4DRC F10

56,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 17. Mai 2024 um 12:30 Uhr aktualisiert


4DRC F10 VICKY – Einsteiger-Drohne mit Full HD Kamera & 2 Akkus

Die 4DRC VICKY F10 ist eine preiswerte Einsteiger-Drohne mit Full HD Kamera. Sie hat eine Flugzeit von bis zu 16 Minuten pro Akku (zwei enthalten), eine Reichweite von ca. 300 Metern und beherrscht automatische Flugmodi wie Wegpunkt-Navigation und Kreisflug.

 

Design, Gewicht und rechtliche Hinweise

4DRC VICKY F10 Drohne

Die 4DRC VICKY F10 mit Controller, Tragetasche & 2 Akkus.

Der hellgraue Quadrocopter besitzt ein- und ausklappbare Arme, an deren Enden vier schwarze Propeller sitzen. An der Front, oberhalb der Kamera, befinden sich zwei helle LEDs, die Ihnen dabei helfen Vorder- und Rückseite der Drohne in der Luft einfacher auseinanderzuhalten.

 

Zusammengeklappt misst der Copter gerade einmal 15 x 10 x 8 cm und findet so zusammen mit dem Controller und weiterem Zubehör bequem Platz in der gepolsterten Tragetasche. Im flugbereiten Zustand misst die 4DRC VICKY F10 ca. 34 x 34 x 8 cm. Das Gewicht der Drohne beträgt ca. 152 Gramm.

 

Da der Multicopter über eine Kamera verfügt, benötigen Sie für den ordnungsgemäßen Betrieb neben der obligatorischen Drohnen-Haftpflichtversicherung auch eine Registrierung als Pilot. Ein Drohnenführerschein wird aktuell nicht benötigt.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

4DRC VICKY F10 Multicopter

Optical Flow System & 3 Geschwindigkeiten.

Als einsteigerfreundliche Drohne startet und landet die 4DRC VICKY F10 auf Wunsch per einfachem Tastendruck. Wer möchte, kann aber auch ganz klassische manuell abheben und landen. Die aktuelle Flughöhe hält der Copter vollautomatisch (Altitude Hold).

 

Sollte die 4DRC F10 im Schwebflug in eine Richtung abdriften, kann die Fluglage mit Hilfe der Trimm-Tasten auf dem Controller austariert werden, bis eine stabile Fluglage erreicht ist. Generell kann die Drohne entweder per Controller oder auch nur mit dem Smartphone gesteuert werden. Wir empfehlen den Controller zu nutzen, da man so weitaus mehr Kontrolle über die Drohne hat.

 

Während des Fluges haben Sie die Wahl zwischen insgesamt drei unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Für die nötige Flugstabilität sorgt ein Optical Flow System, bestehend aus einer kleinen gen Boden gerichteten Kamera an der Unterseite der Drohne. Diese scannt permanent den Untergrund und korrigiert anhand der Daten die Fluglage.

 

Sollten Sie einmal ausversehen die Kontrolle über die Drohne verlieren, steht eine Notaus-Funktion zur Verfügung, mit der alle vier Motoren augenblicklich zum Stillstand gebracht werden können.

 

Um das FPV-Livebild der Drohne auf dem Display des eigenen Smartphones betrachten zu können, muss zuvor die kostenlos erhältliche „4D FLY“-App heruntergeladen und installiert werden. Die App steht sowohl für iOS- als auch Android-Geräte zum Download im jeweiligen App Store bereit.

 

Für den Controller werden noch drei AAA-Batterien oder Akkus benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten).

 

Flugzeit und Reichweite

4DRC VICKY F10 Drohne mit zwei Akkus

Relativ lange Flugzeit dank 2 Akkus.

Die Flugzeit der 4DRC VICKY F10 beträgt bis zu 16 Minuten pro Akku – ein durchschnittlicher Wert für eine Drohne dieser Preisklasse. Im Lieferumfang sind gleich zwei Li-Ion-Akkus (3,7 V, 1.600 mAh) enthalten, so dass insgesamt 32 Minuten Flugdauer möglich sind, bevor beide Akkus wieder aufgeladen werden müssen. Die Aufladung erfolgt per USB-Ladekabel und dauert einige Stunden.

 

Die Steuerreichweite beträgt bis zu 300 Meter und auch die Übertragung des FPV-Livebildes funktioniert bis in diese Entfernung, vorausgesetzt, dass keine Hindernisse wie Bäume, Gebäude oder auch andere WLAN-Netze den Empfang negativ beeinflussen.

Amazon Button

Die Kamera der 4DRC VICKY F10

4DRC VICKY F10 Drohne mit Kamera

Die Kamera der 4DRC VICKY F10.

Die Kamera der 4DRC VICKY F10 nimmt Fotos und Videos in Full HD (1080p) auf. Das Blickfeld (FOV) betrögt 110° und ist damit weitwinklig. Die Kamera kann zwischen den Flügen manuell um bis zu 90° geneigt werden – von horizontal nach vorne, bis senkrecht nach unten.

 

Die Qualität der Aufnahmen reicht für erste Eindrücke aus und zeigt, was mit modernen Drohnen mit Kamera möglich ist. Hochwertige Videoaufnahmen dürfen Sie allerdings nicht erwarten. Da außerdem kein Gimbal zur Bildstabilisierung verbaut ist, sind Videos stets verwackelt.

 

Flug- und Aufnahmemodi

4DRC VICKY F10 Flugmodi

Einige der Flugmodi der 4DRC F10 Drohne.

Über einen Follow Me Modus verfügt die 4DRC VICKY F10 leider nicht. Dafür aber über einen Kreisflug-Modus und eine Wegpunkt-Navigation. Auch 3D-Flips (Überschläge in alle vier Richtungen) können auf Knopfdruck ausgeführt werden.

 

Für eine noch einfachere Steuerung steht außerdem ein Headless-Mode zur Auswahl. Aktiviert man diesen, spielt es keine Rolle in welche Richtung die Front der Drohne zeigt, wenn man einen Befehl zur Richtungsänderung gibt. Die Drohne wird stets in die gewünschte Richtung fliegen, egal wie sie gerade am Himmel orientiert ist.

 

Wir empfehlen den Modus jedoch nicht allzu lang zu nutzen und auch die normale Steuerung zu erlernen, da längst nicht alle Drohnen über einen solchen Modus verfügen.

 

Zwei weitere nette Extras sind die verbaute Gestensteuerung sowie die Möglichkeit einige einfache Sprachbefehle zur Steuerung nutzen zu können. Die Gestensteuerung ermöglicht die Aufnahme von Fotos und Videos per Handgeste. Um ein Foto aufzunehmen genügt es, der Kamera die zum „Victory-Zeichen“ geformten Finger entgegen zu strecken. Videoaufnahmen können gestartet und gestoppt werden, indem der Kamera die ausgestreckte Handfläche präsentiert wird.

 

Lieferumfang

  • 1 x 4DRC VICKY F10 Drohne
  • 1 x Controller
  • 2 x Li-Ion-Akku (3,7 V, 1.600 mAh)
  • 1 x USB-Ladekabel
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Tragetasche
  • 1 x Bedienungsanleitung

 

Fazit

Die 4DRC VICKY F10 ist eine preiswerte Einsteiger-Drohne mit Full HD Kamera, die mit gleich zwei Akkus ausgeliefert wird. Die Flugzeit pro Akku liegt bei bis zu 16 Minuten. Gesteuert werden kann die Drohne entweder per Controller oder auch nur mit dem eigenen Smartphone.

 

Die maximale Reichweite beträgt 300 Meter. Auch die Übertragung des Livebildes der Kamera (FPV) funktioniert bis in diese Entfernungen. Für eine besonders anfängerfreundliche Steuerung steht ein Headless-Modus zur Verfügung. Auch eine Wegpunkt-Navigation sowie ein Kreisflug-Modus stehen zur Auswahl.

 

Die Qualität der Kamera ist für diese Preisklasse völlig in Ordnung. Hochwertige Aufnahmen darf man allerdings nicht erwarten, unter anderem auch, weil kein Gimbal zur Bildstabilisierung verbaut ist. Alles in allem ist die 4DRC VICKY F10 eine solide Anfänger-Drohne für erste Flug- und Filmerfahrungen, die eine solide Ausstattung zu einem fairen Preis bietet.

Amazon Button


Typ Faltbare Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke 4DRC
Art Normal
Kamera 1080p (Full HD)
Propellerschutz Nein
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimbal Nein
GPS Nein
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

TRUSOVA RG107 Pro

updating...
 
*am 17.05.2024 um 10:07 Uhr aktualisiert

TEEROK T18

€ 74,98*inkl. MwSt.
*am 26.04.2024 um 13:50 Uhr aktualisiert

AVIALOGIC H24

€ 59,99*inkl. MwSt.
*am 26.04.2024 um 13:51 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS430

updating...
 
*am 23.08.2023 um 16:00 Uhr aktualisiert