Thunder Tiger – GHOST+

Thunder Tiger Ghost
  • Thunder Tiger Ghost
  • Thunder Tiger Ghost
  • GHOST+ QUADROCOPTER RTF

399,00 *

inkl. MwSt.

Ansehen bei amazon.de gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 27. April 2017 um 23:30 Uhr aktualisiert


Typ Quadrocopter
Marke Thunder Tiger

Thunder Tiger – GHOST+ | Produktbeschreibung

Mit dem Ghost+ präsentiert die Firma Thunder Tiger ihren ersten Quadrocopter. Die aus dem RC-Modellbau bekannte Firma liefert mit dem Thunder Tiger Ghost+ eine echte Alternative zu den bekannten Phantom Modellen des Herstellers DJI.

Der Quadrocopter wendet sich eher an fortgeschrittene Benutzer, bietet er doch einige Optionen zum Austausch von Originalteilen durch solche von Drittherstellern. So kann man beispielsweise den beiliegenden Akku gegen passende Modelle anderer Hersteller austauschen. Auch in puncto Traglast macht der Ghost+ Quadrocopter eine gute Figur. Nicht nur handelsübliche Action Cams wie eine GoPro Hero oder iLook+ lassen sich problemlos an seinem 3-Achs Gimbal befestigen, auch kleinere Kompaktkameras schafft der Ghost+ ohne Probleme. Der Quadrocopter überzeugt durch ein ruhiges Flugverhalten und eine lange Flugdauer von ca. 25 Minuten. Die Reichweite beträgt etwa 1 km. (Achtung: In Deutschland darf eine Drohne nur auf Sicht geflogen werden!). Im Gegensatz zu einer Phantom Drohne wirkt der Thunder Tiger Ghost+ ziemlich groß, hat aber dementsprechend auch einen leistungsfähigeren Akku (6S 22 V / 6000 mAh) und eine höhere Zuladung (900 g) zu bieten.

Gimbal und FPV

Beim verwendeten Gimbal handelt es sich um einen Morpheus H3D-360, der über die beiliegende Fernsteuerung bedient wird. Ähnlich wie bei der weitaus teureren Inspire 1 von DJI besitzt auch der Ghost+ die Möglichkeit das Landegestell einzuziehen. So werden tolle 360°-Aufnahmen möglich, ohne bei Drehungen der Kamera ein störendes Fahrgestell im Bild zu haben. In Zukunft sollen noch weitere Gimbal-Modelle erhältlich sein, um weitere Kameras am Thunder Tiger Ghost+ befestigen zu können.
Wer außer schönen Kameraaufnahmen allerdings auch in den Genuss des FPV-Fliegens kommen möchte, ist beim Ghost+ Quadrocopter auf Zusatz-Ausrüstung angewiesen. Momentan ist ein FPV-Set inkl. Monitor und Sender/Empfänger erhältlich. Die Übertragung des Live-Bildes via App aufs Smartphone ist aktuell leider nicht möglich.

Smartphone App

Die kostenlose Android-App (iOS wird bis dato nicht unterstützt) für den Thunder Tiger Ghost+ bietet leider nicht die Möglichkeit das Live-Bild des Quadrocopters zu übertragen. Allerdings liefert die App ein paar sehr nützliche Einstellungsmöglichkeiten für die Konfiguration Ihrer Drohne, die bei anderen Herstellern nur über eine Software am PC vornehmbar sind. In der App lässt sich außerdem eine Waypoint Navigation einstellen und auch eine “Follow-Me” Funktion ist verfügbar. Bei dieser Einstellung folgt der Copter automatisch dem Piloten und erstellt auf Wunsch auch Kameraaufnahmen.

Fazit

Mit dem Ghost+ hat Thunder Tiger einen sehr ordentlichen Quadrocopter auf den Markt gebracht, der vor allem durch seine hohe Traglast als auch seine Modularität überzeugt. Akkus verschiedener Hersteller können genauso wie unterschiedliche Kameramodelle verbaut werden und bieten so eine hohe Flexibilität und Erweiterbarkeit für die Zukunft.

Eigenschaften

  • Rotor-Kreis-Diagonale: ca. 450 mm
  • Motor-Stator-Abmessungen: 28 x 14mm
  • Motor KV: 450 Umdr./V Min
  • Brushless-Regler: 30 A
  • Propeller: 11‘‘ x 5‘‘
  • Akku: LiPo 22,2V x 6000 mAh
  • Max. Zuladung: ca. 900 g
  • Max. Abflug-Gewicht: ca. 2500 g
  • Max. Flug-Zeit: ca. 20 – 25 Minuten
  • RC-System: 2,4 Ghz
  • Reichweite: ca. 1 km (auf offenem Gelände)
  • Maße: 45 x 45 cm


Thunder Tiger - GHOST+

DJI Mavic Pro-Fly For Miles, From Your Pocket.