EACHINE E511S

134,68 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 5. Dezember 2020 um 14:31 Uhr aktualisiert


Typ Multicopter
Marke Eachine

EACHINE E511S – Preiswerte Kameradrohne in 3 Varianten

Die Eachine E511S ist eine kompakte Drohne mit Kamera und der inoffizielle Nachfolger des Eachine E58. Die faltbare Drohne verfügt über GPS und FPV-Livebild-Übertragung und ist in insgesamt drei unterschiedlichen Varianten erhältlich.

 

Basic, Intermediate und Dynamic

Eachine E511S - faltbare Drohne mit Kamera

Eachine E511S - faltbare Drohne mit Kamera.

Optisch erinnert die Eachine E511S stark an die DJI Mavic Air, die allerdings in einer ganz anderen Preisklasse spielt. Erhältlich ist die Drohne mit Kamera entweder als Basic-Version mit einer 720p-Kamera und 2,4 GHz-WiFi, als Intermediate-Version mit einer 1080p-Kamera und 2,4 GHz-WiFi oder als Dynamic-Version mit 1080p-Kamera und 5,8 GHz-WiFi. Bei Amazon steht aktuell nur eine Version zur Auswahl, bei Banggood* können Sie zwischen allen drei Varianten wählen und auf Wunsch gleich zusätzliche Akkus mitbestellen.

 

Die Kommunikation zwischen Fernsteuerung und Drohne erfolgt bei allen drei Varianten auf der 2,4 GHz-Frequenz und ermöglicht eine Steuerung der Drohne bis in Reichweiten von ca. 200 bis 300 Metern.

 

Der größte Unterschied zwischen den drei Varianten besteht in der Qualität der FPV-Livebild-Übertragung. Sowohl in der Basic- als auch in der Intermediate-Variante erfolgt die Bildübertragung über die 2,4 GHz-Frequenz, was sich in einer niedrigeren Übertragungsqualität bemerkbar macht. Nur die Dynamic-Version nutzt für die Übertragung des Videosignals das 5,8 GHz-Frequenzband und ermöglicht so eine Darstellung des Livebildes der Drohne bis in Entfernungen von ca. 70 bis 80 Metern.

 

Eachine E511S: Kompakt und leicht

Dank der klappbaren Arme und Propeller ist die ganz in schwarz gehaltene Eachine E511S äußerst kompakt und lässt sich daher bequem transportieren. Im eingeklappten Zustand misst die Drohne gerade einmal 18,5 x 10,8 x 6,4 cm. Ausgeklappt kommt sie auf 35,4 x 36,6 x 7,3 cm.

 

Die Verarbeitung der Eachine E511S ist ordentlich, wirkt aber nicht ganz so hochwertig wie man dies von deutlich teureren Drohnen gewohnt ist.

 

Mit einem Abfluggewicht von ca. 280 Gramm ist die Eachine E511S zwar relativ leicht, wiegt jedoch mehr als 250 Gramm. Damit brauchen Sie für den Betrieb in Deutschland ein feuerfestes Drohnen-Kennzeichen. Des weiteren benötigen Sie außerdem noch 3 AA-Batterien oder Akkus für die Fernsteuerung.

 

Flugeigenschaften und Akkuleistung

Eachine E511S LiPo Akku

Eachine E511S - 10 bis 12 Minuten Flugzeit sind realistisch.

Ausgestattet mit einem 7,4 V, 1200 mAh LiPo-Akku kommt die Eachine E511S auf Flugzeiten von ca. 10 bis 12 Minuten. Die Herstellerangabe beträgt ca. 16 Minuten, dieser Wer ist allerdings nur unter perfekten Flugbedingungen möglich und in der Praxis kaum erreichbar. Aufgeladen wird die Drohne mit einem USB-Ladekabel innerhalb von ca. 120 bis 150 Minuten.

 

Während des Fluges können Sie zwischen drei unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen wechseln und auch ein Headless-Mode zur vereinfachten Steuerung steht zur Verfügung. In diesem Modus ist es egal, ob gerade Front oder Heck der Drohne zu Ihnen zeigen, wenn Sie Steuerungsbefehle nach links, rechts, vorne oder hinten geben. Für eine bessere Sichtbarkeit der Drohne am Himmel sorgen außerdem noch insgesamt vier LEDs, die im Gehäuse befestigt sind.

 

Da die Eachine E511S über GPS verfügt, hält sie auch bei leichtem Wind eigenständig ihre Position. Das verbaute GPS-Modul ermöglicht außerdem den eigenständigen Rückflug der Drohne zur Startposition (Return-to-Home). Die automatische Landung erfolgt ganz einfach per Knopfdruck auf dem Controller. Sollte der Akkustand der Drohne einen kritischen Wert erreichen, tritt die Eachine E511S den Rückflug auch komplett automatisch an. Auch wenn die Verbindung zwischen Drohne und Fernsteuerung verloren gehen sollte, fliegt die Drohne eigenständig zur Startposition zurück – ein praktisches Sicherheitsfeature, das einen Verlust der Drohne verhindern soll.

 

Leider besitzt die Eachine E511S keine modernen Brushless-Motoren, sondern ist mit Brushed-Motoren ausgestattet, welche allgemein eine etwas kürzere Lebensdauer und leicht erhöhte Lautstärke aufweisen.

Fernsteuerung und App

Die Fernsteuerung der Eachine E511S besitzt eine ausziehbare Halterung für Smartphones, so dass Sie Ihr Mobilgerät problemlos am Controller befestigen können. Insgesamt wirkt auch hier die Verarbeitung nicht ganz so hochwertig wie man es von Drohnen von DJI, Yuneec, Parrot und Co. gewohnt ist. Dennoch darf man bei diesem Vergleich natürlich auch nie den weitaus günstigeren Preis vergessen.

 

Die kostenlose „LW-FPV“-App steht sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store zum Download bereit. Einmal installiert, erhalten Sie in der App während des Fluges diverse Informationen zu aktueller Flughöhe, Geschwindigkeit und Entfernung der Drohne. Auch können Sie in der App Foto- und Videoaufnahmen starten und stoppen sowie in die unterschiedlichen Flug- und Aufnahmemodi wie Follow Me oder Orbit Me wechseln.

 

Die Kamera der Eachine E511S

Eachine E511S mit 1080p-Kamera

Eachine E511S mit 1080p-Kamera.

Je nach Version ist die Eachine E511S entweder mit einer 720p- oder einer 1080p-Kamera ausgestattet. Das FOV (Field of View) der Kameralinse beträgt 120° und ist damit extrem weitwinkelig. Vertikal kann die Kamera während des Fluges um bis zu 45° geneigt werden, so dass verschiedene Perspektiven bei der Aufnahme möglich sind.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Drohne mit 4K-Kamera sind, schauen Sie sich auch die Eachine E520S an, die sowohl mit Full HD- als auch mit 4K-Kamera erhältlich ist.

 

Da die Eachine E511S leider weder über einen mechanischen Gimbal noch über eine elektronische Bildstabilisierung verfügt, ist die Qualität des Videomaterials bestenfalls mittelprächtig – an die Qualität einer DJI Mavic Air oder anderer Drohnen mit Full HD-Kamera und Gimbal reicht die Eachine E511S jedoch keinesfalls heran. Für erste Erfahrungen mit einer Kameradrohne sind die Aufnahmen durchaus zu gebrauchen, hochwertiges Videomaterial werden Sie mit der Eachine E511S jedoch nicht erhalten.

 

Das gleiche gilt auch für die Qualität der Fotos, die in maximal 5 Megapixeln aufgenommen werden. Aufgrund des fehelenden Ausgleichs der Eigenbewegungen der Drohne sind die Fotos oftmals verwackelt und auch die Schärfe lässt etwas zu wünschen übrig.

 

Abgespeichert werden Ihre Aufnahmen entweder auf einer microSD-Karte (nicht im Lieferumfang enthalten) oder auch im Speicher Ihres Smartphones. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall eine microSD-Karte zu nutzen, da bei der Speicherung auf dem Smartphone auch die Bildruckler der Liveübertragung zu sehen sind.

 

Intelligente Flug- und Aufnahmemodi

Eachine E511S mit Follow Me Mode

Eachine E511S mit Follow Me Mode.

Da es sich bei der Eachine E511S um eine GPS-Drohne handelt, stehen Ihnen mehrere intelligente Flug- bzw. Aufnahmemodi zur Auswahl. So beherrscht die Eachine E511S beispielsweise die Follow-Me Funktion. In diesem Modus folgt die Drohne dem Signal der Fernsteuerung und behält Sie als Piloten stets im Blick, auch wenn Sie sich bewegen.

 

Im Modus Orbit Me umfliegt Sie die Drohne auf einer Kreisbahn, während sie gleichzeitig ein Video von Ihnen aufnimmt. Im Wegpunkt-Modus können Sie vor dem Flug eine Route in der App festlegen, die die Eachine E511S anschließend eigenständig abfliegt.

 

Lieferumfang

  • Eachine E511S
  • 7,4 V, 1200 mAh LiPo Akku
  • Fernsteuerung
  • USB-Ladekabel
  • 2 Ersatzpropeller
  • Schrauben und Schraubendreher
  • 4 x Propellerschutz
  • Bedienungsanleitung

 

Bitte beachten Sie, dass noch 3 AA-Batterien für die Fernsteuerung benötigt werden.

 

Fazit

Die Eachine E511S ist eine preiswerte Drohne für Anfänger, die sich hervorragend für erste Ausflüge und Erfahrungen eignet. Da die Drohne über keinen Gimbal verfügt, sind die Foto- und Videoaufnahmen oftmals stark verwackelt und nicht wirklich zu gebrauchen.

 

Zum reinen Fliegen eignet sich die Eachine E511S jedoch hervorragend. Dank GPS fällt auch Einsteigern der Umgang mit der Drohne leicht und die verbauten Sicherheitsfeatures wie automatische Rückkehr und Landung bei Signalverlust oder niedrigem Akkustand sind äußerst nützlich.

 

Wer hochwertige Videos und brillante Fotos erstellen möchte, sollte sich lieber eine andere Drohne kaufen, allen anderen können wir die Eachine E511S wärmstens empfehlen.

Weitere Produkte

le idea Drohne IDEA 10

€ 129,99*€ 199,99inkl. MwSt.
*am 5.12.2020 um 14:30 Uhr aktualisiert

Potensic T25

updating...
 
*am 5.12.2020 um 14:31 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS120D

€ 139,99*inkl. MwSt.
*am 5.12.2020 um 14:31 Uhr aktualisiert

Hubsan H501S X4 (Pro)

updating...
 
*am 5.12.2020 um 14:31 Uhr aktualisiert