Holy Stone HS175

Holy Stone HS175 Drohne
  • Holy Stone HS175 Drohne
  • Holy Stone HS175 Drohne

169,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 7. Mai 2021 um 21:40 Uhr aktualisiert


Holy Stone HS175 – 2K-Drohne mit GPS und 2 Akkus

Die Holy Stone HS175 ist eine preiswerte GPS-Drohne mit 2K-Kamera und FPV-Livebild-Übertragung. Die faltbare Drohne wird mit einer praktischen Tragetasche sowie gleich zwei Akkus ausgeliefert und ist dank einfacher Bedienung bestens für Einsteiger geeignet.

 

Design und Gewicht

Holy Stone HS175 Drohne

Holy Stone HS175 mit 2 Akkus & Tragetasche.

Die Holy Stone HS175 kommt farblich in hellem Grau daher und misst im ausgeklappten Zustand 36 x 30 x 7 cm. Mit eingefalteten Auslegern kommt die Drohne auf Abmessungen von 14,5 x 9 x 6 cm und kann so platzsparend verstaut werden.

 

Die vier mitgelieferten Propellerschützer können bei Bedarf einfach an den Motoren montiert werden, um die Drohne so bei Kollisionen mit Objekten zu schützen. Wir empfehlen die Rotorschützer vor allem bei Flügen in geschlossenen Räumen zu verwenden, um die Drohne bei Berührungen mit Wänden oder Möbeln vor Beschädigungen zu schützen. Auch umstehende Personen profitieren von den Prop-Guards und werden so von den schnell drehenden Propellern geschützt.

 

Das Gewicht beträgt 198 Gramm. Da die Drohne aber über eine Kamera verfügt, benötigen Sie seit dem 01.01.2021 ein Drohnen-Kennzeichen. Auch eine Haftpflichtversicherung, die Flüge mit Multicoptern abdeckt, ist vorgeschrieben.

 

Der im Lieferumfang enthaltene dunkelgraue Transportkoffer der Holy Stone HS175 bietet Platz für die Drohne, den Controller als auch für weiteres Zubehör und ist ein praktisches Extra, das sich nicht bei jeder Drohne findet.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

Holy Stone HS175 GPS-Quadrocopter

Holy Stone HS175 mit intelligenter GPS-Funktion.

Die Holy Stone HS175 besitzt diverse Funktionen, die für einen sicheren und komfortablen Flug sorgen. Start und Landung des Copters funktionieren ganz einfach per Knopfdruck und dank Return-to-Home (RTH) kehrt die Drohne auf Wunsch automatisch an die Startposition bzw. zum Drohnen-Landeplatz zurück und landet dort eigenständig. Dies geschieht übrigens auch völlig automatisch, sollte das Signal zur Drohne gestört werden oder aber der Akku einen kritischen Wert unterschreiten.

 

Einmal in der Luft hält die Holy Stone HS175 dank Altitude-Hold-Funktion automatisch die aktuelle Höhe, ohne dass Sie dafür den Schubregler betätigen müssen.

 

Ausgestattet mit einem Dual-GPS-Modul, welches sowohl auf GPS- als auch auf GLONASS-Satelliten zurückgreifen kann, weiß die Holy Stone HS175 stets wo sie sich am Himmel befindet. Vorausgesetzt man hat die Kompass-Kalibrierung durchgeführt, hält die Drohne so präzise ihre Position am Himmel und lässt sich punktgenau steuern.

 

Holy Stone HS175 Optical Flow Positioning System

Das Optical Flow Positioning System der Holy Stone HS175.

Bei Flügen in Höhen unter 10 Metern sorgt das verbaute Optical-Flow-System an der Unterseite der Drohne für zusätzliche Stabilität. Das System besteht aus einer kleinen Kamera, die automatisch den Boden scannt und so die präzise Positionierung der Drohne in geringen Höhen weiter verbessert.

 

Vor allem bei Flügen in geschlossenen Räumen, in denen kein GPS zur Verfügung steht, ist der Optical-Flow-Sensor ein sinnvolles Feature und ermöglicht so sichere Flüge auch ohne GPS-Empfang.

 

Gesteuert werden kann die Holy Stone HS175 in zwei unterschiedlichen Geschwindigkeiten, so dass Sie sich langsam an die Flugeigenschaften der Drohne gewöhnen können. Eine weitere Funktion für Anfänger ist die Möglichkeit den Flugradius der Drohne auf einen Umkreis von 30 Metern zu beschränken, um so den Umgang mit der Drohne in einem begrenzten Radius zu erlernen.

 

Zusätzlich steht Ihnen auch ein Headless Modus zur Verfügung, der Ihnen eine vereinfachte Steuerung der Drohne ermöglicht. Aktiviert man den Headless-Mode, spielt es bei Steuerungsbefehlen nach links, rechts, vorne oder hinten keine Rolle, wie die Drohne augenblicklich in der Luft orientiert ist. Egal, ob gerade Front oder Heck zu Ihnen zeigen, wird die Holy Stone HS175 stets in die von Ihnen aus gewünschte Richtung fliegen.

 

Wir empfehlen Ihnen jedoch, nicht allzu lang im Headless Modus zu fliegen und auch die normale Steuerung der Drohne zu erlernen, da längst nicht alle Drohnen über einen Headless-Mode verfügen.

 

Flugzeit und Reichweite

Die Flugzeit der Holy Stone HS175 beträgt bis zu 22 Minuten – pro Akku. Da der Drohne ab Werk gleich zwei Akkus beiliegen, können Sie bis zu 44 Flugminuten genießen, bevor beide Akkus wieder aufgeladen werden müssen.

 

Möglich werden die relativ langen Flugzeiten durch die 7,6 V, 1300 mAh LiPos (Lithium-Polymer-Akkumulatoren), welche nach dem Flug mit Hilfe der beiliegenden USB-Ladekabel wieder mit Strom versorgt werden können. Ein Netzteil ist im Lieferumfang nicht enthalten. Nutzen Sie einfach ein vorhandenes Netzteil, z. B. das Ihres Smartphones.

 

Da im Lieferumfang gleich drei Ladekabel enthalten sind, können Sie beide Akkus der Drohne als auch den der Fernsteuerung gleichzeitig aufladen. Die Dauer eines Ladevorgangs beträgt ca. 150 Minuten für die Drohnen-Akkus und ca. 60 Minuten für den Akku der Fernsteuerung.

 

Die Steuerreichweite liegt bei ca. 350 Metern, was einen sehr ordentlichen Wert für Drohnen dieser Preisklasse darstellt. Die Übertragung des FPV-Livebildes funktioniert bis in Entfernungen von ca. 300 Metern und reicht damit nicht ganz so weit, wie die Steuerungsreichweite der Drohne.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0tLRnY1b1JzLUR3P2NvbnRyb2xzPTAiIHdpZHRoPSI1NjAiIGhlaWdodD0iMzE1IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iIGRhdGEtbWNlLWZyYWdtZW50PSIxIj48c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgY2xhc3M9Im1jZV9TRUxSRVNfc3RhcnQiPu+7vzwvc3Bhbj48L2lmcmFtZT4=

Fernsteuerung und App

Die 2,4 GHz Fernsteuerung ist sehr kompakt und erinnert äußerlich an den Controller der DJI Mavic Pro. Sehr gut gefällt uns, dass die Fernsteuerung über einen festverbauten Akku verfügt und daher keine Extra-Batterien benötigt werden.

 

An der Oberseite des Controllers befindet sich eine ausklappbare Halterung zur Befestigung Ihres Smartphones, an der Unterseite finden sich zwei praktische Handgriffe, die nach dem Flug platzsparend wieder eingeklappt werden können.

 

Die Auslöser für Foto- und Videoaufnahmen befinden sich an der linken Oberseite und sind bequem mit dem Zeigefinger bedienbar. Auch alle weiteren Tasten für wichtige Flugfunktionen wie RTH, Geschwindigkeitswechsel oder Bewegung der Kamera sind einfach erreichbar.

 

Wenn Sie Ihr Smartphone mit der Drohne verbinden, können fast alle Funktionen auch direkt über die HS GPS V5 App der Holy Stone HS175 ausgelöst werden.

 

Die App ist sowohl für iOS- und Android-Geräte erhältlich und steht kostenlos im App Store Ihres Herstellers zum Download bereit.

 

Mit Hilfe der App können Sie diverse Einstellungen vornehmen und vor allem das Livebild der Drohne in Echtzeit auf Ihrem Smartphone betrachten.

 

Zusätzlich zeigt die App wichtige Informationen zum aktuell Flug, wie z. B. den Akkustand, den GPS-Empfang sowie die aktuellen Koordinaten. Auch die momentane Flughöhe und Distanz sowie die aktuelle Ausrichtung werden Ihnen auf dem Display angezeigt.

Amazon Button

Die Kamera der Holy Stone HS175

Holy Stone HS175 Drohne mit 2K-Kamera

Die 2K-Kamera der Holy Stone HS175.

Die 2K-Kamera der Holy Stone HS175 nimmt Videos in 2048 x 1080p bei 25 fps auf und speichert Ihre Aufnahmen anschließend im AVI- oder MP4-Format.

 

Fotos werden in 4 Megapixeln (4096 x 3072p) aufgezeichnet und im JPEG-Format gespeichert. Eine Möglichkeit zur Aufnahme von RAW-Fotos besteht leider nicht, was in dieser Preisklasse aber auch unüblich ist.

 

Das Blickfeld der Kamera beträgt 110° und ist damit weitwinkelig. Sehr gut gefällt uns, dass die Kamera, auch während des Fluges, vertikal um bis zu 90° geschwenkt werden kann. Dies ermöglicht Ihnen Aufnahmen aus verschiedenen Blickwinkeln anzufertigen und entweder mehr Richtung Boden oder Richtung Horizont zu filmen.

 

Die Qualität der Foto- und Videoaufnahmen kann für eine Drohne dieses Preissegments als gut bis sehr gut beschrieben werden. Lediglich ein mechanischer Gimbal hätte die Aufnahmen noch weiter verbessert. Allerdings finden sich 2- oder auch 3-Achs-Gimbals erst bei deutlich teureren Drohnen mit Kamera.

 

Abgespeichert werden Ihre Aufnahmen auf einer bis zu 64 Gigabyte großen Speicherkarte, die leider nicht im Lieferumfang enthalten ist. Zwar können Sie Fotos und Videos auch ohne eine Speicherkarte aufnehmen, da diese dann direkt auf Ihrem Smartphone gespeichert werden, allerdings sind dann nur Auflösungen von 1080p möglich.

 

Da die Drohne für die Übertragung des FPV-Livebildes das 5,8 GHz Frequenzband (5G) nutzt, steht Ihnen ein stabiler Videostream bis in Entfernungen von ca. 300 Metern zur Verfügung. Bei den meisten günstigen FPV-Drohnen wird für die Bildübertragung die 2,4 GHz-Frequenz genutzt, die allerdings eine schlechtere Übertragungsqualität für Videos bietet.

 

Mit 5G ist hier also nicht der neue Mobilfunkstandard und LTE-Nachfolger gemeint, sondern ein spezieller WLAN-Frequenzbereich.

 

Intelligente Flug- und Aufnahmemodi

Holy Stone HS175 Follow Me Multicopter

Der Follow Me Modus der Holy Stone HS175.

Die Holy Stone HS175 verfügt dank GPS über einige interessante Flug- und Aufnahmemodi, die Sie beim Erstellen spannender Videosequenzen unterstützen können.

 

Im auch von vielen anderen Drohnen bekannten Modus Follow Me folgt die Drohne automatisch dem Signal des Controllers und damit Ihnen als Pilot, während sie gleichzeitig ein Video von Ihnen aufnimmt.

 

Im Modus Circle Fly umkreist und filmt die Drohne eigenständig ein ausgewähltes Objekt oder eine Person.

 

Eine weitere praktische Funktion ist die Möglichkeit zur Flugpfad-Planung (Wegpunkt-Navigation). Mit Hilfe dieser Funktion können Sie vor dem Flug in der App Wegpunkte setzen, die anschließend eigenständig von der Drohne abgeflogen werden.

 

Ein nettes Extra ist außerdem die verbaute Gestensteuerung. Formen Sie Ihre Hand zum „Victory-Zeichen“ und die Drohne nimmt ein Foto auf. Zum Starten eines Videos können Sie einfach Ihre Handfläche der Drohne entgegenstrecken. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Funktionen nur in geringer Entfernung zur Drohne funktionieren.

 

Lieferumfang

  • 1 x Drohne
  • 1 x Fernbedienung
  • 2 x 7,6 V, 1300 mAh Li-Po Akku
  • 2 x Ersatzpropeller
  • 3 x USB-Ladekabel
  • 4 x Propellerschutz
  • 1 x Bedienungsanleitung (Deutsch)

 

Fazit

Die Holy Stone HS175 ist eine günstige GPS-Drohne mit 2K-Kamera und der Möglichkeit zur FPV-Livebild-Übertragung. Für deutlich unter 200 Euro erhalten Sie eine faltbare Kameradrohne mit hervorragender Ausstattung und guten Flugeigenschaften.

 

Da die Holy Stone HS175 mit gleich 2 Akkus ausgeliefert wird, können Sie bis zu 44 Minuten Flugzeit genießen, während Sie Drohne in einem Umkreis von bis zu 350 Metern steuern.

 

Die 2K-Kamera macht sehr ordentliche Aufnahmen und auch die Übertragung des FPV-Livebildes funktioniert in Entfernungen bis zu 300 Metern tadellos. Einzig ein mechanischer Gimbal hätte die Aufnahmequalität noch verbessert.

 

Insgesamt betrachtet erhalten Sie mit der Holy Stone HS175 eine hervorragende Drohne für Einsteiger zu einem sehr fairen Preis. Wir können Ihnen die Drohne wärmstens empfehlen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß!

Amazon Button


Typ Faltbare Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Holy Stone Drohnen
Art Normal
Kamera 2,7K
Propellerschutz Ja
Gewicht 0 - 250 g
Peis 150 - 500 €
Gimal Nein
GPS Ja
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

2 comments

  • Christian

    30.04.2021, 18:40 Uhr

    Hallo,
    kann man bei dieser Drohne den GPS Modus während des Fluges aus und einschalten,und Sie Manuel Steuern ohne GPS ?
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar

    Mit freundlichen Grüßen
    Christian

    • Joost Thielsen

      17.05.2021, 19:35 Uhr

      Hallo Christian,

      leider kann ich die Frage nicht beantworten. Ich habe auch beim Hersteller nachgefragt, allerdings noch keine Antwort erhalten.

      Gruß, Joost!

Weitere Produkte

DJI Zenmuse H4-3D Gimbal

updating...
 
*am 25.04.2021 um 14:22 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS510

updating...
 
*am 11.05.2021 um 9:11 Uhr aktualisiert

Parrot Mambo

updating...
 
*am 11.05.2021 um 9:42 Uhr aktualisiert

Rayline R806

updating...
 
*am 11.05.2021 um 9:43 Uhr aktualisiert