Potensic ATOM SE

Potensic ATOM SE Combo GPS-Drohne mit Controller, 2 Akkus & Tragetasche
  • Potensic ATOM SE Combo GPS-Drohne mit Controller, 2 Akkus & Tragetasche
  • Potensic ATOM SE Combo GPS-Drohne mit Controller, 2 Akkus & Tragetasche

297,00 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 7. Februar 2024 um 8:28 Uhr aktualisiert


Potensic ATOM SE – Günstige GPS-Drohne mit 4K-Kamera & Bildstabilisierung

Die Potensic ATOM SE ist eine hochwertige Drohne mit 4K-Kamera und elektronischer Bildstabilisierung (ShakeVanish Technologie). Der kompakte Quadrocopter wird mit zwei Akkus für jeweils bis zu 31 Minuten Flugzeit ausgeliefert, verfügt über ein GPS-/GLONASS-Modul zur Positionsbestimmung und erreicht Fluggeschwindigkeiten von bis zu 57,6 km/h.

 

++ Jetzt neu: Die Potensic ATOM 4K ++

 

Design, Gewicht und Rechtliches

Potensic ATOM SE Drohne

Potensic ATOM SE mit 2 Akkus.

Die in hellem Grau gehaltene Mini-Drohne ist hervorragend verarbeitet und macht einen sehr soliden Eindruck. Mit eingeklappten Auslegern misst sie gerade einmal 8,8 x 14,3 x 5,8 cm. Im ausgeklappten Zustand kommt sie auf Abmessungen von 30 x 24,2 x 5,8 cm (mit Propellern).

 

Für den Transport können Drohne, Akkus, Controller und Zubehör sicher und bequem in der mitgelieferten Tragetasche verstaut werden.

 

Da der Copter über keine Propellerschützer verfügt, können wir das Modell nicht uneingeschränkt als Drohne für Kinder empfehlen. Diese sollten unserer Meinung nach nur mit Drohnen mit Rotorschutz fliegen, um sie vor den sich schnell drehenden Propellern zu schützen.

 

Dank eines Gewichts von unter 249 Gramm benötigen Sie für den Betrieb des Multicopters keinen Drohnen-Führerschein. Lediglich die obligatorische Drohnen-Versicherung (Haftpflicht) und eine Registrierung als Pilot (eID) sind erforderlich. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie in unserem Artikel zur EU-Drohnenverordnung.

Amazon Button

Drohnen-Haftpflichtversicherung von helden.de

Ausstattung und Flugverhalten

Ausgestattet mit diversen Funktionen, die vor allem Anfängern die Handhabung erleichtern, lässt sich die Potensic ATOM SE einfach und sicher steuern und bietet Flugspaß von der ersten Sekunde an.

 

Beim ersten Start wird eine Art „Beginner-Modus“ aktiviert, in dem die Drohne maximal 30 Meter weit und maximal 28,8 km/h schnell fliegt. So können Sie sich bei Ihrem ersten Flug ganz entspannt mit der Steuerung vertraut machen und die vielen einzelnen Funktionen des Copters ausprobieren.

 

Start und Landung funktionieren entweder auf Knopfdruck oder auch manuell. Selbstverständlich besitzt der Quadrocopter die Altitude-Hold-Funktion und hält daher stets eigenständig die aktuelle Flughöhe.

 

Potensic ATOM SE schnelle Drohne

Die ATOM SE Drohne beschleunigt in 2,8 s von 0 auf 57,6 km/h.

Je nachdem, ob Sie Fotos und Videos aufnehmen möchten oder einfach nur rasante Flugmanöver vollführen wollen, stehen Ihnen insgesamt drei verschiedene Flugmodi zur Auswahl: Video, Normal und Sport.

 

Im Video-Modus erreicht die Potensic ATOM SE Geschwindigkeiten von bis zu 28,8 km/h. Wie der Name schon sagt, eignet sich dieser Modus hervorragend für die Aufnahme von Videosequenzen. Im Normal-Modus sind bereits bis zu 43,2 km/h möglich und im Sport-Modus erreicht die Drohne sogar bis zu 57,6 km/h – genauso viel wie z. B. die DJI Mini 3 Pro.

 

Auch die Beschleunigung kann sich mehr als sehen lassen. In 2,8 Sekunden beschleunigt die ATOM SE Drohne auf 57,6 km/h.

 

Damit der Copter immer weiß wo er sich am Himmel befindet, ist er mit einem GPS- und GLONASS-Modul zur Positionsbestimmung ausgestattet. Daher steht Ihnen bei dieser Drohne auch ein Return-to-Home (RTH)-Modus  zur Verfügung, mit welchem Sie die Potensic ATOM SE auf Knopfdruck zur Startposition bzw. zum Drohnen-Landepad zurückkehren lassen können. Der RTH-Modus aktiviert sich übrigens auch völlig automatisch, sollte der Akkustand einen kritischen Wert unterschreiten oder aber das Signal zwischen Drohne und Controller abbrechen.

 

Auch eine Notaus-Funktion ist vorhanden, mit Hilfe derer Sie die Motoren der Drohne augenblicklich zum Stillstand bringen können. Nutzen Sie diese Funktion jedoch nur im äußersten Notfall, da der Copter sofort an Ort und Stelle aus der Luft fallen wird.

 

Dank der leistungsstarken Motoren hält die Potensic ATOM SE Böen bis Windstärke 5 stand.

 

Für Flüge in Innenräumen ohne GPS-Empfang steht ein Optical Flow System zur Verfügung. Das System besteht aus einem Barometer, einer Bodenkamera und einem ToF-Sensor. ToF steht übrigens für Time of Flight und beschreibt die Zeitspanne zwischen Senden und Empfangen des ausgesendeten Infrarotsignals, um so die aktuelle Entfernung zwischen Drohne und Untergrund zu bestimmen.

 

Das Optical-Flow-System funktioniert in Flughöhen von 0,3 bis 30 Metern, wobei eine wirkliche Stabilisierung der Fluglage nur bis zu einer Höhe von ca. 5 Metern erreicht wird. Für Flüge in Innenräumen mit normaler Deckenhöhe ist es daher völlig ausreichend, im Freien übernimmt das GPS die Positionsbestimmung.

 

Die Umschaltung zwischen GPS- und Optical-Flow-Modus erfolgt übrigens vollautomatisch.

 

Wer möchte, kann die Potensic ATOM SE auch ganz ohne technische Unterstützung fliegen. Dazu muss lediglich der sogenannte Attitude-Modus gewählt werden, der einen komplett manuellen Flug ermöglicht. Dieser Modus kann in der App aktiviert werden.

 

In allen Steuerungsmodi lässt sich der kleine Quadrocopter äußerst präzise steuern und dank der kraftvollen Motoren sehr agil fliegen.

Amazon Button

Fernsteuerung und Potensic Pro App

Potensic ATOM SE Kameradrohne Fernsteuerung

Die Fernsteuerung der Potensic ATOM SE.

Die Fernsteuerung der Potensic ATOM SE ist ergonomisch geformt und besitzt einen festverbauten Akku (2200 mAh). Der lästige Kauf von Batterien entfällt somit – sehr gut.

 

Auf der Oberseite des Controllers befinden sich zwei ausklappbare Antennen. Ihr Smartphone spannen Sie, anders als bei den meisten Drohnen, mittig in die Fernsteuerung ein. Die Steuerjoysticks können, wie man es auch von DJI-Drohnen kennt, an- und abgeschraubt werden. Verstaut werden können sie direkt im Controller.

 

Sinkt der Akkustand des Controllers unter 10 Prozent, ertönt ein Warnsignal, dass die Fernsteuerung aufgeladen werden muss.

 

Die „Potensic Pro“-App steht zum kostenlosen Download für iOS- und Android-Geräte im jeweiligen App Store bereit und besticht durch ein übersichtliches Design. Während des Fluges werden auf dem Display verschiedene Informationen zum aktuellen Flug angezeigt. Die angezeigten Telemetriedaten umfassen Daten zur aktuellen Flughöhe, Entfernung, Geschwindigkeit und zeigen die Anzahl der aktuell verbundenen Satelliten an.

 

Flugzeit und Reichweite

Potensic ATOM SE Quadrocopter mit langer Flugzeit

Bis zu 31 Minuten Flugzeit pro Akku (2 enthalten).

Die Flugzeit der Potensic ATOM SE beträgt bis zu 31 Minuten pro Akku. Da die Drohne ab Werk mit zwei Li-Ion-Akkus (2S, 7,2 V, 2500 mAh) ausgeliefert wird, kann man insgesamt bis zu 62 Minuten Flugzeit genießen, bevor beide Akkus wieder aufgeladen werden müssen. Das ist ein sehr guter Wert.

 

Die Ladezeit beträgt ca. 90 Minuten pro Akku. Die Akkus werden über das mitgelieferte USB-Ladekabel aufgeladen, das Sie einfach mit dem Netzteil Ihres Smartphones verbinden. Natürlich kann das Ladekabel auch an einen PC, Laptop, eine Powerbank oder eine andere geeignete Stromquelle angeschlossen werden.

 

Der aktuelle Ladestatus kann leider nicht direkt am Akku abgelesen werden. Steckt man den Akku jedoch in die Drohne, geben vier kleine Status-LEDs an der Unterseite Auskunft über den Status.

 

Die Steuerreichweite beträgt bis zu 4.000 Meter. In der Höhe sind bis zu 120 Meter möglich. Ebenso wie die Flugzeit, sind dies äußerst gute Werte für dieses Preissegment.

 

Die 4K-Kamera der Potensic ATOM SE

Potensic ATOM SE Drohne mit Kamera

Die 4K-Kamera der Potensic ATOM SE.

Die Kamera der Potensic ATOM SE nimmt Videos in 4K (4096 x 2048p) bei 30 fps und Fotos in 12 MP (4608 x 2592p) auf. Weitere mögliche Videoauflösungen sind 2.7K bei 30 fps, 1080p bei 60 fps und 1080p bei 30 fps.

 

Die hohen Auflösungen werden durch den eingebauten 1/3“ Sony CMOS Sensor ermöglicht. Das Objektiv der Kamera hat ein Sichtfeld von 118° und eine feste Blende von f/2.2. Der ISO-Bereich der Kamera reicht von 100 bis 6400 und ermöglicht somit auch Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen.

 

Die Bitrate (Bandbreite der Videosignalübertragung) beträgt 40 Mbps, was einen sehr ordentlichen Wert darstellt und somit eine hervorragende Qualität des FPV-Livebildes auf dem Smartphone-Display garantiert. Dazu trägt auch das verwendete PixSync 2.0 System zur Datenübertragung bei, welches einen Videostream in 720p liefert und eine geringe Latenz von ca. 200 ms aufweist.

 

Fotos werden als JPEGs oder auch als DNG-RAW-Dateien für die spätere Nachbearbeitung gespeichert. Videos sichert die Potensic ATOM SE als MP4-Dateien (H.264 Codec). Als Speichermedium dient eine microSD-Karte mit bis zu 256 GB, die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten ist. Direkt auf dem eigenen Smartphone können die Aufnahmen nicht gespeichert werden.

 

Der Kamerawinkel kann während des Fluges stufenlos zwischen -90° und +20° geschwenkt werden. So sind Aufnahmen von senkrecht nach unten, bis schräg nach oben möglich.

 

Zwar besitzt die Drohne keinen mechanischen Gimbal, verfügt dafür aber über ein elektronisches Verfahren zur Bildstabilisierung (ShakeVanish). Diese rein elektronische Stabilisierung der Videoaufnahmen funktioniert ausgesprochen gut und kommt fast an die Qualität der aktuell besten Drohnen mit Kamera heran.

Amazon Button

Flug- und Aufnahmemodi

Potensic ATOM SE GPS-Drohne

Viele Flugmodi dank GPS-/GLONASS-Modul.

Dank des verbauten Moduls zur Positionsbestimmung steht Ihnen bei der Potensic ATOM SE auch der allseits beliebte Follow-Me-Modus zur Verfügung. Dieser funktioniert in Entfernungen von ca. 5 bis 50 Metern und in einer Mindestflughöhe von 5 Metern. Im Sport-Modus steht der Modus nicht zur Auswahl.

 

Mit Hilfe des Wegpunkt-Modus (Waypoint Flight) können Sie in der App vor dem Abflug eine individuelle Flugroute programmieren, die anschließend eigenständig von der Drohne abgeflogen wird.

 

Im Kreisflug-Modus (Circle Flight) fliegt der Quadrocopter eine Kreisbahn um ein Objekt oder eine Person und nimmt dabei ein Video auf.

 

Über den Headless-Mode werden sich vor allem absolute Anfänger freuen. Aktiviert man die Funktion, lässt sich die Drohne noch einfacher steuern, da es beim Befehlen von Richtungsänderungen in diesem Modus egal ist, in welche Richtung Front und Heck des Copters augenblicklich ausgerichtet sind. Die Drohne wird stets in die von Ihnen aus gesehen gedrückte Richtung fliegen.

 

Wir empfehlen Ihnen allerdings möglichst nur kurz im Headless-Modus zu fliegen und auch die normale Steuerung zu erlernen, da längst nicht alle Drohnen über diesen Modus verfügen.

 

Lieferumfang

  • 1 x Potensic ATOM SE Drohne
  • 2 x Akku (2S, 7,2 V, 2.500 mAh)
  • 1 x Fernsteuerung
  • 1 x USB-Ladekabel
  • 3 x Datenkabel (Lightning, microUSB, USB Typ-C)
  • 1 x Tragetasche
  • 4 x Ersatzpropeller
  • 4 x Ersatz-Schrauben
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Bedienungsanleitung

 

Fazit

Die Potensic ATOM SE ist eine hervorragende Kameradrohne mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie stellt eine echte Alternative zu den High-End-Modellen von DJI dar und kann in fast allen Punkten mit den DJI-Mini-Drohnen mithalten.

 

Lediglich der fehlende mechanische Gimbal und die etwas geringere Reichweite sind anzumerken. Da die Potensic ATOM SE mit ShakeVanish jedoch über ein sehr gut funktionierendes System zur elektronischen Bildstabilisierung verfügt, fällt der fehlende Gimbal kaum auf.

 

Die maximale Flugzeit von bis zu 31 Minuten pro Akku (zwei Akkus enthalten!) kann als sehr gut bezeichnet werden und das Vorhandensein eines GPS-/GLONASS-Moduls zur Positionsbestimmung ermöglicht erweiterte Flugfunktionen wie Return-to-Home und Follow-Me.

 

Auch in Sachen Geschwindigkeit braucht sich die Potensic ATOM SE nicht zu verstecken – mit bis zu 57,6 km/h ist sie genauso schnell, wie z. B. die DJI Mini 3 Pro.

 

Alles in allem ist die Potensic ATOM SE eine äußerst gelungene Mini-Drohne mit hochwertiger Kamera und umfangreicher Ausstattung zu einem fairen Preis. Wir können Ihnen das Modell daher wärmstens empfehlen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Fliegen und Filmen!

Amazon Button


Typ Faltbare Drohne, Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Potensic Drohnen
Art Mini/Micro
Kamera 4K
Propellerschutz Nein
Gewicht 0 - 250 g
Peis 150 - 500 €
Gimbal Nein
GPS Ja
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ein Kommentar

  • Alex

    27.11.2023, 23:22 Uhr

    Geiles Teil, meine ist kürzlich angekommen und ich wurde nicht enttäuscht! Schon 2 mal geflogen, macht richtig Spaß!

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

ZLL SG907 MAX

€ 249,99*inkl. MwSt.
*am 17.04.2024 um 13:32 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS720R

€ 297,49*inkl. MwSt.
*am 17.04.2024 um 15:28 Uhr aktualisiert

Potensic ATOM 4K

€ 419,99*inkl. MwSt.
*am 17.04.2024 um 15:30 Uhr aktualisiert

DJI Mini 2

€ 435,99*inkl. MwSt.
*am 3.02.2024 um 19:29 Uhr aktualisiert