Wipkviey B12

Wipkviey B12 GPS-Drohne mit Zubehör
  • Wipkviey B12 GPS-Drohne mit Zubehör
  • Wipkviey B12 GPS-Drohne mit Zubehör

139,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 17. Mai 2024 um 10:14 Uhr aktualisiert


Wipkviey B12 – GPS-Kameradrohne mit 2 Akkus und guter Reichweite

Die Wipkviey B12 (Wing-12) ist eine leichte Kameradrohne, die Videos in Full HD und Fotos in 14,75 Megapixeln aufnimmt. Die Flugzeit beträgt 2 x bis zu 24 Minuten, die Reichweite liegt bei bis zu 500 Metern.

 

Design, Gewicht und Rechtliches

Wipkviey B12 Drohne

Wipkviey B12 Drohne mit Controller, 2 Akkus & Zubehör.

Mit ihrem dunkelgrauen Äußeren und den schwarzen Propellern macht die Wipkviey B12 einen edlen Eindruck. An der Front befinden sich zwei kleine LEDs, die links und rechtsoberhalb der Kamera angebracht sind.

 

Mit eingeklappten Armen und Propellern misst die Wipkviey B12 gerade einmal 14 x 9 x 5 cm und ist so ziemlich kompakt. Im flugbereiten Zustand kommt der Copter auf Abmessungen von 29,8 x 25,8 x 4,8 cm.

 

Mit ihrem Gewicht von deutlich unter 250 Gramm erfordert die Wipkviey B12 keinen Drohnen-Führerschein. Eine Registrierung als Pilot sowie der Abschluss einer Drohnen-Versicherung ist jedoch vorgeschrieben. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie in unserem Artikel zur EU-Drohnenverordnung.

 

Verstaut werden können Drohne, Controller und Zubehör in der gutgepolsterten Tragetasche.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

Wipkviey B12 Quadrocopter

Kraftvolle Motoren & hohe Flugreichweite.

Ausgestattet mit Systemen wie Start und Landung auf Knopfdruck und Altitude Hold (automatisches Höhehalten), ist die Wipkviey B12 einsteigerfreundlich und kann dank Headless Mode auch von absoluten Anfängern sicher gesteuert werden.

 

Die vier leistungsstarken Brushless-Motoren (Typ 1503) sorgen zusammen mit dem verbauten GPS-Modul für ein agiles und präzises Flugverhalten. Außerdem lassen sie die Drohne Windgeschwindigkeiten bis Stärke 4 (20 bis 28 km/h) widerstehen.

 

Über den handlichen Controller können verschiedene Geschwindigkeiten eingestellt werden. Auch Fotos, Videos sowie der praktische Return-to-Home (RTH)-Modus können über die Fernsteuerung ausgelöst werden. Aktivieren Sie den RTH-Modus, kehrt die Drohne eigenständig zur Startposition zurück. Dies tut sie übrigens auch völlig automatisch, sollte das Signal zum Controller abbrechen oder aber der Akku einen kritischen Wert unterschreiten.

 

Für eine noch stabilere Fluglage in Bodennähe sorgt der Optical Flow Sensor, an der Unterseite des Quadrocopters. Der Sensor besteht aus einer kleinen Kamera, die permanent den Untergrund filmt und anhand der Daten die Fluglage der Drohne korrigiert.

 

Um das Livebild der Drohne auf dem eigenen Smartphone betrachten zu können, müssen Sie zunächst die „TYH FLY“-App herunterladen und installieren. Die App steht für iOS- und Android-Geräte zum kostenlosen Download im jeweiligen App Store bereit.

 

Flugzeit und Reichweite

Wipkviey B12 Multicopter 2 Akkus

Lange Flugzeit dank zwei Akkus.

Die Flugzeit der Wipkviey B12 beträgt bis zu 24 Minuten pro Akku (1.200 mAh). Da im Lieferumfang gleich zwei Lithium-Ionen-Akkus enthalten sind, können Sie insgesamt bis zu 48 Flugminuten genießen, bevor beide Akkus wieder aufgeladen werden müssen.

 

Der Ladevorgang erfolgt per mitgeliefertem USB-Ladekabel und dauert ca. zwei Stunden. Verbinden sie dieses einfach mit einem Akku und anschließend mit einem Smartphone-Ladegerät, einem PC, Laptop oder einer Powerbank.

 

Die Steuerreichweite beträgt bis zu 500 Meter. Die FPV-Livebildübertragung funktioniert ebenfalls bis ca. in diese Entfernung. Dies sind gute Werte für ein Modell unter 300 Euro. Bitte beachten Sie, dass Hindernisse wie Gebäude, Bäume oder auch andere WLAN-Netzwerke die Maximalreichweite herabsetzen können. Fliegen Sie daher möglichst immer auf einer weiten Fläche.

Amazon Button

Die Kamera der Wipkviey B12

Wipkviey B12 Drohne mit Kamera

Die Kamera der Wipkviey B12 Drohne.

Die Kamera der Wipkviey B12 nimmt, anders als auf den Produktbildern zu sehen, Videos in Full HD (1920 x 1080p) bei 25 fps und Fotos in 14,75 MP (5.120 x 2.880p) auf.

 

Der Blickwinkel der Kamera (FOV) beträgt 120° und ist damit relativ weitwinkelig. Vertikal kann die Kamera während des Fluges per Controller um bis zu 90° auf- und abgeneigt werden. Dies ermöglicht das Einfangen unterschiedlicher Perspektiven.

 

Die Qualität der Fotos und Videos ist typisch für eine Drohne unter 300 € ohne Gimbal. Da eine Bildstabilisierung fehlt, sind Videos stets etwas wackelig. Wir empfehlen Ihnen daher auch einen Blick auf andere Drohnen mit Kamera zu werfen, da es hier bereits Modelle mit Gimbal oder zumindest einer elektronischen Stabilisierung gibt.

 

Abgespeichert werden Ihre Aufnahmen direkt auf dem eigenen Smartphone. Über einen SD-Kartenslot verfügt die Wipkviey B12 leider nicht. Auch dies ist etwas schade, da bei der Speicherung auf dem Smartphone oftmals die Qualität der Aufnahmen zusätzlich leidet.

 

Die Übertragung des Livebildes der Kamera funktioniert über die 5 GHz-WLAN-Frequenz und reicht bis in ca. 500 Meter Entfernung.

 

Flug- und Aufnahmemodi

Als automatische Flug- bzw. Aufnahmemodi stehen Follow Me, Point of Interest und Tap-Fly zur Verfügung.

 

Im Follow-Me-Modus folgt die Drohne dem Signal des Smartphones und damit Ihnen als Pilot. Da nur dem Signal und nicht einer Auswahl auf dem Display gefolgt wird, funktioniert der Modus zwar, jedoch lange nicht so genau, wie man es von High-End-Drohnen wie z. B. einer DJI Mini 4 Pro gewohnt ist.

 

Mit der Funktion Point-of-Interest kann die Drohne ein Objekt oder eine Person auf einer Kreisbahn umfliegen, während sie gleichzeitig ein Video aufnimmt.

 

Im Modus Tap-Fly können Sie vor dem Abflug in der App eine Flugroute anlegen, die anschließend eigenständig von der Drohne abgeflogen wird.

 

Ein weiterer Flugmodus ist der sogenannte Headless-Mode. Dieser Modus ermöglicht eine noch einfachere Steuerung der Drohne und eignet sich daher besonders für absolute Drohnen-Neulinge. Aktiviert man die Funktion, spielt die augenblickliche Ausrichtung von Front und Heck der Drohne am Himmel keine Rolle, wenn Sie einen Befehl zur Richtungsänderung geben. Die Drohne wird stets in die von Ihnen aus gesehen gedrückte Richtung fliegen.

 

Fliegen Sie jedoch nicht allzu oft im Headless-Mode, da längst nicht alle Drohnen über einen solchen Modus verfügen.

 

Lieferumfang

  • 1 x Wipkviey B12 Drohne
  • 1 x Controller
  • 2 x Akku (1.200 mAh)
  • 1 x USB-Ladekabel
  • 4 x Ersatzpropeller
  • 1 x Tragekoffer

 

Fazit

Die Wipkviey B12 ist eine einsteigerfreundliche Kameradrohne mit GPS-Modul. Sie nimmt Videos in 1080p bei 25 fps und Fotos in 14,75 MP. Da sie über keinen Gimbal zur Bildstabilisierung verfügt, sind Videos stets etwas verwackelt.

 

Die Flugzeit beträgt bis zu 24 Minuten pro Akku (zwei enthalten), die Reichweite liegt bei ca. 500 Metern. Für die einfache Rückkehr zur Startposition steht ein Return-to-Home-Modus zur Verfügung. Auch ein paar automatische Flugmodi, wie Follow-Me oder Tap Fly können ausgewählt werden.

 

Vor allem aufgrund des fehlenden Gimbals und den damit verbundenen Bildwacklern, können wir die Wipkviey B12 nicht uneingeschränkt empfehlen, da es unserer Meinung nach aktuell bessere Drohnen unter 300 Euro gibt.

Amazon Button


Typ Faltbare Drohne, Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Wipkviey
Art Normal
Kamera 1080p (Full HD)
Propellerschutz Nein
Gewicht 0 - 250 g
Peis 150 - 500 €
Gimbal Nein
GPS Ja
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

le idea IDEA37

€ 299,99*inkl. MwSt.
*am 26.04.2024 um 13:33 Uhr aktualisiert

Potensic ATOM SE

€ 297,00*inkl. MwSt.
*am 7.02.2024 um 8:28 Uhr aktualisiert

SJRC F11 PRO 4K

updating...
 
*am 13.02.2024 um 17:21 Uhr aktualisiert

SNAPTAIN SP7100

€ 254,99*€ 299,99inkl. MwSt.
*am 23.08.2023 um 16:21 Uhr aktualisiert