Parrot Anafi Drone

€ 699,00

437,85 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 5. August 2020 um 14:30 Uhr aktualisiert


Typ Faltbare Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Parrot

Parrot Anafi  – kompakte Faltdrohne mit Zoom-Funktion

Die Parrot Anafi ist eine faltbare Drohne mit 21 Megapixel-4K-Kamera und 2-Achsen-Gimbal. Wir haben uns den inoffiziellen Nachfolger der Parrot Bebop Drone 2 genau angesehen und verraten Ihnen in unserem ausführlichen Produktbericht, wie sich die neueste Drohne aus dem Hause Parrot im Vergleich mit anderen aktuellen Top-Drohnen schlägt.

 

Erhältlich ist die Parrot Anafi entweder einzeln oder auch in verschiedenen Versionen mit zusätzlichen Akkus oder einer FPV-Brille.

 

Verarbeitung und Design

Die Parrot Anafi

Die Parrot Anafi.

Das Design der Parrot Anafi ist äußerst filigran und erinnert ein wenig an ein Insekt. Im Vergleich mit den meisten anderen faltbaren Drohnen fällt sogleich die längliche Form im eingeklappten Zustand auf. Faltetet man die unterschiedlich langen Ausleger der Drohne ein, kommt sie auf Maße von 24 x 6,7 x 6,5 cm und ist damit in etwa so groß wie eine handelsübliche Wasserflasche.

 

Auch in puncto Gewicht unterscheidet sich die Parrot Anafi von vergleichbaren Drohnen. Mit gerade einmal 320 Gramm ist sie beispielsweise nochmals ca. 110 Gramm leichter als die DJI Mavic Air. Für die nötige Stabilität und Schockabsorption bei gleichzeitig niedrigem Gewicht sorgt kohlefaserverstärkter Kunststoff, der mit hohlen, luftgefüllten Glaskugeln gefüllt ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9wYmV6Ui0zd0NOTT9jb250cm9scz0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Technische Daten

Parrot Anafi 4K Drohne

Aufladen per USB-C-Kabel.

Der 2700 mAh Akku der Parrot Anafi ermöglicht Flugzeiten von bis zu 25 Minuten und beschleunigt die Drohne mit Kamera auf bis zu 55 km/h. Damit bleibt die Parrot-Drohne nicht ganz so lang in der Luft und ist auch nicht ganz so schnell, wie z. B. die DJI Mavic 2. Trotzdem sind sowohl Flugdauer als auch Höchstgeschwindigkeit mehr als ordentlich. Wer noch länger in der Luft bleiben möchte, sollte über die Anschaffung von Ersatz-Akkus nachdenken oder gleich eine Version mit mehreren Akkus kaufen.

Die Akkus verfügen über einen USB-C-Anschluss und können daher mit jedem handelsüblichem USB-Netzteil aufgeladen werden. Auch eine Powerbank kann so zum Laden genutzt werden.

 

Die Reichweite der Funksignale beträgt 4 km (FCC-Standard) bzw. 2 km (CE-Standard) in Europa. Da Drohnen in Deutschland nur auf Sicht geflogen werden dürfen, ist die Reichweite in den allermeisten Fällen daher mehr als ausreichend.

Für die Positionsbestimmung der Parrot Anafi sorgen Module für GPS und GLONASS. Außerdem wurden an der Unterseite der Drohne ein Infrarotsensor sowie eine zusätzliche Kamera zur Bodenüberwachung angebracht. Zusammen mit dem verbauten Barometer hält der Copter so auch in geschlossenen Räumen ohne GPS-Empfang eigenständig und sicher die Position.

 

Beim Einsatz im Freien widersteht die Parrot Anafi übrigens Windgeschwindigkeiten von bis 50 km/h und damit sogar mehr die DJI Mavic 2. Über ein Hinderniserkennungssystem verfügt der Quadrocopter leider nicht.

 

Ein weiterer Vorteil der Anafi ist außerdem ihr Klang. Im Vergleich zu anderen Coptern ist die Drohne relativ leise und klingt angenehmer, als die meisten anderen Drohnen.Amazon Button

Die Kamera der Parrot Anafi

Die Kamera der Parrot Anafi

Die Kamera der Parrot Anafi.

Die 4K-Kamera des Parrot Anafi besitzt einen 1/2.4’’ CMOS-Sensor mit einer fixen Blende von f/2.4 und ermöglicht Videoaufnahmen in echtem 4K (4096 x 2160 Pixel) bei maximal 24 fps. In UHD stehen 30 fps und in Full HD bis zu 60 fps zur Verfügung. 720p-Aufnahmen können bei maximal 120 fps angefertigt werden. Die Bitrate liegt bei 100 Mbit pro Sekunde und verspricht daher hochwertiges Videomaterial. Das Sichtfeld der Kamera beträgt 84°.

 

Abgespeichert werden die Videos im MP4-Format (H264). Ein HDR-Modus für Foto- und Filmaufnahmen steht ebenfalls zur Verfügung. Für noch mehr Spielraum bei der Nachbearbeitung sorgt außerdem das optional auswählbare flache P-Log-Farbprofil. Besonders gut gefällt uns außerdem der verlustfreie Digital-Zoom, der 4K-Aufnahmen bis zu  1,4-fach und Full HD-Aufnahmen sogar bis zu 2,8-fach vergrößert. Ein vergleichbarer Zoom findet sich aktuell ansonsten nur in der DJI Mavic 2 Zoom.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8tdGU3c0VkV0Qtdz9jb250cm9scz0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+


Stabilisiert wird die Kamera der Parrot Anafi von einem 2-Achsen-Gimbal, der vertikal um 180° schwenkbar ist. Die dritte Achse wird digital stabilisiert. Dank des großen Freiheitsgrades des Gimbals sind völlig neue Perspektiven bei Kameraaufnahmen möglich. So können Sie beispielsweise Objekte senkrecht über der Drohne filmen und das ohne, dass die Rotorblätter ins Bild ragen – ein Feature, das man aktuell nur bei der Parrot Anafi findet.

 

Fotos nimmt die faltbare Drohne in bis zu 21 Megapixeln auf und speichert diese im JPEG- oder DNG-RAW-Format. Mittlerweile stehen auch verschiedene Panoramamodi zur Verfügung. Eine microSD-Karte sowie ein Adapter sind im Lieferumfang enthalten.

 

Flug- und Aufnahmemodi

Flug- und Aufnahmemodi der Parrot Anafi

Viele Flug- & Aufnahmemodi.

Die Parrot Anafi verfügt über diverse intelligente Flug- und Aufnahmemodi. Neben den vier wählbaren Geschwindigkeiten (Film, Cinematic, Sport und Racing) können Sie in der FreeFlight 6-App verschiedene SmartDronies (Dolly, Boomerang) und CineShots (Reveal, Epic, Rise, 360°) aktivieren. Auch stehen ein Zeitraffer- sowie ein Slow Motion-Modus zur Verfügung.

 

Mit der Zeit hat Parrot der Anafi immer mehr Aufnahmemodi spendiert, wobei manche der Funktionen jedoch zunächst in der App erworben werden müssen. So zum Beispiel der Modus Flight Path, in dem Wegepunkte markiert werden können. Mittlerweile existieren auch ein FollowMe-, ein FPV– und ein Touch & Fly-Modus.

 

Besonders gut gefällt uns der Dolly-Zoom – ein Feature, dass durch den Hitchcock-Film „Vertigo“ bekannt wurde. Dank des verbauten verlustfreien Digital-Zooms kann die Drohne so beispielsweise in eine Aufnahme hinein zoomen, während sie sie rückwärts fliegt. Es entsteht eine perspektivische Verformung des Hintergrundes und damit ein interessanter visueller Effekt.

 

Die Fernsteuerung: Der SkyController 3

Parrot SkyController 3

Der Parrot SkyController 3.

Der Controller der Parrot Anafi schaltet sich beim Aufklappen automatisch an und beim Zuklappen wieder aus. Er ist robust und übersichtlich gestaltet und besitzt Knöpfe zum Starten und Landen, Return-to-Home sowie zum Starten und Beenden von Aufnahmen. Vor allem die Schultertasten und Schieberegler für die Gimbalneigung und das Zoomen sind sehr gut erreichbar und lassen genaue Justierungen zu.

 

Lieferumfang

  • Drohne
  • Akku
  • Fernsteuerung
  • USB-C-Ladekabel
  • microUSB-Speicherkarte und Adapter

 

Parrot Anafi Extended

Mit der Parrot Anafi Extended hat der französische Drohnenhersteller eine erweiterte Version der Parrot Anafi im Angebot. In der Extended-Version erhalten Sie neben der Drohne samt Controller insgesamt drei Akkus (3 x 25 Minuten Flugzeit), eine praktische Reisetasche sowie allerlei weiteres Zubehör.

 

Die Tragetasche bietet Platz für die Drohne, alle drei Akkus sowie den SkyController 3 und ist daher Ihr idealer Begleiter auf Reisen oder unterwegs. Außerdem im Lieferumfang enthalten sind 8 Propellerblätter, ein Montageschlüssel, eine 16 GB microSD-Karte mit SD-Adapter sowie ein zweimonatiges Abo für die Adobe Creative Cloud Fotos bzw. Adobe Premiere Pro CC.

 

Fazit

Die Parrot Anafi ist eine leichte (320 g) faltbare Drohne mit 4K-Kamera und umfangreichem Funktionsumfang. Das Zusammenspiel von 2-Achs-Gimbal und elektronischer Stabilisierung der dritten Achse funktioniert tadellos und liefert ruckelfreie Aufnahmen. Besonders spannend ist der 180°-Radius, in dem die Kamera vertikal geschwenkt werden kann und so einzigartige Perspektiven bietet.

 

Die Flugzeit von knapp 25 Minuten ist sehr ordentlich und die hohe Maximalreichweite von bis zu 2 Kilometern garantiert eine hervorragende Signalübertragung. Nicht so gut gefallen an der Anafi haben uns hingegen die In-App-Käufe für einige der Aufnahmemodi – andere Drohnenhersteller bieten hier alle Funktionen ab dem Kauf gratis an. Auch die nicht vorhandene Hinderniserkennung mag für den ein oder anderen ein Argument gegen den Kauf sein.

 

Trotzdem verfügt die Parrot Anafi unserer Meinung nach über eine tolle Ausstattung zu einem angemessenen Preis und ist daher eine echte Alternative zur DJI Mavic Air oder Pro.

Amazon Button

Zur Startseite

Weitere Produkte