Holy Stone HS420

65,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 17. November 2021 um 14:30 Uhr aktualisiert


Holy Stone HS420 – Mini-Quadrocopter mit Kamera & 3 Akkus

Die Holy Stone HS420 ist eine Mini-Drohne mit HD-Kamera, die sich bestens für Anfänger als auch Kinder eignet. Sie wird mit gleich drei Akkus ausgeliefert, bietet die Möglichkeit das FPV-Livebild auf das eigene Smartphone zu übertragen und besitzt viele Funktionen, die einen einfache Steuerung ermöglichen.

 

Extrem leicht und gut geschützt

Holy Stone HS420 Propellerschutz

Der Propellerschutz der Holy Stone HS420.

Der nur 8,4 x 9,0 x 3,4 cm kleine Quadrocopter ist farblich ganz in Rot gehalten. Einzig ein paar schwarze Markierungen sowie der Schriftzug Holy Stone zieren die Oberseite des kleinen Drohnen-Chassis.

 

Die vier Propeller sind jeweils vollständig von einem Plastikkäfig umschlossen, der als Propellerschutz dient und die Drohne vor Beschädigungen bei Kollisionen mit Möbeln, Wänden oder anderen Hindernissen schützt. Da auch umstehende Personen so vor den sich schnell drehenden Propellern geschützt werden, ist die Holy Stone HS420 auch bedenkenlos als Drohne für Kinder ab ca. 6 Jahren zu empfehlen. Fliegen sollten die Kleinen bis zu einem Alter von 14 Jahren jedoch nur unter Aufsicht eines Erwachsenen.

 

Mit gerade einmal 31 Gramm ist der Mini-Quadrocopter ungemein leicht. Dies macht ihn zu einem perfekten Spielzeug für die Nutzung in den eigenen vier Wänden. Wer möchte kann mit der HS420 natürlich aber auch im Freien fliegen, wobei hier jedoch auf möglichst windstille Bedingungen geachtet werden sollte, da die Drohne ansonsten leicht abgetrieben wird.

Amazon Button

Anfängerfreundliche Flugfunktionen

Holy Stone HS420 Kinderdrohne

Wurfstart oder Start & Landung auf Knopfdruck.

Die Holy Stone HS420 besitzt diverse Funktionen, die Ihnen de Umgang mit der kleinen Drohne deutlich erleichtern und sie besonders anfängerfreundlich machen.

 

Start und Landung funktionieren beispielsweise bequem auf Knopfdruck. Wer möchte, kann den Copter für den Start sogar einfach aus der Hand in die Luft werfen.

 

Sollte die Mini-Drohne im Schwebflug in eine Richtung abdriften, kann sie per Trimmtaste und Steuerjoystick einfach austariert werden, bis sie gleichmäßig auf der Stelle schwebt.

 

Die aktuelle Flughöhe hält die Holy Stone HS420 übrigens ganz von alleine (Altitude Hold). Im Flug stehen Ihnen zwei unterschiedliche Geschwindigkeiten zur Auswahl, eine langsame und eine schnelle Stufe.

 

Sollten Sie einmal ausversehen die Kontrolle über die Drohne verlieren, genügt ein einfacher Druck auf die Notaus-Taste, um die vier Rotoren augenblicklich zum Stillstand zu bringen. Beachten Sie jedoch, dass die Drohne dann sofort an Ort und Stelle zu Boden fallen wird. Nutzen Sie diese Funktion daher nur im Notfall.

 

Allgemein lässt sich die Holy Stone HS420 sehr einfach und auch sehr präzise steuern. Möglich wird dies nicht zu Letzt auch durch die handliche Fernsteuerung. Diese besitzt neben den beiden Steuersticks und diversen Tasten zum Auslösen der verschiedenen Funktionen auch eine ausklappbare Halterung zum Befestigen eines Smartphones.

 

Für die Nutzung des Controllers werden übrigens noch drei AAA-Batterien bzw. Akkus benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

 

Wenn Sie das Livebild der Drohnenkamera auf Ihrem Smartphone betrachten möchten, müssen Sie zunächst die „HolyStone-FPV“-App herunterladen und installieren. Die App steht sowohl für iOS- als auch Android-Geräte zum kostenlosen Download im jeweiligen App Store bereit.

 

3 Akkus & 100 Meter Reichweite

Holy Stone HS420 Drohne mit 3 Akkus

Holy Stone HS420 mit 3 Akkus.

Die Flugzeit der Holy Stone HS420 beträgt ca. 6 Minuten pro Akku. Da der Mini-Drohne gleich drei Akkus (3,7 V, 300 mAh) beiliegen, können Sie insgesamt bis zu 18 Minuten Flugzeit genießen, bevor die Akkus wieder aufgeladen werden müssen.

 

Vor einem zu niedrigen Akkustand werden Sie sowohl visuell (blinken einer LED an der Drohne) als auch akustisch (Piepton aus dem Controller) gewarnt. So bleibt Ihnen stets genügend Zeit, um sicher zu landen bevor der Akku völlig entladen ist.

 

Aufgeladen werden die Akkus mit den beiden mitgelieferten USB-Ladekabeln. Diese verbinden Sie einfach mit dem Netzteil Ihres Smartphones oder stecken sie in eine USB-Buchse Ihres PCs, Laptops oder einer Powerbank. Die Ladezeit beträgt ca. 60 Minuten pro Akku und variiert, je nach verwendetem Equipment.

 

Die Entfernung, in der Sie die Holy Stone HS420 steuern können, beträgt ca. 100 Meter. In der Höhe sind bis zu 30 Meter möglich. Für eine Mini-Drohne sind dies beeindruckend hohe Werte, mit denen Sie vor allem im Freien viel Spaß haben werden.

Amazon Button

Die HD-Kamera der Holy Stone HS420

Holy Stone HS420 Nano-Drohne mit Kamera

720p-Drohnenkamera mit Gestensteuerung.

Die HD-Kamera der Holy Stone HS420 nimmt Fotos und Videos in 720p (1280 x 720 Pixel) auf und ist vor dem Start manuell um bis zu 90° schwenkbar. So können Sie unterschiedliche Perspektiven einfangen, von horizontal nach vorne bis senkrecht nach unten.

 

Wer möchte kann die Kamera übrigens auch über eine einfache Gestensteuerung bedienen. Stellen Sie sich dafür einfach in geringer Entfernung vor die Kamera und formen die Hand zum „Victory“-Zeichen, um ein Foto aufzunehmen oder strecken Sie der Drohne Ihre ausgestreckte Handfläche entgegen, um ein Video zu starten oder zu stoppen.

 

Da die Drohne über keinen Slot für eine Speicherkarte verfügt, werden Ihre Aufnahmen direkt auf dem Smartphone gesichert. Videos werden dabei im MP4-Format, Fotos als JPEGs gespeichert.

 

Von der Qualität der Aufnahmen darf man bei einer so kleinen Spielzeig-Drohne natürlich keine Wunder erwarten. Für erste Erfahrungen mit einer Kameradrohne reichen die Fotos und Videos aber völlig aus und vor allem das Gefühl des FPV-Fliegens wird schon gut vermittelt.

 

Wer hochwertige Fotos und Videos erstellen will, wird sich langfristig auf jeden Fall eine andere Drohne kaufen müssen.

 

Autonome Flugmodi

Holy Stone HS420 Drohne für Kinder

Verschiedene autonome Flugmanöver.

Die Holy Stone HS420 beherrscht einige autonome Flugmanöver, die für Spaß und Abwechslung in der Luft sorgen. So ist es beispielsweise möglich, vor dem Flug einen Flugpfad auf dem Display in der App zu zeichnen, den die Drohne anschließend eigenständig abfliegt.

 

Wer möchte, kann die Drohne per Tastendruck 360°-Drehungen auf der Stelle vollführen lassen. Aktiviert man diese Funktion, dreht die Drohne sich ca. 10 Sekunden lang.

 

Eine weitere Funktion ist der sogenannte Kreisflug, der nach Aktivierung ebenfalls ca. 10 Sekunden andauert. Außerdem möglich sind Überschläge in alle Richtungen (3D-Flips). Hierfür muss die Drohne allerdings mindestens 3 Meter hoch fliegen.

 

Besonders Anfänger werden sich zudem über den verbauten Headless-Mode freuen. In diesem Modus steht Ihnen eine vereinfachte Steuerung zur Auswahl. Normalerweise müssen Sie stets darauf achten, in welche Richtung die Front der Drohne augenblicklich zeigt, wenn Sie eine Richtungsänderung ausführen wollen – im Headless-Modus ist dies nicht der Fall und der Copter wird immer in die gewünschte Richtung fliegen, egal wie er aktuell orientiert ist.

 

Wir empfehlen Ihnen allerdings nicht allzu lange im Headless-Mode zu fliegen und auch die normale Steuerung der Drohne zu erlernen, da längst nicht alle Drohnen über einen Headless-Mode verfügen.

 

Lieferumfang

  • 1 x Holy Stone HS420 Drohne
  • 1 x Fernsteuerung
  • 3 x Akku
  • 4 x Ersatzpropeller
  • 2 x USB-Ladekabel
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Propellerspanner
  • 1 x Bedienungsanleitung (auch auf Deutsch)

 

Fazit

Die Holy Stone HS420 ist eine hervorragende Drohne für Anfänger und Kinder ab ca. 6 Jahren. Dank der vier Propellerschützer ist sie äußerst robust und sicher. Sie lässt sich einfach und präzise steuern und ermöglicht dank der verbauten HD-Kamera erste Erfahrungen im Umgang mit einer Drohne mit Kamera.

 

Da der Mini-Drohne gleich drei Akkus beiliegen, können Sie insgesamt 18 Minuten Flugzeit genießen, während Sie den Copter in einem Umkreis von bis zu 100 Metern steuern. Neben der FPV-Livebild-Übertragung auf das eigene Smartphone sorgen 360°-Flips und -Drehungen, Kreisflug und Flugpfad-Funktion für ordentlich Abwechslung und machen die Holy Stone HS420 zu einem tollen Spielzeug für Groß und Klein.

 

Wir können Ihnen die kleine Drohne daher bedenkenlos empfehlen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Fliegen!

Amazon Button


Typ Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Holy Stone Drohnen
Art Mini/Micro
Kamera - 720p (HD)
Propellerschutz Ja
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimbal Nein
GPS Nein
Faltbar Nein

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

Potensic Elfin

€ 79,99*inkl. MwSt.
*am 17.11.2021 um 14:30 Uhr aktualisiert

HASAKEE Q10

€ 59,99*inkl. MwSt.
*am 17.11.2021 um 15:32 Uhr aktualisiert

SANROCK U52

€ 79,98*inkl. MwSt.
*am 17.11.2021 um 15:48 Uhr aktualisiert

Potensic P7

€ 69,99*inkl. MwSt.
*am 17.11.2021 um 14:50 Uhr aktualisiert