EACHINE Wizard X220S

Eachine Wizard X220S FPV Racing Drohne RTF
  • Eachine Wizard X220S FPV Racing Drohne RTF
  • Eachine Wizard X220S FPV Racing Drohne RTF
  • Eachine Wizard X220S FPV Kamera
  • Eachine Wizard X220S RTH FPV Drohne Einsteiger
  • Eachine Wizard X220S Renndrohne
  • Eachine Wizard X220S Racing Quad
  • Eachine Wizard X220S FPV Racing Drohne
  • Eachine Wizard X220S Controller
  • Eachine Wizard X220S Quad LiPo Straps
  • Eachine Wizard X220S mit Runcam 3

259,90 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Zum Banggood Store*
  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 9. April 2021 um 18:30 Uhr aktualisiert


Typ Multicopter, Quadrocopter
Marke Eachine Drohnen

Eachine Wizard X220S (RTF) – Racing-Drohne für Einsteiger

Der Eachine Wizard X220S ist ein Ready-to-Fly FPV-Racer und der überarbeitete Nachfolger des Wizard X220. Die neue X220S hat mehr Power als die X220, besitzt eine Pagoda-Antenne und ist allgemein sehr stabil gebaut und gut verarbeitet.

 

Der Racer wiegt 356 Gramm ohne Akku und Kamerahaltung und hat ein Abfluggewicht von 561 Gramm zusammen mit dem im Lieferumfang enthaltenen 1500 mAh, 14,8 V 4S-LiPo.

 

Eachine Wizard X220S Renndrohne

Der Eachine Wizard X220S: Racing-Drohne für Einsteiger.

 

Erhältlich ist die Racing-Drohne bei Amazon* oder bei Banggood*, einem weltweit führenden Online-Shop, der eine große Auswahl an FPV-Drohnen und Zubehör bietet. Bitte achten Sie beim Kauf darauf, ob Sie die Ausführung im Modus 1 (Gashebel rechts) oder Modus 2 (Gashebel links) auswählen. Zwar kann die Fernsteuerung auch nachträglich umgerüstet werden, allerdings ist dies mit etwas Aufwand verbunden.

 

Die Vorteile des Wizard X220S

Wer mit FPV-Racing beginnen möchte, kann sich entweder gleich einen kompletten FPV-Racer selber zusammenbauen oder aber auf ein Ready-to-Fly (RTF) Paket zurückgreifen. Unkomplizierter ist hier auf jeden Fall der Griff zu einer RTF-Version. Während in der FPV-Community noch bis vor einigen Jahren galt, dass man nur selbst gebaute Racing-Quads auch selber reparieren kann, gilt dies heutzutage nicht mehr unbedingt.

 

Da es sich beim Wizard X220S um ein sehr weitverbreitetes Modell handelt, existieren unzählige Foreneinträge und Facebook-Gruppen, in denen sich Besitzer der FPV-Drohne austauschen und mit Rat und Tat zur Seite stehen. So sollte es jedem FPV-Piloten ohne viele Probleme gelingen, Ersatzteile zu montieren.

 

Aus diesen Komponenten besteht der Copter:

Im Lieferumfang des Wizard X220S enthalten ist der FPV-Racer samt Controller, Akku, Ladegerät und allem wichtigen Zubehör. Einzig eine FPV-Brille sowie eine Actioncam sind nicht enthalten und müssen separat angeschafft werden, sofern man dieses Zubehör denn nutzen möchte. Theoretisch kann man nämlich auch ohne Actioncam und FPV-Brille mit der Drohne fliegen.

 

Eachine Wizard X220S FPV Racing Drohne RTF

Eachine Wizard X220S (RTH) mit Controller.

 

Passende Actioncams sind entweder die Runcam 3 oder die GoPro HERO Session. Auch andere Kameras können montiert werden, allerdings ist die mitgelieferte Kamerahaltung auf die beiden genannten Modelle ausgelegt.

 

Eachine Wizard X220S Frame und Design

Der Frame des Wizard X220S besteht aus Kohlefaser und ist im X-Design mit 220 mm Radstand montiert. Es handelt sich um vier einzelne, jeweils 4 mm dicke Arme, so dass diese bei Beschädigungen separat getauscht werden können. An den Unterseiten der Arme können kleine Schwamm-Pads angebracht werden, um Vibrationen abzudämpfen und den Copter bei der Landung zu schützen.

 

Auf der Oberseite des Frames findet sich ein griffiges Silikon-Pad sowie zwei praktische Klettstreifen zur Befestigung des Akkus. Um eine Actioncam an der Drohne zu befestigen, liegt dem Set eine Kameramontierung zum Anbringen einer Runcam 3 oder GoPro HERO Session bei.

 

Eachine Wizard X220S Quad LiPo Straps

Eachine Wizard X220S: Silikon-Pad & Klettstreifen für den LiPo.

 

An der Rückseite des Frames befinden sich 10 kleine LEDs und ein kleiner Beeper, für akustische Warnungen bei niedrigem Akkustand.

 

FPV-Kamera

Die in der Front des Copters montierte FPV-Kamera ist eine HS1179 800TVL CCD-Cam. Sie besitzt eine 2,8 mm Linse und überträgt Videos in 1980 x 1080 Pixeln.

 

Standardmäßig ist die Kamera um ca. 35° geneigt, kann aber zwischen 0 bis ca. 60° verstellt werden.

 

Eachine Wizard X220S FPV Kamera

Die FPV-Kamera der Eachine Wizard X220S.

 

In der Drohne befindet sich ein 5,8 GHz, 72 CH, 25 MW, 200 MW, 600 MW umschaltbar Video-Transmitter (VTX) zur Übertragung des Videosignals der Kamera an die FPV-Brille. Leider wurde der VTX so im Copter platziert, dass man die Top-Plate abnehmen muss, um die Channels zu wechseln. Dies ist jedoch mit einigen wenigen Handgriffen erledigt.

 

Da der Wizard X220S auch über ein Onboard-DVR verfügt, können die Videos der FPV-Kamera ohne Störungen abgespeichert werden. Dafür dient eine microSD-Karte, die über einen Slot an der Seite des Gehäuses erreichbar ist.

 

Flight Controller

Beim Flight Controller handeltes sich um einen Omnibus F4 V3, auf dem ab Werk Betaflight 3.0.1 installiert ist. Ein microUSB-Port zum Einstellen des Flight Controllers befindet sich an der Seite des Frames. Wir empfehlen vor dem ersten Flug die Anzeige der LiPo-Spannung in der Software zu aktivieren – diese ist zunächst deaktiviert.

 

Außerdem empfiehlt es sich gleich am Anfang ein paar Screenshots der Grundeinstellungen aufzunehmen. So stellt man sicher, dass man in Zukunft immer wieder die Werkseinstellungen wiederherstellen kann, sollte man mal etwas verstellen oder die Software flashen.

 

Werkzeug und Schrauben

Weitere Bestandteile des Sets sind zwei kleine Karbon-Schraubenschlüssel zur Montage der Propeller sowie passende Schrauben. Auch diverse Kabelbinder zur weiteren Fixierung von Kabeln sind vorhanden. Wir empfehlen Ihnen vor dem ersten Flug alle Schrauben zu überprüfen und von Hand festzuziehen.

 

Motoren und ESC

Die MN2206 2300 KV Brushless-Motoren entwickeln eine maximale Schubkraft von 1100 g und sind mit Anti-Vibrations-Pads am Frame montiert (soft-mounted).

 

An den Unterseiten der Motoren finden sich kleine LEDs, so dass Sie den Wizard X220S auch bei starker Neigung stets gut in der Luft ausmachen können.

 

Angesteuert werden die Motoren von einem Eachine 30A BLHELI_S 4-in-1 ESC, der das DSHOT 600 Protokoll nutzt.

 

Eachine Wizard X220S RTH FPV Drohne Einsteiger

Die Unterseite: LEDs unter allen Motoren.

Propeller

Im Lieferumfang enthalten sind insgesamt 20 3-Blatt-Propeller (5051), jeweils 10 CW und 10 CCW Propeller. Die Propeller sind aufgrund ihrer Steigung sehr aggressiv und daher für Anfänger eventuell etwas schwierig in der Handhabung. Es kann daher von Vorteil sein, sich ein weiteres Set an Rotoren zuzulegen. Empfehlen können wir hier die etwas flexibleren HQ Duarable (5043) Props V1S (Link zu Banggood*).

 

Akku und Ladegerät

Der mitgelieferte Akku des Wizard X220S ist ein Eachine 1500 mAh, 14,8 V 4S-LiPo mit 25 W und 75 C. Der LiPo wiegt 177 Gramm und hat Abmessungen von 80 x 30 x 33 mm. Auch enthalten ist ein Balance-Ladegerät für den 4S-Akku.

 

Wenn Sie möchten, können Sie auch andere LiPos mit dem Copter benutzen. Auch die Nutzung von 5S-LiPos ist theoretische möglich. Wir empfehlen Ihnen generell, sich gleich mehrere LiPos zuzulegen, da die Flugzeit mit einem Akku auf ca. 3 bis 5 Minuten begrenzt ist – je nachdem, wie schnell Sie mit der Drohne fliegen.

 

Antennen

Der Race-Copter besitzt eine RX-Antenne für den Signalempfang der Steuerbefehle an der Rückseite sowie eine Pagoda FPV-Antenne für die Übertragung des FPV-Livebildes der Kamera.

 

Eachine Wizard X220S FPV Racing Drohne

Pagoda-FPV-Antenne an der Rückseite der Wizard X220S.

Die Flysky FS-i6X Fernsteuerung

Beim mitgelieferten Controller handelt es sich um ein 6 bis 10-Kanal Radio mit 2,4 GHz. Neben den beiden obligatorischen Steuerjoysticks, finden sich noch zwei Drehregler und vier manuelle Schalter an der Funke. Auch ein LCD-Display ist vorhanden.

 

Die Kippschalter an der Oberseite des Controllers sind standardmäßig deaktiviert und müssen zunächst über das Menü der Fernsteuerung aktiviert werden, bevor sie mit Befehlen belegt werden können.

 

Eachine Wizard X220S Controller

Der Controller des Eachine Wizard X220S.

 

Out-of-the-box dienen die zwei Drehräder an der Oberseite des Controllers zum Wechsel zwischen armed und unarmed. Mit einer Drehung am linken Rad ganz nach rechts wird die Drohne in die Flugbereitschaft versetzt. In der Mittelposition ertönt ein permanentes Piepen, so dass Sie die Drohne bei einem Crash leicht wiederfinden.

 

Am rechten Regler kann man zwischen dem stabilisierten Flugmodus (Stabalizied-Mode), Air-Mode und dem freien Modus (Acro-Mode) wechseln. Alle Befehle lassen sich über die Betaflight-Software auch anderen Schaltern zuweisen.

 

Die Fernsteuerung wiegt 392 Gramm und liegt gut in der Hand. Für den Betrieb werden noch vier 1,5 AA-Batterien benötigt. Die Signale des Controllers empfängt ein iRange iR-A8S Receiver mit unter 15 ms Latenz, der im Inneren des Copters montiert ist.

 

Flugverhalten, Stabilität und Fazit

Der Eachine Wizard X220S ist ein agiler FPV-Racer mit kraftvollen Motoren und ermöglicht wendige Flugmanöver und sehr hohe Geschwindigkeiten. Überschläge und Drehungen funktionieren in einem für Einsteiger angemessenen Tempo – nicht zu schnell und nicht zu langsam.

 

Sehr erfreulich ist die ausgesprochen hohe Stabilität des Copters. Die allermeisten Abstürze wird der Wizard X220S unbeschadet überstehen. Die gefährdetsten Teile sind naturgemäß die Propeller, für die jedoch sehr günstig Ersatz beschafft werden kann. Aufgrund der exponierten Position kann auch die FPV-Antenne eine Schwachstelle darstellen. Eine neue Antenne ist jedoch auch relativ günstig zu erwerben und problemlos ausgetauscht.

 

Insgesamt betrachtet ist der Wizard X220S ein sehr guter FPV-Racer, der sich bestens für Einsteiger in das Feld des FPV-Racings eignet. Bis auf FPV-Brille und Actioncam ist im Set alles enthalten, um sogleich loszufliegen. Sie sollten lediglich einige kurze Einstellungen in der Software vornehmen sowie alle Schrauben erneut anziehen und schon kann es losgehen.

 

Lieferumfang

 

  • 1 x Eachine Wizard X220S Rahmen Satz
  • 1 x IRangeX iRX-i6X/Flysky FS-i6X Controller
  • 1 x IRangeX iR-A8S /Flysky FS-A8S Empfänger
  • 2 x 2206 2300 KV Motor CW
  • 2 x 2206 2300 KV Motor CCW
  • 1 x Eachine 30 A BLHELI_S 4 in 1 ESC
  • 1 x Omnibus F4 V3 Flugregler
  • 1 x 800 TVL Kamera
  • 1 x 5,8 GHz 72 CH 25 MW 200 mw 600 MW umschaltbar VTX
  • 10 x Eachine 5051 3-Blatt Propeller lila CW
  • 10 x Eachine 5051 3-Blatt Propeller lila CCW
  • 1 x 1500 mAh 4S 14,8 V 75 C LiPo
  • 1 x 30 ° Kamerahalterung (für Runcam3 / GoPro Session)
  • 1 x B3 Pro Ladegerät
  • 1 x Pagodenantenne
  • 2 x LiPo-Riemen
  • 2 x Schraubenschlüssel
  • 1 x Eachine X220S Bedienungsanleitung in Englisch (Download als PDF)

 

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Weitere Produkte

XciteRC Runner 250 Advance (RTF)

updating...
 
*am 9.04.2021 um 8:33 Uhr aktualisiert

XciteRC Runner 250 (RTF)

updating...
 
*am 9.04.2021 um 8:33 Uhr aktualisiert

AGM – Nighthawk Quadrocopter (Combo)

updating...
 
*am 9.04.2021 um 8:35 Uhr aktualisiert

RC Logger – RC EYE ONE XTREME

€ 56,64*inkl. MwSt.
*am 9.04.2021 um 8:35 Uhr aktualisiert