Faltbare Drohnen – was taugen klappbare Quadrocopter?

Faltbare Drohne klappbar

Faltbare Drohnen – kompakt & leistungsstark.

Faltbare Drohnen im Taschenformat gehören ganz klar zu den neuesten Trends in der Multicopter-Szene. Kompakt, platzsparend und trotzdem leistungsfähig – das sind die Anforderungen an moderne Kameradrohnen für den Einsatz auf Reisen oder den spontanen Ausflug am Wochenende.

 

Die Auswahl an klappbaren Drohnen für den schnellen und sicheren Transport hat mit der Zeit stetig zugenommen. Die Vorteile von Drohnen im Taschenformat liegen dabei klar auf der Hand: Klapp-Drohnen überzeugen durch kompakte Abmessungen und schnelle Montage. Meist müssen einfach nur die Ausleger samt Rotoren ausgefahren werden und schon ist der Copter einsatzbereit.

 

Qualität von Taschendrohnen nimmt stetig zu

Wer sich für eine faltbare Drohne entscheidet, muss heutzutage keinerlei Abstriche mehr in puncto Verarbeitung, Flugeigenschaften oder Aufnahmequalität hinnehmen. Ganz im Gegenteil – einige der hochwertigsten Modelle für den semi-professionellen Nutzer sind mittlerweile Klappdrohnen. Der chinesische Hersteller DJI bietet z. B mit seiner Mavic Pro eine zusammenklappbare Drohne mit 4K Kamera und allerlei Extras für den anspruchsvollen Hobby-Piloten.

 

Aber auch für den etwas kleineren Geldbeutel sind mittlerweile verschiedene Drohnen für die Hosentasche erhältlich. Egal ob als kompakte Reise-Drohne für das Handgepäck oder den sicheren Transport im Rucksack – Faltdrohnen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die folgenden Modelle sind unserer Meinung nach aktuell die beste Wahl, wenn Ihnen Kompaktheit und Platzersparnis besonders wichtig sind.

 

+ Top 5 faltbare Drohnen +

DJI Mavic Pro

DJI Mavic Pro - faltbare Drohne

DJI Mavic Pro – faltbare Drohne.

Der Mavic Pro aus dem Hause DJI ist zur Zeit ganz klar die hochwertigste faltbare Drohne und bietet alles was das Herz begehrt. 4K Kamera, FPV-Funktion, Antikollisionssystem, große Reichweite und lange Flugdauer machen diesen kompakten Quadrocopter zur besten Wahl für alle, die eine ultra-kompakte Drohne suchen und dabei keinerlei Abstriche in puncto Qualität machen wollen. Im Transportmodus kommt der Mavic Pro auf Abmessungen von 8,3 x 8,3 x 19,8 cm und passt damit in fast jede Jackentasche.

 

Zerotech Dobby 4K

Zerotech Dobby 4K - Klapp-Drohne für unterwegs

Zerotech Dobby 4K – Klapp-Drohne für unterwegs.

Der Zerotech Dobby 4K ist preislich deutlich unter dem Mavic Pro angesiedelt, verfügt aber ebenso über eine 4K Kamera mit Selfie-Funktion. Mit seinen Maßen von 13,5 x 6,7 x 3,7 cm ist der Dobby 4K nochmals kleiner als der Mavic Pro und lässt sich daher noch einfacher verstauen.

 

Flugdauer und Reichweite dieser Taschendrohne sind zwar etwas geringer als beim großen Bruder aus dem Hause DJI, dank seiner vielen Features wie z. B. GPS, FPV-Bildübertragung, Return-to-Home Modus und elektronischer Bildstabilisierung muss sich der Dobby 4K aber keinesfalls verstecken und ist eine hervorragende Faltdrohne zu einem fairen Preis.

 

Eachine E58

Eachine E58 FPV Quadrocopter

Eachine E58 – kompakter Reisebegleiter.

Der Eachine E58 ist mit seinem Preis von unter 100 Euro nochmals deutlich günstiger als der Dobby 4K. Die Abmessungen von 13 x 8 x 5 cm im eingeklappten Zustand sind dabei vergleichbar mit dem Multicopter aus dem Hause Zerotech.

 

Mit knapp 100 Gramm ist der Eachine E58 zudem ein echtes Leichtgewicht und damit der ideale Begleiter auf Reisen oder im Urlaub. Die integrierte Kamera nimmt Videos in 720p auf und liefert für den günstigen Preis sehr ordentliche Aufnahmen. Verschiedene Geschwindigkeits-Modi, Headless-Mode und FPV-Bildübertragung auf das eigene Smartphone lassen kaum Wünsche offen. Dank der praktischen Klappfügel ist der E58 im Handumdrehen einsatzbereit und gehört im Bereich der günstigen Einsteigerdrohnen ganz klar zu den Platzhirschen.

 

Holy Stone HS160

Holy Stone HS160 falltbare Drohne

Holy Stone HS160 – faltbare Ausleger.

Der Holy Stone HS160 gehört preislich zur gleichen Klasse wie der Eachine E58. Für unter 100 Euro erhalten Sie eine äußerst leichte (83 Gramm) faltbare Drohne mit 720p-Kamera und vielen Extras. Bei eingeklappten Auslegern misst der HS160 ca. 16 x 11 x 5 cm und lässt sich so platzsparend transportieren.

 

Einstellbare Geschwindigkeiten, Headless-Modus und Start und Landung per Knopfdruck erleichtern vor allem Beginnern den einfachen Umgang mit dieser Faltdrohne. Die etwas kurze Flugdauer macht der Holy Stone HS160 dank des im Lieferumfang enthaltenen Zweit-Akkus wieder wett und auch die staubdichte Drohnentasche ist ein nützliches Extra für den sicheren Transport.

 

DJI Spark

DJI Spark - einklappbare Rotoren

DJI Spark – einklappbare Rotoren.

Im Gegensatz zu den bisher aufgeführten Klappdrohnen können beim DJI Spark zwar die Arme der Drohne nicht eingefahren werden, dafür sind aber die einzelnen Rotoren einklappbar. Mit Abmessungen von 14,3 x 14,3 x 5,5 cm ist der DJI Spark ebenso kompakt wie andere faltbare Drohnen.

 

Mit seinem Preis von ca. 400 € ist dieser Copter mit dem Zerotech Dobby 4K vergleichbar. Eine hochwertige Kamera, Hinderniserkennung, Gesten-Steuerung und TapFly Navigation sind nur einige der vielen Vorteile dieser Drohne im Taschenformat. Die reichhaltige Ausstattung des DJI Spark schlägt sich dafür aber im Gewicht nieder: ca. 300 Gramm bringt das Modell auf die Waage und erfordert daher auch das Anbringen eines Drohnen-Kennzeichens (ab 250 Gramm Abfluggewicht erforderlich).

 

Fazit

Faltbare Drohnen gibt es mittlerweile in vielen Preisklassen. Die Unterschiede zeigen sich vor allem in der Qualität der Kameraaufnahmen, der möglichen Flugdauer und Reichweite sowie im Vorhandensein von Extra-Features wie Hinderniserkennung oder verfügbarer Flugmodi.

 

Alle hier vorgestellten Modelle haben jedoch eines gemeinsam – sie sind klein, kompakt und damit äußerst platzsparend. Die Klappmechanismen schützen die Drohnen außerdem beim Transport und machen sie daher zu zuverlässigen Begleitern auf Reisen. Egal ob im Handgepäck oder Koffer im Flugzeug, im Handschuhfach im Auto oder im Rucksack auf Wanderungen – Klappdrohnen überzeugen durch ihre schnelle Einsatzbereitschaft, Robustheit und auch aufgrund der immer besser werdenden Qualität in puncto Flugeigenschaften und Aufnahmequalität. Viel Spaß beim Drohnen-Kauf wünscht der Drohnen-Vergleich!

 

Zur Startseite