen Start aus der Handfläche, wie von Geisterhand gesteuert – das sind die Besonderheiten, die man mit dem Parrot Mambo nach dem Kauf noch entdecken kann.

Lieferumfang

  • Die Drohne selbst
  • Eine Mini-Kanone
  • Ein Greifarm
  • Ein Zettelklipp
  • 1 USB-Kabel mit einem USB-Aufladegerät
  • 50 Kanonenkugeln
  • Eine Kurzanleitung

Parrot bietet eine große Auswahl an Zubehör- und Ersatzteilen. Angefangen von Ersatzpropellern bis hin zu Motoren kann man für die Parrot Mambo eigentlich alles Wichtige nachkaufen.

Die wichtigsten Daten im Überblick

  • Gewicht: 63 g
  • Flugdauer: 8 – 9  min
  • Reichweite: 20 – 60 m
  • Maße: 18 x 18 cm
  • Kamera: On-board, 300.000 px
  • FreeFlight-App: kostenlos

Fazit

Der Parrot Mambo ist eine Spielzeugdrohne mit riesigem Spaßfaktor. Ausgerüstet mit Greifarm, Mini-Kanone und Zettelclip lässt er der Kreativität freien Lauf und ist die perfekte Fun-Drohne für Jung und Alt. Die Mini-Drohne besitzt eine kleine Kamera und die Steuerung per FreeFlight-App ist einfach zu erlernen. Für mehr Reichweite steht außerdem das optional erhältliche FlyPad zur Verfügung.

Wer auf der Suche nach einer Anfänger-Drohne mit guter Qualität ist oder ein lustiges Geschenk für Freunde und Bekannte sucht, ist bei der kleinen Parrot Mambo auf jeden Fall genau richtig!

Amazon Button

Zur Startseite

DJI Mavic Pro-Fly For Miles, From Your Pocket.