TEEROK T18

TEEROK T18 Drohne mit Zubehör
  • TEEROK T18 Drohne mit Zubehör
  • TEEROK T18 Drohne mit Zubehör

74,98 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 17. April 2024 um 15:39 Uhr aktualisiert


TEEROK T18 – Günstige Mini-Drohne mit Full HD-Kamera & 2 Akkus

Die TEEROK T18 ist eine äußerst interessante Kameradrohne unter 250 Gramm (Full HD) für Anfänger. Sie überzeugt durch lange Flugzeit (2 x 15 Minuten), hohe Reichweite (150 m bzw. 100 m FPV) und allerlei einsteigerfreundliche Zusatzfunktionen.

Design, Gewicht und Rechtliches

TEEROK T18 Drohne

Die TEEROK T18 mit Controller, 2 Akkus & Tragetasche.

Die ganz in dunklem Grau gehaltene TEEROK T18 besitzt vier ein- und ausklappbare Arme, an denen ebenfalls graue Propeller befestigt sind. Die Abmessungen der Mini-Drohne betragen 19,5 x 22 x 4,5 cm.

 

Das Gewicht der TEEROK T18 liegt bei 182 Gramm. Da die Drohne über eine Kamera verfügt, wird neben der immer erforderlichen Drohnen-Versicherung auch eine Registrierung als Pilot erforderlich. Einen Drohnen-Führerschein benötigen Sie aktuell nicht. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie in unserem Artikel zur EU-Drohnenverordnung.

 

Im Lieferumfang enthalten ist neben der Drohne samt Akku, Controller und weiterem Zubehör auch eine praktische Tragetasche, in der alle Komponenten bequem für den Transport verstaut werden können.

 

Über Propellerschützer verfügt die TEEROK T18 leider nicht. Damit können wir sie nicht uneingeschränkt als Drohne für Kinder empfehlen.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

TEEROK T18

Kraftvolle Brushless-Motoren & Optical Flow Sensor.

Die TEEROK T18 besitzt verschiedene Assistenzsysteme, die besonders Anfängern den Einstieg erleichtern sollen. Um den Copter in die Luft zu bringen, genügt ein einfacher Knopfdruck. Auch die Landung kann auf Tastendruck durchgeführt werden.

 

Die aktuelle Höhe hält der Quadrocopter dank Altitude Hold völlig automatisch. Für eine ruhige Fluglage sorgt ein Optical Flow System, bestehend aus einer kleinen Kamera, welche permanent den Untergrund scannt und anhand der Daten die Fluglage in Echtzeit korrigiert.

 

Gesteuert wird die TEEROK T18 per mitgeliefertem Controller, an dem eine ausziehbare Smartphone-Halterung angebracht ist. Auf dem Display Ihres Smartphones kann per kostenloser App das Livebild der Drohne dargestellt werden (FPV). Für den Betrieb des Controllers werden noch drei 1,5 V AA-Batterien bzw. -Akkus benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten).

 

Wer möchte, kann die Drohne auch ohne Controller, nur mit dem eigenen Smartphone steuern. Im Gravity-Sense-Modus manövrieren Sie die Drohne durch Neigen des Handys in die gewünschte Richtung. Dies funktioniert zwar einigermaßen gut, allerdings bietet die Steuerung per Drohnen-Controller weitaus mehr Kontrolle.

 

Für den nötigen Vortrieb sorgen vier kraftvolle Brushless-Motoren, die im Vergleich zu günstigeren Brushed-Motoren leistungsstärker und geräuschärmer sind. Zur Auswahl stehen insgesamt drei unterschiedliche Geschwindigkeiten, zwischen denen per Fernsteuerung gewählt werden kann.

 

Auch wenn die vier Motoren relativ kraftvoll sind, sollten Sie mit der TEEROK T18 nicht bei Windgeschwindigkeiten von mehr als Windstärke 4 (28 km/h) fliegen. Andernfalls wird die Drohne ihre Position am Himmel nicht präzise halten können und läuft Gefahr, abzudriften.

 

Auch eine praktische Notaus-Funktion ist vorhanden. Sollten Sie einmal widererwartend die Kontrolle über den Multicopter verlieren, können die Motoren per Knopfdruck augenblicklich zum Stillstand gebracht werden. Beachten Sie aber, dass die Drohne bei dieser Aktion umgehend aus der Luft fallen wird. Nutzen Sie diese Funktion daher nur im äußersten Notfall.

 

Flugzeit und Reichweite

TEEROK T18

TEEROK T18: 2 x 15 Minuten Flugzeit.

Die Flugzeit der TEEROK T18 beträgt ca. 15 Minuten pro Akku (3,7 V, 1.600 mAh). Im Lieferumfang sind zwei Akkus enthalten, so dass Sie insgesamt 30 Minuten mit der Drohne in der Luft bleiben können, bevor beide Akkus wieder aufgeladen werden müssen. Die Aufladung erfolgt per USB-Ladekabel. Ein Netzteil wird nicht mitgeliefert. Schließen Sie daher das Ladekabel einfach an das Netzteil Ihres Smartphones an oder verbinden Sie es mit einem PC, Laptop oder einer Powerbank.

 

Über einen niedrigen Akkustand werden Sie übrigens praktischerweise per Warnton aus der Fernsteuerung informiert. So bliebt Ihnen stets genügend Zeit, um eine sichere Landung vorzunehmen, bevor der Akku vollständig entladen ist.

 

Über einen Return to Home Modus verfügt die TEEROK T18 leider nicht. Den Rückflug zur Startposition bzw. zum Drohnen-Landepad müssen Sie daher manuell durchführen. Die Landung an sich kann jedoch per Knopfdruck am Controller eingeleitet werden.

 

Die Steuerreichweite der Drohne beträgt ca. 150 Meter, was einen durchaus guten Wert für eine Drohne dieser Preisklasse darstellt. Die Übertragung des FPV-Livebildes funktioniert bis in Entfernungen von ca. 100 Metern.

Amazon Button

Die Kamera der AVIALOGIC H24

TEEROK T18

Die Full HD-Kamera der TEEROK T18.

Die Full HD-Kamera der TEEROK T18 nimmt für diese Preisklasse ordentliche Fotos und Videos auf. An die Qualität deutlich teurerer Drohnen mit Kamera kommt sie naturgemäß nicht heran, bietet aber eine solide Basis, um erste Erfahrungen mit Kameradrohen zu sammeln.

 

Videoaufnahmen werden stets etwas verwackelt sein, da der Copter über keinen Gimbal zur Bildstabilisierung verfügt. So eine Kameraaufhängung ist erst bei deutlich teureren Modellen vorhanden.

 

Gut klappt hingegen die Übertragung des Livebildes auf das eigene Smartphone. Dank 5G-Technologie (WLAN-Frequenz – hat nichts mit dem Mobilfunkstandard zu tun) funktioniert die Übertragung bis in Entfernungen von ca. 100 Metern, was ein sehr guter Wert für Drohnen dieser Preisklasse ist.

 

Flug- und Aufnahmemodi

Zwar besitzt die TEEROK T18 keine fortschrittlichen Aufnahmemodi wie z. B. eine Personen- oder Objektverfolgung, dafür sind aber ein rudimentärer Wegpunkt-Modus, eine 3D-Flip-Funktion sowie ein Headless Modus vorhanden.

 

Für High-End-Features wie Follow Me bzw. DJIs ActiveTrack müssen Sie tiefer in die Tasche greifen und eine teurere Drohne kaufen.

 

Mit Hilfe der Wegpunkt-Funktion können Sie vor dem Abflug in der App eine Flugroute planen, die anschließend eigenständig von der Drohne abgeflogen wird. So können Sie sich ganz auf die Aufnahmefunktionen konzentrieren.

 

Der 3D-Flip-Modus ermöglicht es der Drohne, Überschläge in verschiedene Richtungen auszuführen. Drücken Sie hierfür einfach die Flip-Taste und gleichzeitig eine beliebige Richtungstaste.

 

Im Headless Modus steht Ihnen als Pilot eine vereinfachte Steuerung der Drohne zur Verfügung. Normalerweise muss man immer darauf achten, in welche Richtung die Front des Copters aktuell zeigt, wenn man einen Steuerbefehl zur Richtungsänderung gibt – im Headless-Mode ist dies nicht der Fall.

 

Die TEEROK T18 wird stets in die von Ihnen aus gesehen gedrückte Richtung fliegen, egal wie sie augenblicklich ausgerichtet ist. Diese Art der Steuerung eignet sich gut für allererste Flugversuche. Wir empfehlen Ihnen allerdings, sich möglichst schnell mit der normalen Drohnensteuerung auseinanderzusetzen und diese zu erlernen, da längst nicht alle Multicopter über einen Headless-Mode verfügen.

 

Lieferumfang

  • 1 x TEEROCK T18 Drohne
  • 1 x Controller
  • 2 x Akku (3,7 V, 1.600 mAh)
  • 2 x USB-Ladekabel
  • 4 x Ersatzpropeller
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Bedienungsanleitung

 

Fazit

Die TEEROK T18 ist eine sehr attraktive Drohne für Anfänger, die durch gute Kamera, hohe Reichweite und umfangreiche Ausstattung überzeugt. Zu einem relativ geringen Preis erhalten Sie mit der T18-Drohne einen FPV-fähigen Multicopter mit gleich 2 Akkus für insgesamt bis zu 30 Minuten Flugzeit.

 

Auch wenn die Aufnahmequalität nicht an teure Drohnen heranreicht, gelingen mit der TEEROK T18 dennoch erste spannende Aufnahmen, die einen Einblick in die Möglichkeiten heutiger Kameradrohnen bieten.

 

Dank anfängerfreundlicher Funktionen wie Start/Landung auf Knopfdruck, Altitude Hold oder Headless Mode, ist die TEEROK T18 für Einsteiger wärmstens zu empfehlen. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Fliegen und Filmen!

Amazon Button


Typ Faltbare Drohne, Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke TEEROK
Art Mini/Micro
Kamera 1080p (Full HD)
Propellerschutz Nein
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimbal Nein
GPS Nein
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ein Kommentar

  • Bernd Strauch

    21.02.2024, 11:23 Uhr

    Die Drohne T18 ist keine Kaufempfehlung, da sie schwer oder gar nicht zu kalibrieren ist.
    Habe diese Drohne von meinen Kindern zu Weihnachten bekommen und seitdem nur Probleme mit ihr.
    Einmal flog sie mir irgendwo davon, dann landete sie beim Nachtbarn, und nach versuchten trimmen flog sie mich an.
    Habe rausgefunden, dass Otto das Ding für 164€ an meine Kinder verkauft hat, dabei hat es weder GPS noch scheint es einen Kompass zu haben. Danach habe ich mir eine Potensic gekauft und bin zufrieden.

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

TEEROK T18S

€ 149,99*inkl. MwSt.
*am 17.04.2024 um 14:30 Uhr aktualisiert

AVIALOGIC H24

€ 59,99*inkl. MwSt.
*am 17.04.2024 um 15:39 Uhr aktualisiert

LMRC LMO1 (Asbww-Drohne)

€ 134,99*inkl. MwSt.
*am 25.07.2023 um 11:32 Uhr aktualisiert

Teeggi VISUO XS816

€ 84,99*inkl. MwSt.
*am 23.08.2023 um 16:31 Uhr aktualisiert