Snaptain A15F

68,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 20. Oktober 2021 um 12:30 Uhr aktualisiert


Snaptain A15F – Günstige Follow Me Drohne für Einsteiger

Die Snaptain A15F ist eine äußerst preiswerte Drohne mit Kamera, die sich hervorragend für Einsteiger eignet. Der faltbare Quadrocopter nimmt Fotos und Videos in Full HD auf und bietet eine Liveübertragung des Kamerabildes (FPV) auf das eigene Smartphone.

 

Design und Gewicht

Snaptain A15F Drohne

Die Snaptain A15F.

Farblich kommt die A15F ganz in Grau daher. Einzig die Propeller sind in mattem Schwarz gehalten. Die vier Ausleger lassen sich für den Transport platzsparend einklappen. Im zusammengeklappten Zustand kommt der Quadrocopter auf Abmessungen von 13 x 13,5 x 6 cm. Ausgefaltet misst die Drohne 37 x 32,5 x 7 cm.

 

An der Vorderseite finden sich zwei helle LEDs, die für eine gute Sichtbarkeit des Copters auch in der Dämmerung sorgen. Auch an den vier Auslegern sind kleine LEDs verbaut, die vorne in Weiß und hinten in Rot leuchten. Die Front-LEDs können per Knopfdruck an- und ausgeschaltet werden, um bei Tage Energie zu sparen.

 

Das Gewicht der Drohne beträgt ca. 170 Gramm. Da die Snaptain A15F jedoch über eine Kamera verfügt, benötigen Sie für den gesetzeskonformen Betrieb in Deutschland sowohl eine eID, als auch ein Drohnen-Kennzeichen und sollten auch den kleinen Drohnen-Führerschein besitzen. Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem Artikel zur EU-Drohnenverordnung.

 

Die optional anbringbaren Propellerschützer sollten vor allem für Flüge in geschlossenen Räumen verwendet werden, da sie die Drohne bei Kollisionen mit Wänden oder Möbeln vor Beschädigungen schützen.

Amazon Button

Ausstattung und Flugverhalten

Die Snaptain A15F Quadrocopter

Optical Flow Sensor der Snaptain A15F.

Die Snaptain A15F besitzt diverse Funktionen, die den Betrieb vor allem für Anfänger deutlich erleichtern. So funktionieren Start und Landung der Drohne z. B. ganz bequem auf Knopfdruck. In puncto Geschwindigkeit stehen Ihnen drei unterschiedliche Modi zur Auswahl.

 

Über ein GPS-Modul verfügt die Snaptain A15F leider nicht, dafür aber über einen Optical Flow Sensor, bestehend aus einer kleinen Bodenkamera an der Unterseite. Die Kamera filmt während des Fluges kontinuierlich den Untergrund und unterstützt die Drohne so bei Flügen in Bodennähe (niedriger als 10 Meter).

 

Die Fernsteuerung der A15F-Drohne besitzt neben den obligatorischen Steuerjoysticks noch diverse weitere Tasten, um die einzelnen Funktionen zu aktivieren. So gibt es beispielsweise separate Tasten zum Auslösen von Fotos und Videos und auch eine Notaus-Taste zum sofortigen Ausschalten der Brushed-Motoren ist vorhanden.

 

Für die Betrachtung des FPV-Livebildes besitzt der Controller eine ausklappbare Halterung, in der bequem ein Smartphone befestigt werden kann. Bevor Sie das Echtzeit-Bild betrachten können, müssen Sie jedoch zunächst die App „Snaptain Mate“ herunterladen und installieren. Die Applikation steht sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte zum kostenlosen Download im jeweiligen App Store bereit.

 

Für den Betrieb des Controllers werden noch drei 1,5 V AAA-Batterien bzw. Akkus benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

 

Wer möchte, kann die Snaptain A15F übrigens auch nur mit dem Smartphone, ganz ohne Controller, steuern (G-Sensor Mode). Allerdings empfehlen wir vor allem Anfängern die Bedienung per Fernsteuerung, da man so mehr Kontrolle über die Drohne hat.

 

Flugzeit und Reichweite

Snaptain A15F  Drone

Snaptain A15F mit 2 Akkus.

Die Flugzeit der Snaptain A15F beträgt ca. 12 Minuten pro Akku. Da der Drohne ab Werk gleich zwei Akkus beiliegen, können Sie bis zu 24 Minuten Flugdauer genießen, bevor die Akkus per mitgeliefertem USB-Ladekabel wieder aufgeladen werden müssen. Vor einem zu niedrigen Ladezustand werden Sie übrigens praktischerweise durch einen Piepton gewarnt, sodass Ihnen immer noch genügend Zeit für die Landung bleibt.

 

Für den Ladevorgang schließen Sie das Ladekabel einfach an Ihr Smartphone-Netzteil an oder verbinden es direkt mit einem PC, Laptop oder einer Powerbank. Die Ladedauer beträgt ca. 90 bis 120 Minuten.

 

Die Steuereichweite beträgt ca. 80 Meter. In der Höhe sind bis zu ca. 60 Meter möglich. Die Reichweite der Bildübertragung funktioniert nicht ganz soweit und variiert je nach Umgebungsbedingungen. Fliegen Sie allgemein am besten immer auf einer ebenen und offenen Fläche, da Hindernisse wie Bäume oder Gebäude die Signalübertragung negativ beeinflussen.

Amazon Button

Die Kamera der Snaptain A15F

Snaptain A15F Kameradrohne

Die Kamera der Snaptain A15F.

Die Kamera der Snaptain A15F nimmt Fotos und Videos in 1080p (1920 x 1080 Pixel) auf. Ihr Blickfeld (FOV) beträgt 120° und ist damit sehr weitwinkelig. Vor dem Start kann die Kamera manuell um 60° in der Vertikalen verstellt werden, um unterschiedliche Perspektiven einfangen zu können.

 

Die Qualität der Aufnahmen ist für diese Preisklasse völlig in Ordnung, kommt natürlich aber längst nicht an die Aufnahmen teurerer Drohnen mit Kamera heran.

 

Da die Snaptain A15F über keinen Slot für eine Speicherkarte verfügt, werden Fotos und Videos direkt auf dem Smartphone gespeichert. Dies ist einerseits praktisch, andererseits werden so jedoch alle Bildruckler, die durch eine gestörte Signalübertragung entstehen, in den Videos enthalten sein.

 

Flugmodi

Obwohl es sich bei der Snaptain A15F um eine günstige Einsteiger-Drohne handelt, besitzt sie eine Art Follow Me Modus, der die Personen- oder Objektverfolgung ermöglicht. Objekte oder Personen können dabei auf dem Display des Smartphones ausgewählt werden und werden anschließend von der Drohne verfolgt und gefilmt.

 

Hier muss jedoch erwähnt werden, dass der Modus zwar grundsätzlich funktioniert, jedoch lange nicht an die Möglichkeiten des Active Track-Modus von DJI oder die Follow Me Modi anderer großer Hersteller heranreicht.

 

Sehr gut funktioniert hingegen der vorhandene Headless-Modus der Snaptain A15F. In diesem Modus steht Ihnen als Pilot eine vereinfachte Steuerung zur Verfügung. Normalerweise müssen Sie beim Ausführen von Richtungsänderungen nach links, rechts, vorne und hinten stets darauf achten, wie die Drohne augenblicklich in der Luft ausgerichtet ist, also wohin die Front der Drohne zeigt. Im aktivierten Headless-Mode ist dies jedoch nicht nötig, da die Drohne stets in die von Ihnen aus gedrückte Richtung fliegen wird, egal wie sie aktuell orientiert ist.

 

Wir empfehlen Ihnen allerdings, nicht allzu lang im Headless Modus zu fliegen und auch die normale Steuerung der Drohne zu erlernen, da längst nicht jeder Multicopter über einen Headless-Mode verfügt.

 

Ein weiterer Flugmodus ist die Kreisflug-Funktion. In diesem Modus kann die Drohne Sie in einem Kreis mit ca. fünf Metern Durchmesser eigenständig umfliegen.

 

Snaptain A15F Multicopter

Zeichnen Sie eine Flugroute in der App.

Auch zur Verfügung steht die Funktion Flugbahn zeichnen (Trajectory Flight). In diesem Modus können Sie in der App eine einfache Flugroute zeichnen, die anschließend von der Snaptain A15F automatisch abgeflogen wird.

 

Ein nettes Gimmick ist außerdem die verbaute Sprachsteuerung. Sie funktioniert allerdings nur mit ausgewählten Begriffen in englischer Sprache: „take off“, „land“, „forward“, „backward“, „to leftside“ „to rightside“.

 

Auch eine simple Gestensteuerung ist vorhanden und ermöglicht das Auslösen von Fotos und Videos. Formen Sie Ihre Finger zum „Victory-Zeichen“, wird die Drohne ein Foto aufnehmen. Halten Sie ihr die ausgestreckte Hand entgegen, startet oder stoppt sie die Videoaufnahme. Beide Gesten funktionieren allerdings nur, wenn Sie in einem Abstand von ca. 1,5 Metern vor der Drohne stehen.

 

Lieferumfang

  • 1 x Snaptain A15F Drohne
  • 1 x Fernsteuerung
  • 2 x 1100 mAh Akku
  • 1 x USB-Ladekabel
  • 4 x Propellerschutz
  • 4 x Ersatzpropeller
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Bedienungsanleitung

 

Fazit

Die Snaptain A15F ist eine gelungene Drohne für Anfänger und eignet sich hervorragend, um erste Erfahrungen mit einer Kameradrohne mit FPV-Livebild-Übertragung zu sammeln.

 

Die Qualität der Fotos und Videos, die beide in 1920 x 1080 Pixeln aufgenommen werden, ist für eine Drohne dieser Preisklasse völlig in Ordnung, kommt natürlich aber nicht an die Qualität einer deutlich teureren Drohne mit Kamera heran. Für erste Versuche und Erfahrungen reichen die Aufnahmen aber vollends aus.

 

Sehr gut gefällt uns, dass der Drohne gleich zwei Akkus beiliegen, die für jeweils ca. 12 Minuten Flugzeit ausreichen. Auch das Vorhandensein eines Follow Me Modus ist positiv hervorzuheben, auch wenn dieser nicht perfekt funktioniert.

 

Alles in allem ist die Snaptain A15F eine solide Anfänger-Drohne für kleines Geld und bietet daher ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir können Ihnen die faltbare Drohne wärmstens empfehlen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Fliegen!

Amazon Button


Typ Faltbare Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke SNAPTAIN Drohnen
Art Normal
Kamera 1080p (Full HD)
Propellerschutz Ja
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimbal Nein
GPS Nein
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

Tomzon D25

€ 99,99*inkl. MwSt.
*am 1.09.2021 um 23:14 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS165

€ 149,99*€ 169,99inkl. MwSt.
*am 15.09.2021 um 15:46 Uhr aktualisiert

Teeggi VISUO XS816

€ 84,99*inkl. MwSt.
*am 17.09.2021 um 15:13 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS120D

€ 149,99 €*inkl. MwSt.
*am 1.09.2021 um 23:18 Uhr aktualisiert