Tomzon D28

€ 79,99

67,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 14. Mai 2022 um 10:30 Uhr aktualisiert


Tomzon D28 – Mini-Quadrocopter mit Kamera & 2 Akkus

Die Tomzon D28 ist ein Mini-Quadrocopter mit Ful HD-Kamera, der sich vor allem an Anfänger richtet, die auf der Suche nach einer Drohne für erste Flug- und Filmversuche sind. Die kompakte Drohne wird mit zwei Akkus für 2 x 12 Minuten Flugzeit ausgeliefert, beherrscht die Livebild-Übertragung auf das eigene Smartphone und kann in einer Entfernung von bis zu 100 Metern gesteuert werden.

 

Design und Gewicht

Tomzon D28 Drohne

Tomzon D28 Drohne mit 2 Akkus.

Bis auf die schwarze Farbe erinnert die Tomzon D28 äußerlich stark an die DJI Phantom 4, die allerdings einerseits größer und andererseits mit weitaus modernerer Technik ausgestattet ist.

 

Die Abmessungen der Tomzon D28 betragen 27 x 27 x 11 cm. Damit gehört sie für uns noch zu den Mini-Drohnen, auch wenn es natürlich noch weitaus kleinere Drohnen gibt. Bei dem Quadrocopter handelt es sich nicht um eine faltbare Drohne, sondern um ein Modell mit fixen Auslegern. An der Unterseite werden zwei Landekufen befestigt, die für einen sicheren Stand bei Start und Landung sorgen.

 

An den vier Auslegern finden sich blaue und rote LEDs, die Ihnen dabei helfen sollen, Front und Heck der Drohne in der Luft besser auseinanderhalten zu können. Wer möchte, kann an den Propellern die vier mitgelieferten Prop-Guards anbringen, um für einen gewissen Schutz vor Beschädigungen bei Kollisionen zu sorgen. Auch umstehende Personen werden so vor den sich schnell drehenden Rotoren geschützt, auch wenn die Schutzbügel die Propeller nicht vollständig umschließen. Daher ist die Tomzon D28 nicht bedenkenlos als Drohne für Kinder zu empfehlen – hier gibt es bessere Modelle mit vollständigem Rotorschutz.

 

Mit einem Gewicht von 132 Gramm ist die Tomzon D28 relativ leicht und bleibt deutlich unter der Grenze von 250 Gramm. Da der Copter jedoch über eine Kamera verfügt, benötigen Sie zusätzlich zur obligatorischen Haftpflichtversicherung, die Drohnenflüge mitabdeckt, auch noch eine Registrierung als Pilot (eID) sowie den kleinen Drohnenführerschein. Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem Artikel zur EU-Drohnenverordnung.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

Tomzon D28 Einsteiger-Drohne

Einfache Steuerung, auch für absolute Anfänger.

Die Tomzon D28 verfügt über diverse Ausstattungsmerkmale, die vor allem Anfängern den Umgang mit der Drohne deutlich erleichtern sollen. So funktionieren Start und Landung beispielsweise bequem auf Knopfdruck und in der Luft hält der Multicopter eigenständig die aktuelle Flughöhe (Altitude Hold).

 

In puncto Geschwindigkeit stehen Ihnen insgesamt drei verschiedene Modi zur Auswahl. So können Sie sich langsam an den Umgang mit der Drohne gewöhnen und nach und nach die Fluggeschwindigkeit steigern.

 

Für den nötigen Vortrieb der Tomzon D28 sorgen vier „Brushed-Motoren“, die allgemein etwas lauter und leistungsschwächer als die teureren „Brushless-Motoren“ sind, welche man vor allem bei höherpreisigen Drohnen findet.

 

Der Controller

Tomzon D28 Quadrocopter

Die Tomzon D28 kann auch nur mit dem eigenen Smartphone gesteuert werden.

Die Steuerung des Copters funktioniert am besten mit der mitgelieferten Fernsteuerung in Zusammenhang mit dem eigenen Smartphone. Dieses kann ganz einfach in einer praktischen Halterung an der Oberseite des ganz in schwarz gehaltenen Controllers befestigt werden. Das Smartphone wird unter anderem dafür benötigt, um Fotos und Videos aufzunehmen. Zwar können Sie die Drohne auch ohne Handy steuern, allerdings sind dann keine Kameraaufnahmen möglich.

 

Die benötigte App heißt „Tomzon V“ und steht sowohl für Android- als auch iOS-Geräte zum kostenlosen Download im jeweiligen App Store bereit.

 

Neben den beiden Steuerjoysticks verfügt der Controller noch über weitere Tasten, wie z. B. Trimm-Buttons, um die Fluglage der Drohne im Schwebflug auszutarieren. Auch eine Notaus-Funktion ist vorhanden, welche bei Betätigung die vier Rotoren der Drohne augenblicklich zum Stillstand bringt. Nutzen Sie diese Funktion bitte nur im Notfall, da die Drohne augenblicklich aus dem Himmel fallen wird. Für den Betrieb der Fernsteuerung werden noch 4 AA-Batterien bzw. Akkus benötigt.

 

Die Tomzon D28 kann bei Bedarf auch nur mit dem eigenen Smartphone, ohne den Controller, gesteuert werden. Möglich macht dies das interne Gyroskops Ihres Handys. Die Steuerung funktioniert durch Neigen des Smartphones in die gewünschte Flugrichtung. Wir empfehlen Ihnen trotzdem die Steuerung per Controller, da man so weitaus mehr Kontrolle über die Drohne hat.

 

Flugzeit und Reichweite

Tomzon D28 Drohne 2 Akkus

Bis zu 24 Min. Flugzeit dank 2 Akkus.

Die Flugzeit der Tomzon D28 beträgt ca. 12 Minuten pro Akku. Da der Drohne gleich zwei 3,7 V, 1000 mAh Akkus beiliegen, können Sie bis zu 24 Minuten Flugzeit genießen, bevor die Akkus wieder geladen werden müssen.

 

Tipp: Wenn Sie mit der Tomzon D28 ausschließlich fliegen wollen, können Sie die Kamera einfach abnehmen. Dies sorgt für eine Gewichtsreduktion und ermöglicht so etwas mehr Flugzeit.

 

Vor einem zu niedrigen Akkustand werden Sie praktischerweise per Piepton aus dem Controller gewarnt. So bleibt Ihnen stets genügend Zeit, um die Drohne sicher zu landen, bevor die Akkus vollständig entladen sind.

 

Die Aufladung erfolgt per mitgeliefertem USB-Ladekabel. Verbinden Sie das Kabel einfach mit einem Akku und anschließend mit dem Netzteil Ihres Smartphones, einer Powerbank oder einem PC oder Laptop. Ein Ladevorgang dauert ca. 90 bis 120 Minuten.

 

Sie Steuerreichweite beträgt ca. 100 Meter. Dies ist zwar nicht sonderlich viel, für eine Einsteiger-Drohne aber durchaus üblich. Die Entfernung, in der das Livebild der Drohnenkamera auf das eigene Smartphone übertragen werden kann, liegt bei ca. 50 Metern.

Amazon Button

Die Kamera der Tomzon D28

Tomzon D28 Kameradrohne

Die Kamera der Tomzon D28.

Die Kamera der Tomzon D28 nimmt Fotos in Full HD (2,1 Megapixel) und Videos in HD (720p) auf. Da kein microSD-Kartenslot vorhanden ist, werden Fotos und Videos direkt auf dem Smartphone gespeichert. Diese Art der Speicherung bringt mit sich, dass eventuelle Bildruckler durch kurzzeitige Verbindungsabbrüche der Signalübertragung in den abgespeicherten Videos zu sehen sein werden.

 

Allgemein darf man von der Qualität der Kameraaufnahmen keine Wunder erwarten. Für erste Videoaufnahmen und Schnappschüsse reicht die Kamera völlig aus, wer hingegen hochwertige Videos erstellen will, sollte sich lieber gleich eine teurere Drohne mit Kamera anschaffen.

 

Autonome Flug- und Aufnahmemodi

Tomzon D28 Mini-Drohne

Der Wegpunkt-Modus der Tomzon D28.

Da die Tomzon D28 über kein GPS-Modul verfügt, beherrscht sie auch keine intelligenten Flugmodi wie Follow Me oder Point of Interest. Trotzdem ist ein Modus zur Wegpunkt-Navigation vorhanden, in dem Sie vor dem Flug eine Route in der App setzen können. Diese Flugroute wird anschließend eigenständig von der Drohne abgeflogen.

 

Über den vorhandenen Headless-Mode werden sich vor allem alle absoluten Anfänger freuen. Der Modus bietet eine vereinfachte Steuerung und ermöglicht die kinderleichte Bedienung der Drohne. Müssen Sie normalerweise stets darauf achten, in welche Richtung die Front des Copters blickt, wenn Sie einen Befehl zur Richtungsänderung ausführen, ist dies im Headless-Mode irrelevant. Die Drohne wird stets in die von Ihnen aus gesehen gedrückte Richtung fliegen, ganz egal wie sie gerade am Himmel orientiert ist.

 

Wir empfehlen Ihnen jedoch, nicht allzu lang im Headless-Mode zu fliegen und auch die normale Steuerung der Drohne zu erlernen, da längst nicht alle Drohnen über einen Headless-Mode verfügen.

 

Wer möchte, kann mit der Tomzon D28 3D-Flips auf Knopfdruck vollführen. Dazu genügt ein Druck auf die entsprechende Taste am Controller sowie in die gewünschte Richtung mit dem Steuerjoystick.

 

Lieferumfang

  • 1 x RC-Drohne mit Kamera
  • 2 x 3,7 V, 1000 mAh Akku
  • 1 x USB-Ladekabel
  • 1 x Fernsteuerung
  • 1 x Ersatzpaar Propeller
  • 4 x Propeller-Schutz
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Bedienungsanleitung (evtl. nicht in deutscher Sprache)

Fazit

Die Tomzon D28 ist eine äußerst preiswerte Einsteiger-Drohne, die mit zwei Akkus für bis zu 24 Minuten Flugzeit (2 x 12 Min.) ausgeliefert wird. Der Mini-Quadrocopter hat sehr kompakte Abmessungen, besitzt eine Full HD-Kamera und kann in Entfernungen von bis zu 100 Metern gesteuert werden.

 

Die Qualität der Luftaufnahmen ist beileibe nicht überragend, was man in dieser Preisklasse aber auch nicht erwarten darf. Wer hochwertige Fotos und Videos erstellen will, sollte sich daher lieber gleich eine teurere Drohne kaufen.

 

Für Einsteiger ist die Tomzon D28 jedoch ein hervorragendes Produkt, da man für relativ wenig Geld eine funktionierende Kameradrohne mit guter Ausstattung erhält. Alles in allem können wir Ihnen das Modell daher wärmstens empfehlen und wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Fliegen und Filmen!

Amazon Button


Typ Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Tomzon
Art Mini/Micro
Kamera - 720p (HD)
Propellerschutz Ja
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimbal Nein
GPS Nein
Faltbar Nein

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

Holy Stone HS110G

updating...
 
*am 2.09.2021 um 11:23 Uhr aktualisiert

QUMOX – Actioncam SJ4000

updating...
 
*am 25.04.2021 um 14:00 Uhr aktualisiert

Maetot S27

€ 69,99*€ 78,99inkl. MwSt.
*am 14.05.2022 um 10:30 Uhr aktualisiert

Hubsan-Drohnen Akku von Ketpriz (3,7 V 500 mAh)

updating...
 
*am 9.04.2021 um 8:34 Uhr aktualisiert