Potensic P7

69,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 18. September 2021 um 18:30 Uhr aktualisiert


Potensic P7 – Mini-Drohne mit „Kampfmodus“

Die Potensic P7 ist eine einfach zu bedienende Mini-Drohne, die sich bestens für Anfänger als auch für Kinder ab ca. 10 Jahren eignet. Sie verfügt über eine kleine HD-Kamera, kann das Livebild direkt auf das eigene Smartphone übertragen und besitzt als besonderes Extra einen „Kampfmodus“, in dem man sich mit anderen Potensic P7 Drohnen duellieren kann.

 

Spielzeugdrohne für Kinder und Anfänger

Potensic P7 Mini-Drohne

Die Potensic P7 mit Propellerschutz.

Der kleine Mini-Quadrocopter kommt in schickem rot/schwarzem Design daher und besitzt Schutzkäfige um alle vier Rotoren. Mit seinen Abmessungen von ca. 14 x 13 x 5 cm und einem Gewicht von gerade einmal 68 Gramm ist die Potensic P7 äußerst kompakt und leicht und lässt sich daher problemlos transportieren.

 

Dank des vollumfänglichen Propellerschutzes und einer praktischen Notaus-Funktion eignet sich die kleine Drohne auch für Kinder, die noch wenig Erfahrung in Umgang mit Multicoptern haben. Die Rotorschützer bewahren einerseits die Drohne vor Beschädigungen bei Kollisionen und schützen andererseits auch umstehende Personen vor den sich schnell drehenden Propellern.

 

Start und Landung des Copters funktionieren ganz einfach auf Knopfdruck. Einmal in der Luft hält die Potensic P7 eigenständig die aktuelle Flughöhe, ohne dass der Schubregler permanent gedrückt werden muss. Sollte die Mini-Drohne im Schwebflug in eine Richtung abdriften, kann dies durch die sogenannten Trimm-Tasten einfach behoben werden.

 

Zur Auswahl stehen insgesamt drei verschiedene Geschwindigkeiten, die über den Controller ausgewählt werden können.

 

Wer möchte, kann die Drohne übrigens auch ohne Controller, nur mit dem eigenen Smartphone steuern. Dafür muss zunächst die App „Potensic Toy“ heruntergeladen und installiert werden. Die App steht sowohl für Android- als auch iOS-Geräte zum kostenlosen Download im jeweiligen App Store bereit.

 

Benötigt wird die App außerdem, um das Livebild der Drohnen-Kamera in Echtzeit auf dem eigenen Smartphone betrachten zu können. Dieses kann dafür in die praktische Smartphone-Halterung an der Fernsteuerung eingespannt werden. Anders als bei vielen anderen Modellen liegen der Potensic P7 ab Werk die benötigten drei AAA-Batterien für die Fernsteuerung gleich bei.

Amazon Button

Der Kampfmodus der Battle-Drone

Potensic P7 Battle Drone

Der Battle-Mode der Potensic P7.

Das Besondere dieser Mini-Drohne ist zweifelsohne der sogenannte „Battle-Mode“ (Kampfmodus), der allerdings nur in Kombination mit mindestens einer weiteren Potensic P7 funktioniert. Dank eines verbauten Infrarot-Transmitters an der Front können Sie gegen andere Drohnen-Piloten antreten und sich in der Luft duellieren.

 

Mit Hilfe einer Taste am Controller können Sie mit Infrarot-Strahlen auf andere Drohnen zielen und versuchen diese zu treffen. Der Transmitter hat eine Reichweite von ca. 5 Metern und funktioniert am besten drinnen oder draußen an einem bewölkten Tag, da zu viel Sonnenlicht die Funktionalität einschränken kann.

 

Bei einem „Schuss“ ertönt ein Sound und bei einem „Treffer“ reagiert die andere Drohne mit einer halben Drehung. Beim vierten „Treffer“ hat die gegnerische Drohne verloren und setzt eigenständig zur Landung an.

 

Weitere Flugmodi

Potensic P7 Mini Quadrocopter

360°-Flips und Drehungen um die eigene Achse.

Wer möchte, kann die Potensic P7 auf Knopfdruck Drehungen um die eigene Achse oder auch 3D-Flips in verschiedene Richtungen ausführen lassen. Dies kann vor allem im „Battle-Mode“ äußerst praktisch sein, um den Infrarot-Strahlen auszuweichen. Aber auch so machen die Flugmanöver einiges her.

 

Außerdem kann in der App auch eine Flugroute gezeichnet werden, welche die Drohne anschließend automatisch abfliegt. Da der Copter jedoch über kein GPS-Modul verfügt, ist dies eher eine nette Spielerei und nicht sonderlich akkurat.

 

Besonders absolute Anfänger werden sich zudem über den sogenannten Headless-Mode freuen. In diesem Modus steht Ihnen eine vereinfachte Steuerung zur Verfügung. Normalerweise müssen Sie stets darauf achten, in welche Richtung der Copter augenblicklich ausgerichtet ist, wenn Sie einen Steuerbefehl nach links, rechts, vorne oder hinten geben – im Headless-Modus ist dies aber anders. Die Drohne wird stets in die gedrückte Richtung fliegen, egal wie sie gerade orientiert ist.

 

Wir empfehlen Ihnen jedoch, nicht allzu lange im Headless-Modus zu fliegen und auch die normale Drohnensteuerung zu erlernen, da längst nicht alle Multicopter über diesen Modus verfügen.

 

Flugzeit und Reichweite

Potensic P7 Drohne mit 2 Akkus

Die Potensic P7 Drohne mit 2 Akkus.

Die Flugzeit der Potensic P7 beträgt ca. 10 Minuten pro Akku. Da der Mini-Drohne gleich zwei Akkus beiliegen, können Sie insgesamt ca. 20 Minuten Flugspaß genießen, bevor beide 3,7 V, 700 mAh LiPo-Akkus wieder aufgeladen werden müssen.

 

Die Aufladung erfolgt per mitgeliefertem Ladekabel. Dieses wird mit einem speziellen Stecker am Akku befestigt und am anderen Ende per USB-Anschluss mit einem passenden Netzteil oder Endgerät verbunden. Nutzen können Sie entweder das Netzteil Ihres Smartphones oder das Kabel auch einfach mit einem Laptop, PC oder einer Powerbank verbinden.

 

Sehr gut gefällt uns, dass die Fernsteuerung einen Warnton bei niedrigem Akkustand ertönen lässt. So haben Sie noch genügend Zeit die Drohne sicher zu landen, bevor der Akku komplett entleert ist.

 

Die Reichweite der Potensic P7 beträgt ca. 50 Meter, was für eine Mini-Drohne mehr als ausreichend ist. Sollten Sie sich doch einmal weiter entfernen, setzt die Drohne eigenständig zur Landung an, so dass keine Gefahr besteht, sie zu verlieren.

Amazon Button

Die Kamera der Potensic P7

Potensic P7 HD-Drohne

Die HD-Kamera der Potensic P7.

Die Potensic P7 besitzt eine HD-Kamera, die Fotos und Videos in einer Auflösung von 720p aufnimmt.

 

Die Kamera ist fest verbaut und hat ein Blickfeld (FOV = Field of View) von 78°. Fotos werden als JPEGs, Videos als MP4 aufgenommen. Die Livebilder werden auf der 5,8 GHz-WiFi-Frequenz zum Controller gesendet, was eine störungsfreie Bildübertragung gewährleisten sollte.

 

Wenn Sie mit der Drohne ein Selfie oder ein Video von sich aufnehmen möchten, können Sie dafür die integrierte Gestensteuerung nutzen. Formen Sie Ihre Finger vor der Kamera zum „Victory-Zeichen“ wird ein Foto aufgenommen. Halten Sie der Kamera Ihre ausgestreckte Handfläche entgegen, nimmt sie ein Video von Ihnen auf.

 

Die Qualität der Aufnahmen ist für eine Mini-Drohne dieser Preisklasse völlig in Ordnung. Mit der Qualität einer hochwertigen Drohne mit Kamera kann die Potensic P7 hingegen freilich nicht mithalten.

 

Lieferumfang

  • 1 x Potensic P7 Battle Drone
  • 2 x 3,7 V, 700 mAh LiPo-Akku
  • 3 x AAA Batterien
  • 8 x Ersatz-Propeller
  • 1 x USB-Ladekabel
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Propeller-Tool
  • 1 x Bedienungsanleitung

 

Fazit

Die Potensic P7 ist eine hervorragende Mini-Drohne mit Kamera, die vor allem durch den integrierten „Kampfmodus“ hervorsticht. Steuerung und Flugeigenschaften sind tadellos und auch von Anfängern und Kindern leicht zu beherrschen.

 

Hervorzuheben sind die gleich zwei Akkus, die der Drohne beiliegen und zusammen für bis zu 20 Minuten Flugzeit sorgen. Dank des Propellerschutzes ist die Potensic P7 nicht nur gut vor Beschädigungen bei Kollisionen geschützt, sondern eignet sich auch bedenkenlos als Drohne für Kinder.

 

Insgesamt betrachtet erhalten Sie einen leistungsfähigen Mini-Quadrocopter mit toller Ausstattung zu einem fairen Preis. Wir können Ihnen die Potensic P7 daher wärmstens empfehlen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Fliegen!

Amazon Button


Typ Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Potensic Drohnen
Art Mini/Micro
Kamera - 720p (HD)
Propellerschutz Ja
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimal Nein
GPS Nein
Faltbar Nein

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

DJI Phantom 2 (weiß)

updating...
 
*am 13.08.2021 um 10:54 Uhr aktualisiert

DJI Mavic 2 Pro ND-Filterset

€ 89,89*€ 109,00inkl. MwSt.
*am 13.08.2021 um 10:38 Uhr aktualisiert

DJI Phantom 2 Vision Propeller, 2 Paar

updating...
 
*am 13.08.2021 um 10:55 Uhr aktualisiert