Ruko F11MINI

Ruko F11MINI Drohne mit Controller, 2 Akkus & Tragetasche
  • Ruko F11MINI Drohne mit Controller, 2 Akkus & Tragetasche
  • Ruko F11MINI Drohne mit Controller, 2 Akkus & Tragetasche

279,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 22. Januar 2024 um 20:46 Uhr aktualisiert


Ruko F11MINI – Mini-Drohne mit 2,7K-Kamera

Die Ruko F11MINI ist eine interessante Mini-Drohne mit GPS, die Fotos in 4K und Videos in 2,7K aufnehmen kann. Sie überzeugt durch eine lange Flugzeit von bis zu 30 Minuten und wird mit gleich zwei Akkus für insgesamt bis zu 60 Minuten Flugdauer ausgeliefert.

 

Der kompakte Quadrocopter ist einfach und sicher zu steuern, solide verarbeitet und dank des geringen Gewichts von unter 250 Gramm auch ohne Drohnen-Führerschein zu fliegen.

 

Design, Gewicht und Rechtliches

Ruko F11MINI Drohne

Die Ruko F11MINI mit 2 Akkus.

Wie bei heutigen Mini-Drohnen üblich, besitzt die ganz in mattem Schwarz gehaltene Ruko F11MINI ein- und ausklappbare Ausleger und lässt sich daher platzsparend transportieren. Für den Transport der im zusammengeklappten Zustand gerade einmal 15 x 8 x 5 cm kleinen Drohne steht eine praktische Tragetasche zur Verfügung.

 

Auffällig sind die beiden Schutzbügel, die an der Vorderseite links und rechts um die Kamera herum angebracht sind. Diese sollen die sensible Optik etwas besser schützen, versperren gleichzeitig aber nicht die Sicht. Auch sonst zeigt die F11MINI eine robuste Verarbeitung. Laut Hersteller übersteht sie Stürze aus bis zu 20 Metern Höhe und widersteht Windgeschwindigkeiten von bis zu 25,2 km/h.

 

Mit einem Gewicht von 245 Gramm bleibt der Copter unter der magischen Grenze von 250 Gramm, ab der für den Betrieb ein Drohnen-Führerschein benötigt wird. Für diese Ruko-Drohne benötigen Sie daher lediglich eine Drohnen-Versicherung (Haftpflicht)  als auch eine Piloten eID, die am Copter angebracht werden muss. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in unserem Artikel zur EU-Drohnenverordnung.

 

Erwähnen möchten wir an dieser Stelle außerdem noch die ausgesprochen gelungene Bedienungsanleitung der Ruko F11MINI, die nicht nur sehr ausführlich, sondern vor allem sehr verständlich alle einzelnen Funktionen der Drohne erklärt.

Amazon Button

Drohnen-Haftpflichtversicherung von helden.de

Anfängerfreundliche GPS-Drohne

Ruko F11MINI Multicopter

Große Ausstattung und hoher Funktionsumfang.

Ausgestattet mit diversen Funktionen, die insbesondere Anfängern den Umgang erleichtern, ist das Erlernen der Steuerung im Handumdrehen erledigt. Der Umgang mit den einzelnen Funktionen wird überdies auch hervorragend in einer Art Tutorial in der Ruko Mini App erklärt.

 

Start und Landung funktionieren ganz einfach auf Knopfdruck oder auch manuell mit Hilfe der Steuerjoysticks. In der Luft hält der Quadrocopter eigenständig die aktuelle Flughöhe und lässt sich dank kraftvoller und leider Brushless Motoren (Bürstenlose Motoren) in zwei verschiedenen Geschwindigkeiten fliegen: Normal und Sport. In Modus Normal fliegt die Ruko F11MINI bis zu 12,6 km/h schnell. Im Sport Modus sind bis zu 25,2 km/h möglich.

 

Da der Quadrocopter über keinen Propellerschutz verfügt, können wir ihn nur eingeschränkt als Drohne für Kinder empfehlen. Bis zum 14 Lebensjahr sollten diese außerdem stets in Begleitung eines Erwachsenen fliegen.

 

Dank des verbauten Moduls zur Positionsbestimmung kann die Ruko F11MINI sowohl auf GPS- als auch auf GLONASS-Satelliten zurückgreifen. Daher weiß der Copter stets wo er sich am Himmel befindet und lässt sich sicher und präzise steuern.

 

Mit Hilfe des Return to Home (RTH) Modus können Sie die Drohne mit Kamera sicher zur Startposition zurückkehren lassen, ohne dabei einen Steuerbefehl geben zu müssen. Fliegt die Drohne beim Auslösen der Funktion weniger als 20 Meter hoch, wird sie zunächst auf 20 Meter steigen, bevor sie den Heimflug antritt. In Höhen zwischen 20 und 50 Metern kehrt sie sofort zurück. Befindet sich die Drohne zwischen 50 und 120 Metern Höhe, sinkt sie erst auf 50 Meter herab und kehrt dann zur Startposition zurück.

 

Ruko F11MINI FPV-Drohne

Über den Controller lassen sich bequem alle Features erreichen.

Der RTH-Modus aktiviert sich übrigens völlig automatisch, sollte ein kritischer Akkustand erreicht werden oder aber die Verbindung zwischen Controller und Drohne abreißt. Auch eine Art Notlandefunktion ist vorhanden, bei der sich die Drohne an Ort und Stelle sehr rasch zu Boden senkt.

 

Dank des verbauten Optical Flow Systems, bestehend aus einem Barometer und einer Bodenkamera die permanent den Untergrund filmt, können Sie problemlos auch in Innenräumen fliegen, in denen kein GPS-Signal zu empfangen ist. Dafür müssen Sie jedoch zunächst in den Attitude Mode (ATTI) wechseln, welcher das GPS ausschaltet und Barometer und Bodenkamera aktiviert.

 

Praktisch für Anfänger: In der App kann eine Begrenzung für die maximale Entfernung und auch Höhe eingestellt werden, welche die Ruko F11MINI erreichen kann. So können sie zunächst in einer sicheren Entfernung üben, bevor Sie die volle Reichweite ausschöpfen.

 

Die Fernsteuerung verfügt übrigens über einen festverbauten 380 mAh Akku für bis zu 10 Stunden Betriebszeit. Die Ladezeit beträgt ca. 60 Minuten.

Amazon Button

Flugzeit und Reichweite

Ruko F11MINI Quadrocopter

Extrem lange Flugzeit: 2 x 30 Minuten.

Die Flugzeit der Ruko F11MINI beträgt bis zu 30 Minuten pro Akku. Da der Drohne gleich zwei 7,6 V, 2100 mAh Li-Ion-Akkus beiliegen, können Sie insgesamt bis zu 60 Minuten Flugdauer genießen, bevor die Akkus wieder aufgeladen werden müssen.

 

Die Aufladung erfolgt per mitgeliefertem USB-Ladekabel und dauert ca. 50 Minuten. Dieses verbinden sie einfach mit einem Smartphone-Netzteil, einem PC, einem Laptop oder einer Powerbank. Sehr praktisch sind hierbei die vier kleinen Status-LEDs an den Akkus, die Auskunft über den Ladezustand geben.

 

Die maximale Steuerreichweite liegt bei 500 Metern. Bitte beachten Sie, dass Hindernisse wie Bäume oder Häuser die Qualität der Funkverbindung negativ beeinflussen können. Auch WLAN-Netze, die ebenfalls auf der 2,4 GHz-Frequenz senden, können zu Störungen führen. Fliegen Sie daher am besten immer auf einer großen, freien Fläche.

 

Die Kamera der Ruko F11Mini

Ruko F11MINI Einsteiger-Drohne

Die Kamera der Ruko F11MINI nimmt Videos in 2,7K & Fotos in 4K auf.

Die Kamera der Ruko F11Mini nimmt Videos in 2,7K (2688 x 1512 Pixel) bei 25 fps auf. In Full HD sind 50 fps möglich. Fotos werden in 4K (4096 x 3072 Pixel) aufgezeichnet und als JPEGs gespeichert. Das Blickfeld (Field of View) der Kamera beträgt 120°.

 

Die Kamera kann während des Fluges vertikal um bis zu 90° nach oben und unten geneigt werden. Dies funktioniert sowohl über die Fernsteuerung als auch per App. So können Sie während des Fluges verschiedene Perspektiven einfangen.

 

Gespeichert werden ihre Aufnahmen entweder auf einer microSD-Speicherkarte mit bis zu 128 GB (nicht im Lieferumfang enthalten) oder direkt auf dem Smartphone. Bei letzterer Methode verringert sich allerdings die Qualität von Videos auf maximal 2048 x 1080 Pixel bei 25 fps.

 

Die FPV-Livebild-Übertragung funktioniert über die 5.8 GHz-Frequenz und reicht daher bis in Entfernungen von bis zu 500 Metern. Auch die Qualität des Videosignals ist mit einer Auflösung von 2K hervorragend scharf und klar. In die ausklappbare Smartphone-Halterung passen mobile Endgeräte mit einem Durchmesser von bis zu 7,9 cm.

 

Flug- und Aufnahmemodi

Die Ruko F11MINI beherrscht drei fortschrittliche Flug- und Aufnahmemodi, die Sie bei der Erstellung von hochwertigen Videoaufnahmen unterstützen.

 

Der Follow Me Modus (GPS-Track) funktioniert in einem Umkreis von bis zu 50 Metern um den Piloten. Aktiviert man ihn, behält die Drohne einen im Blickfeld der Kamera, auch wenn man sich bewegt. Bitte beachten Sie jedoch, dass es sich hier nicht um einen so ausgereiften Follow Me Modus, wie beispielsweise bei der DJI Mini 3 Pro handelt, bei der Objekte oder Personen auf dem Bildschirm markiert werden können. Bei der Ruko F11MINI folgt die Drohne lediglich dem Signal des Controllers, was aber trotzdem ziemlich gut funktioniert.

 

Mit Hilfe der Waypoint-Funktion können Sie vor dem Flug bis zu 10 Wegpunkte in der App setzen, die anschließend eigenständig von der Drohne abgeflogen werden.

 

Im Modus Point of Interest (POI) können Sie die Drohne auf eine Kreisbahn schicken, während sie gleichzeitig ein Video vom Mittelpunkt des Kreises, also Ihnen, aufnimmt. Der Copter orientiert sich also stets an der Position der Fernsteuerung. Der Radius kann zwischen 5 und 20 Metern frei gewählt werden.

Amazon Button

Lieferumfang

  • 1 x F11MINI Drohne
  • 1 x Fernsteuerung (mit internem 380 mAh Akku)
  • 2 x 7,6 V, 2100 mAh Li-Ion-Akku
  • 2 x USB-Ladekabel
  • 1 Paar Ersatz-Propeller
  • 4 x Propellerschutz
  • 8 x Ersatzschrauben
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Tragetasche

 

Fazit

Die Ruko F11MINI ist eine gelungene Mini-Drohne mit GPS und guter Kamera. Videos nimmt sie in bis zu 2,7K bei 25 fps auf, während Fotos in 4K abgespeichert werden. Leider besitzt die F11MINI keinen Gimbal zur Bildstabilisierung, so dass Aufnahmen stets etwas wackelig erscheinen werden. Trotzdem kann sich die Qualität der Aufnahmen durchaus sehen lassen.

 

Hervorzuheben ist die lange Akkulaufzeit von bis zu 30 Minuten sowie die Tatsache, dass ab Werk gleich zwei Akkus mitgeliefert werden. Auch die Reichweite ist mit 500 Metern ausreichend hoch. Aufgrund der stabilen 5 GHz-Signalverbindung zur Übertragung des FPV-Livebildes der Drohne auf das eigene Smartphone ist auch der Videostream bis in diese Entfernungen möglich.

 

Funktionen wie Start und Landung auf Knopfdruck, Return to Home oder auch der Anfänger-Modus machen die Ruko F11MINI zu einer hervorragenden Einsteiger-Drohne. Sie eignet sich besonders um ausgedehnte Erkundungsflüge zu unternehmen und einen ersten Eindruck zu erlangen, was mit Kameradrohnen alles möglich ist.

Amazon Button


Typ Faltbare Drohne, Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Ruko
Art Mini/Micro
Kamera 2,7K
Propellerschutz Nein
Gewicht 0 - 250 g
Peis 150 - 500 €
Gimbal Nein
GPS Ja
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

Wltoys V303 Akku (11.1 V 2700 mAh)

updating...
 
*am 25.04.2021 um 14:32 Uhr aktualisiert

DJI Phantom 2 Vision Auto-Ladegerät von Smatree®

updating...
 
*am 18.11.2020 um 15:08 Uhr aktualisiert

Ruko F11 Pro

€ 309*inkl. MwSt.
*am 14.11.2023 um 17:29 Uhr aktualisiert

Wipkviey T16

€ 29,99*inkl. MwSt.
*am 17.04.2024 um 14:45 Uhr aktualisiert