Loolinn Z6Pro

Loolinn Z6Pro Drohne mit Controller
  • Loolinn Z6Pro Drohne mit Controller
  • Loolinn Z6Pro Drohne mit Controller

229,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 17. April 2024 um 14:50 Uhr aktualisiert


Loolinn Z6Pro – GPS, 2K-Videos & 4K Fotos, aber kein Gimbal

Die Loolinn Z6Pro ist eine GPS-Drohne mit Kamera, die über eine gute Ausstattung verfügt, jedoch leider keinen Gimbal zur Bildstabilisierung besitzt. Sie nimmt Videos in 2K und Fotos in 4K auf und hat eine Flugzeit von bis zu 25 Minuten pro Akku (zwei enthalten). Gesteuert werden kann sie in Entfernungen von bis zu 500 Metern, die FPV-Übertragung funktioniert bis in 300 Metern Entfernung.

 

Design, Gewicht und Rechtliches

Loolinn Z6Pro Drohne

Die Loolinn Z6Pro mit Controller (& 2 Akkus).

Die bis auf den grünen Schriftzug auf der Oberseite komplett in Schwarz gehaltene Loolinn Z6Pro besitzt ein- und ausklappbare Arme, an denen vier kraftvolle Brushless-Motoren (Typ 1503) sitzen.

 

An der Front, oberhalb der Kamera sitzen zwei kleine runde LEDs. An den hinteren beiden Armen sind zwei Positions- bzw. Status-LEDs angebracht. So können Sie Vorder- und Rückseite der Drohne in der Luft einfach auseinanderhalten.

 

Die Loolinn Z6Pro wirkt allgemein gut verarbeitet und macht einen stabilen Eindruck. Mit ausgefalteten Armen misst sie 30,5 x 28 x 6,5 cm. Das Gewicht liegt mit Akku bei 212 Gramm. Daher benötigen Sie für den Betrieb aktuell noch keinen Drohnen-Führerschein. Lediglich die stets vorgeschrieben Drohnen-Versicherung sowie eine Registrierung als Pilot sind vorgeschrieben.

 

Sehr gut gefällt uns der stabile, im Lieferumfang enthaltene, Hard-Case-Koffer, in dem Drohne und Zubehör bequem Platz finden.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

Loolinn Z6Pro Quadrocopter

Die Loolinn Z6Pro wiegt weniger als 250 Gramm.

Die Loolinn Z6Pro besitzt diverse Flugfunktionen, die vor allem Anfängern den Einstieg erleichtern sollen. Start und Landung können entweder manuell oder auf Knopfdruck durchgeführt werden. Die aktuelle Flughöhe hält der Copter natürlich völlig automatisch (Altitude Hold).

 

Für den nötigen Vortrieb sorgen vier kraftvolle Brushless-Motoren (Typ 1503), mit denen die Drohe in zwei unterschiedlichen Geschwindigkeiten geflogen werden kann.

 

Dank des verbauten GPS-Moduls weiß die die Z6Pro stets wo sie ist und kann auf Knopfdruck zur Startposition bzw. zum Drohnen-Landepad zurückkehren (Return-to-Home-Modus). Bei schwacher Batterie oder wenn das GPS-Signal oder der Kontakt zum Controller abbricht, aktiviert sich der Modus völlig automatisch.

 

Loolinn Z6Pro GPS-Drohne

Return-to-Home-Modus der Loolinn Z6Pro.

Auch die Fluglage der Drohne wird durch die Daten des GPS-Moduls kontrolliert. Dies funktioniert einigermaßen gut, jedoch schwebt die Z6Pro nicht ganz so ruhig auf der Stelle wie z. B. eine Potensic Atom SE oder eine DJI Mini 4 Pro.

 

An der Unterseite der Drohne befindet sich ein Optical Flow Sensor, bestehend aus einer kleinen Kamera, die permanent den Untergrund scannt und anhand der Daten ebenfalls die Fluglage korrigiert. Die Bodenkamera kann übrigens auch aktiv genutzt werden, um Fotos und Videos aufzunehmen. Die Auflösung liegt hier bei 1280 x 720 Pixeln. Die Framerate für Videoaufnahmen beträgt 26 fps.

 

Für eine besonders einfache Steuerung kann der Headless-Mode aktiviert werden. In diesem Modus spielt es keine Rolle, in welche Richtung die Front der Drohne bei einem Steuerbefehl zeigt. Die Loolinn Z6Pro wird immer in die von Ihnen aus gesehen gedrückte Richtung fliegen, egal wie sie aktuell orientiert ist. Da bei vielen teureren Drohnen allerdings kein Headless-Modus vorhanden ist, empfehlen wir nicht allzu lange in diesem Modus zu fliegen und auch die normale Steuerung zu erlernen.

 

Falls Sie einmal ausversehen die Kontrolle über die Drohne verlieren sollten, können die Motoren auf Knopfdruck zum Stillstand gebracht werden (Notaus-Funktion).

 

Die kompakte Fernsteuerung besitzt einen festverbauten Akku, was unserer Meinung nach einen Pluspunkt darstellt. Der Controller besitzt eine ausklappbare Halterung zum Fixieren eines Smartphones und hat zwei ausklappbare Handgriffe an der Unterseite. Er verfügt über diverse gut erreichbare Tasten und Knöpfe zum Auslösen der verschiedenen Funktionen.

 

Um das Livebild der Drohne auf dem Display betrachten zu können, müssen Sie zunächst die kostenlos erhältliche LoolinnAir-App“ herunterladen und installieren.

 

Flugzeit und Reichweite

Loolinn Z6Pro Multicopter

Lange Flugzeit dank 2 Akkus.

Die Flugzeit der Loolinn Z6Pro beträgt bis zu 25 Minuten pro Akku. Da dem Copter am Werk gleich zwei Akkus (7,6 V, 1.700 mAh) beiliegen, sind insgesamt 50 Minuten Flugzeit nötig, bevor die Akkus wieder aufgeladen werden müssen. Die Aufladung erfolgt per USB-Ladekabel und dauert ca. 180 Minuten.

 

Die Steuerreichweite beträgt ca. 500 Meter. Die maximale Flughöhe liegt bei 100 Metern. Die Übertragung des FPV-Livebildes funktioniert auf der 5GHz-Frequenz und reicht bis in Entfernungen von ca. 300 Metern.

Amazon Button

Die Kamera der Loolinn Z6Pro

Loolinn Z6Pro Drohne mit Kamera

Die Kamera der Loolinn Z6Pro.

Die Kamera der Loolinn Z6Pro nimmt Fotos in 4K und Videos in 2K mit 30 fps auf. Die Kamera kann während des Fluges per Controller um bis zu 90° geneigt werden – von horizontal nach vorne bis senkrecht nach unten.

 

Die reine Bildqualität der Fotos und Videos kann als durchaus gut beschrieben werden, allerdings sind Videoaufnahmen stets verwackelt, da kein Gimbal zur Bildstabilisierung vorhanden ist. Da in dieser Preisklasse bereits einige Drohnen mit Gimbal oder wenigstens elektronsicher Bildstabilisierung erhältlich sind, empfehlen wir auch noch andere Drohnen mit Kamera anzusehen.

 

Werden die Aufnahmen auf einer microSD-Speicherkarte (nicht im Lieferumfang enthalten) gesichert, sind Fotos mit maximal 4096 x 3072 Pixeln möglich. Videos können in bis zu 2048 x 1152 Pixeln aufgezeichnet werden. In die Loolinn Z6Pro passen Speicherkarten mit bis zu 128 GB.

 

Bei der Speicherung der Aufnahmen direkt auf dem eigenen Smartphone ist die maximal mögliche Auflösung geringer (1080p für Fotos und Videos).

 

Flug- und Aufnahmemodi

Die Loolinn Z6Pro beherrscht insgesamt drei verschiedene Flug- bzw. Aufnahmemodi. Mi Hilfe der Follow-Me-Funktion kann die Drohne dem Signal des Controllers und damit Ihnen als Pilot folgen. Wirklich genau ist die Personen- bzw. Objektverfolgung allerdings nicht.

 

Die Funktion Circle-Fly ermöglicht der Drohne eine Kreisbahn im Uhrzeigersinn um einen Fixpunkt abfliegen zu können. Die Waypoint-Navigation ermöglicht das Anlegen einer Flugbahn in der App, die anschließend eigenständig von der Drohne abgeflogen wird.

 

Auch eine einfache Gestensteuerung steht zur Auswahl, mit deren Hilfe Fotos und Videos per Handgeste gestartet werden können. Um ein Foto aufzunehmen strecken Sie der Drohne einfach Ihre zum „Victory-Zeichen“ geformten Finger entgegen. Eine Videoaufnahme kann durch Präsentieren der ausgestreckten Handfläche erstellt werden.

 

Lieferumfang

  • 1 x Loolinn Z6Pro Drohne
  • 1 x Controller
  • 2 x Akku (7,6 V, 1.700 mAh)
  • 3 x USB-Ladekabel
  • 8 x Ersatz-Propeller (2 Sätze)
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Schnellstart-Anleitung (Englisch)
  • 1 x Bedienungsanleitung (Englisch/Deutsch)

 

Fazit

Die Loolinn Z6Pro ist eine relativ preiswerte GPS-Kameradrohne, die Videos in 2K und Fotos in 4K aufnehmen kann. Ein Gimbal zur Bildstabilisierung ist leider nicht vorhanden.

 

Die Flugzeit liegt bei bis zu 25 Minuten pro Akku (zwei enthalten), die Reichweite beträgt 500 Meter. Das FPV-Livebild kann bis in etwa 300 Meter Entfernung übertragen werden.

 

Trotz GPS-Modul hält die Z6Pro ihre Position am Himmel nicht ganz so präzise, wie dies andere Modelle dieser Preisklasse können. Zusammen mit dem fehlenden Gimbal können wir daher keine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen und raten dazu, sich noch andere Drohnen unter 500 Euro anzusehen.

 


Typ Faltbare Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Loolinn
Art Normal
Kamera 2,7K
Propellerschutz Nein
Gewicht 0 - 250 g
Peis 150 - 500 €
Gimbal Nein
GPS Ja
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

Holy Stone HS720R

€ 297,49*inkl. MwSt.
*am 17.04.2024 um 15:28 Uhr aktualisiert

Potensic ATOM 4K

€ 419,99*inkl. MwSt.
*am 17.04.2024 um 15:30 Uhr aktualisiert

le idea IDEA37

€ 299,99*inkl. MwSt.
*am 17.04.2024 um 15:33 Uhr aktualisiert

Potensic ATOM SE

€ 297,00*inkl. MwSt.
*am 7.02.2024 um 8:28 Uhr aktualisiert