Holy Stone HS340

59,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 18. September 2021 um 4:11 Uhr aktualisiert


Holy Stone HS340 – Mini-Drohne für Anfänger & Kinder mit 2 Akkus

Die Holy Stone HS340 ist eine hervorragende Mini-Drohne mit Kamera und toller Ausstattung zu einem günstigen Preis. Sie eignet sich bestens für absolute Anfänger und auch für Kinder ab etwa 6 Jahren.

Die HS340 wird mit gleich zwei Akkus für insgesamt bis zu 22 Minuten Flugzeit ausgeliefert, ist sehr gut verarbeitet und einfach zu steuern.

 

Drohne für Kinder und Anfänger

Holy Stone HS340 Drohne - Lieferumfang

Lieferumfang der Holy Stone HS340.

Wenn Sie auf der Suche nach einer preiswerten Einsteiger-Drohne mit Kamera sind, könnte die Holy Stone HS340 genau das richtige Modell für Sie sein. Der ultra-kompakte Quadrocopter ist kinderleicht zu bedienen, ausgesprochen leise und zudem äußerst stabil.

 

Mit einem Gewicht von gerade einmal 50 Gramm und einer Größe von 17,3 x 18 x 3,8 cm ist die Mini-Drohne nicht nur äußerst leicht, sondern auch sehr handlich und daher platzsparend zu transportieren.

 

Geeignet ist sie sowohl für den Betrieb in geschlossenen Räumen als auch für den Einsatz im Freien. Aufgrund des geringen Gewichts sollten Sie draußen jedoch möglichst nur bei Windstille oder schwachem Wind fliegen, da die Drohne ansonsten schnell abgetrieben wird.

 

Da die Holy Stone HS340 über eine Kamera an der Front verfügt, können Sie Fotos und Videos aus der Luft aufnehmen und diese sogar in Echtzeit auf dem Display Ihres Smartphones betrachten.

 

Für einen sicheren Flug und ein stabiles Schwebeverhalten sollten Sie Drohne vor dem Start kurz kalibrieren. Dies funktioniert durch ein Bewegen der beiden Steuersticks der Fernsteuerung nach unten links, während die Drohne auf einer ebenen Fläche steht. Sollte die Drohne in der Luft in eine Richtung abdriften, kann die Fluglage nachträglich noch angepasst (getrimmt) werden. Hierfür muss einfach die „Trimmtaste“ gedrückt werden und gleichzeitig der Steuerjoystick in die entsprechende Richtung bewegt werden.

Amazon Button

Start und Landung funktionieren ganz einfach auf Knopfdruck. Außerdem kann die Drohne für den Start auch einfach in die Luft geworfen werden.

 

Holy Stone HS340 - Einsteiger-Drohne

Einsteigerfreundliche Mini-Drohne.

Einmal in der Luft, hält die Holy Stone HS340 dank „Altitude Hold“ eigenständig die aktuelle Flughöhe, ohne dass permanent der Schubregler betätigt werden muss. Ihnen stehen insgesamt drei unterschiedliche Geschwindigkeiten zur Auswahl, die über die linke Schultertaste ausgewählt werden können.

 

Dass die Drohne auch für Kinder geeignet ist, zeigt sich durch die mitgelieferten Propellerschützer, die an den vier Rotoren angebaut werden können. So wird einerseits der Quadrocopter vor Beschädigungen bei Kollisionen mit Gegenständen oder Wänden geschützt, andererseits aber auch die Kinder selbst, sollte Ihnen die Drohne zu nahekommen.

 

Auch eine Notaus-Funktion ist vorhanden, um die Rotoren augenblicklich zum Stillstand zu bringen.

 

Flugzeit und Reichweite

Holy Stone HS340 Mini-Drohne mit über 20 Minuten Flugzeit

Die Holy Stone HS340 bietet ca. 22 Minuten Flugzeit.

Eine Akkuladung reicht für ca. 10 bis 12 Minuten Flugzeit, was ein sehr ordentlicher Wert für eine derart kleine Drohne ist. Da der Holy Stone HS340 gleich zwei Akkus (3,7 V, 500 mAh LiPos) beiliegen, sind bis zu ca. 22 Flugminuten möglich, bevor die beiden Akkus wieder aufgeladen werden müssen.

 

Sehr praktisch ist auch, dass ein kurzer Warnton Sie darauf hinweist, wenn ein Akku fast leer ist. So haben Sie stets noch genügend Zeit, um den Copter sicher zu landen.

 

Die Ladezeit beträgt pro Akku ca. 50 bis 60 Minuten. Im Lieferumfang enthalten sind dafür zwei USB-Ladekabel, die Sie einfach mit einem handelsüblichen Netzteil (z. B. das Ihres Smartphones), einer Powerbank, einem PC oder einem Laptop verbinden können. Eine LED an den Akkus gibt dabei Aufschluss über den Ladezustand. Während des Ladevorgangs leuchtet sie rot, bei vollem Akku grün.

 

Die Steuerreichweite beträgt ca. 40 Meter, wobei Hindernisse wie Bäume oder Gebäude die Reichweite verringern können. Die Übertragung des Livebildes der Kamera auf das Smartphone funktioniert bis in ca. 30 Meter Entfernung.

 

Für den Betrieb der Fernsteuerung werden noch 3 AAA-Batterien oder Akkus benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

 

Wer möchte, kann die Holy Stone HS340 übrigens auch ohne Controller, nur mit dem Smartphone, steuern. Hierfür wird das interne Gyroskop Ihres Smartphones genutzt, so dass Sie die Drohne durch Neigen des Handys steuern können. Aus Erfahrung empfiehlt es sich jedoch die Fernsteuerung zu nutzen, da man so mehr Kontrolle über die Drohne hat.

Amazon Button

Die Kamera der Holy Stone HS340

Holy Stone HS340 Kameradrohne 720p

Die Kamera der Holy Stone HS340.

Die Holy Stone HS340 besitzt eine kleine HD-Kamera an der Vorderseite, mit der Fotos und Videos in einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln aufgenommen werden können. Die Framerate der Videos beträgt 25 fps. Abgespeichert werden die Videos im MP4- oder AVI-Format.

 

Fotos werden als JPEGs aufgenommen. Die Kamera ist, anders als in der Amazon-Beschreibung dargestellt, nicht schwenkbar, sondern fest verbaut. Die Linse der Kamera hat einen Bildwinkel (Sichtfeld) von 75°.

 

Abgespeichert werden Ihre Aufnahmen direkt auf dem Smartphone – über einen SD-Kartenslot verfügt die HS340 nicht.

 

Um das Livebild der Drohne betrachten zu können, müssen Sie sich zunächst die Holy Stone App (HS FPV) herunterladen. Die App ist sowohl für iOS- als auch Android-Geräte verfügbar. Ihr Smartphone können Sie anschließend ganz einfach in die dafür vorgesehene Halterung an der Fernsteuerung einspannen.

 

Die Qualität der Fotos und Videos ist für diese Preisklasse sehr gut, auch wenn die Aufnahmen natürlich nicht mit denen einer weitaus teureren Drohne mit Kamera mithalten können. Für den Anfang reicht die Qualität aber vollends aus.

 

Besondere Flugmodi

Die Holy Stone HS340 verfügt über eine Reihe an Flugmodi, die einerseits die Bedienung der Drohne erleichtern und andererseits für zusätzlichen Spaß sorgen.

 

Der sogenannte Headless-Mode ermöglicht eine vereinfachte Steuerung der Drohne. Aktiviert man diesen Modus, spielt es für Steuerbewegungen nach vorne, hinten, links oder rechts keine Rolle, in welche Richtung Front oder Heck der Drohne augenblicklich zeigen. Normalerweise muss man immer darauf achten, wie die Drohne gerade ausgerichtet ist, wenn man sie in eine bestimmte Richtung lenken will – im Headless-Modus ist dies anders und die Mini-Drohne wird stets in die gedrückte Richtung fliegen. Gestartet wird des Headles-Modus durch ein „reindrücken“ des rechten Steuersticks.

Amazon Button

Holy Stone HS340 Flugmodi der Mini-Drohne

Diese Kunststücke beherrscht die HS340.

Für akrobatische Kunststücke sorgen zudem die Flugmodi „Circle Fly“, „High-Speed-Rotation“ und „3D-Flip“. Mit ihnen lassen Sie die Drohne entweder automatisch einen kleinen Kreis fliegen, sich rasend schnell um die eigene Achse drehen oder Überschläge in verschiedene Richtungen machen.

 

Der Modus „Tap-Fly“ ermöglicht das „Zeichnen“ einer Flugrichtung auf dem Display des Smartphones. Die Holy Stone HS340 wird anschließend in die entsprechende Richtung fliegen.

 

Weitere Highlights sind die Gesten- und Sprachsteuerung, mit der Sie der Drohne ein paar ausgewählte Befehle geben können. Formen Sie beispielsweise Ihre Finger zum „Victory-Zeichen“, um die HS340 ein Selfie von Ihnen aufnehmen zu lassen. Auch ein Video kann per Geste gestartet werden. Hierfür müssen Sie der Drohne Ihre Hand entgegenstecken.

 

Auch einige Steuerbefehle „versteht“ die Drohne, allerdings nur auf Englisch. Möglich sind: „take off“, „landing“ „go left“ und „go right“.

 

Über einen Follow Me Modus, in dem die Drohne Ihnen folgt, verfügt die Holy Stone HS340 leider nicht. Wer auf der Suche nach einer Drohne mit dieser Funktion ist, muss sich eine andere Drohne kaufen.

 

Lieferumfang

  • 1 x Mini-Drohne
  • 1 x 2,4 GHz-Fernsteuerung
  • 1 x Smartphone-Halterung
  • 2 x 3,7 V, 500 mAh Akku
  • 4 x Ersatz-Propeller
  • 4 x Propellerschutz
  • 2 x USB-Ladekabel
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Bedienungsanleitung (auch in Deutsch)

 

Fazit

Die Holy Stone HS340 ist eine äußerst gelungene Mini-Drohne, die sich bestens für Anfänger und Kinder eignet. Sie ist gut verarbeitet, sehr robust und besitzt eine hervorragende Ausstattung.

 

Die Kamera macht für diese Preisklasse sehr ordentliche Aufnahmen und die Livebildübertragung lässt Sie Videos in Echtzeit auf dem Smartphone betrachten. Die zwei Akkus sorgen für insgesamt bis zu ca. 22 Minuten Flugzeit und die unterschiedlichen Flugmodi wie „Highspeed-Rotation“ oder „3D-Flips garantieren großen Spaß.

 

Dank des beiliegenden Propellerschutzes und der einfachen Steuerung ist die HS340 auch für Kinder ab ca. 6 Jahren geeignet. Insgesamt betrachtet erhält man mit der Holy Stone HS340 eine sehr gute Mini-Drohne zu einem äußerst fairen Preis. Wir können Ihnen den kleinen Quadrocopter daher wärmstens empfehlen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Fliegen!

Amazon Button


Typ Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Holy Stone Drohnen
Art Mini/Micro
Kamera - 720p (HD)
Propellerschutz Ja
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimal Nein
GPS Nein
Faltbar Nein

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

Holy Stone HS140

€ 57,18*inkl. MwSt.
*am 18.09.2021 um 4:11 Uhr aktualisiert

SNAPTAIN SP650

€ 79,99*inkl. MwSt.
*am 16.09.2021 um 22:39 Uhr aktualisiert

Teeggi VISUO XS816

€ 84,99*inkl. MwSt.
*am 17.09.2021 um 15:13 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS100 (GPS) FPV-Drohne

updating...
 
*am 2.09.2021 um 11:25 Uhr aktualisiert