SANROCK U61W

€ 69,99

49,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 24. Juni 2020 um 8:30 Uhr aktualisiert


Typ Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke SANROCK

Sanrock U61W – Günstige Drohne mit Smartphone-Steuerung

Die Sanrock U61W ist eine Mini-Drohne mit Kamera und FPV-Livebild-Übertragung. Sie ist einfach zu steuern und eignet sich sowohl für Anfänger als auch als Drohne für Kinder. Die Sanrock U61W wird mit gleich zwei Akkus ausgeliefert und kann drinnen und draußen geflogen werden.

 

Design und Gewicht

SANROCK U61W - Drohne für Kinder mit Kamera

SANROCK U61W – Drohne für Kinder mit Kamera.

Mit einem Gewicht von ca. 63 Gramm ist die Sanrock U61W ein echtes Leichtgewicht. Die Abmessungen des schwarz-roten Mini-Quadrocopters betragen 14 x 14 x 4,4 cm. Zum Schutz vor Kollisionen sowie umstehender Personen verfügt die Drohne über einen festverbauten Propeller-Schutz um alle vier Rotoren.

 

Die Fernsteuerung ähnelt stark einem klassischen Game-Controller und verfügt über eine Smartphone-Halterung zur Befestigung eines Mobilgerätes.

 

Amazon Button

Einfache Steuerung per Controller oder Smartphone

SANROCK U61W mit Livebild-Übertragung

SANROCK U61W mit Livebild-Übertragung.

Gesteuert werden kann die Sanrock U61W entweder per Fernsteuerung oder per Smartphone. Für die Betrachtung des Livebildes der Drohne (FPV-View) kann das Smartphone am Controller befestigt werden.

 

Start und Landung können jeweils per einfachem Tastendruck ausgeführt werden. Die Reichweite der Sanrock U61W beträgt bei Steuerung mit dem Controller ca. 30 bis 50 Meter. Wenn Sie die Drohne mit dem Smartphone steuern, ist die Reichweite deutlich geringer.

 

SANROCK U61W mit Smartphone-Steuerung

SANROCK U61W mit Smartphone-Steuerung.

Auch wenn die Sanrock U61W über kein GPS-Modul verfügt, kann sie dennoch eigenständig ihre aktuelle Höhe halten (Altitude Hold). Sobald Sie die Steuerjoysticks des Controllers loslassen, verharrt die Drohne an ihrer aktuellen Position.

 

Bei der Steuerung mit dem Smartphone bestimmen Sie durch einfaches Neigen des Mobilgerätes in unterschiedliche Richtungen, wohin die Sanrock U61W fliegen soll.

 

Bis zu 16 Minuten Flugzeit dank 2 Akkus

SANROCK U61W Drohne mit 2 Akkus

SANROCK U61W mit 2 Akkus.

Die Flugzeit der Drohne beträgt ca. 6 bis 8 Minuten pro Akkuladung. Da die Sanrock U61W mit insgesamt zwei Akkus (3,7 V, 500 mAh) ausgeliefert wird, können Sie bis zu 16 Minuten Flugspaß erleben, bevor die Akkus per USB-Ladegerät wieder aufgeladen werden müssen.

 

Wir empfehlen generell, sich gleich einen oder mehrere Ersatz-Akkus zuzulegen – bei der Sanrock U61W ist dies zum Glück nicht nötig.

 

Amazon Button

Headless-Mode und Not-Aus-Knopf

SANROCK U61W mit Headless-Mode

Vereinfachte Steuerung dank Headless-Mode.

Wem die klassische Drohnensteuerung anfangs noch Probleme bereitet, kann bei der Sanrock U61W auch in den sogenannten Headless-Mode (Kopflos-Modus) wechseln. In diesem Modus steht Ihnen eine vereinfachte Steuerung zur Verfügung. Bei aktivem Headless-Mode ist es egal, ob gerade die Front oder das Heck der Drohne zu Ihnen zeigen, wenn Sie Steuerungsbefehle nach links, rechts, vorne oder hinten ausführen. Die Drohne wird stets in die Richtung fliegen, in die Sie die Steuerjoysticks bewegt haben, egal wie sie aktuell am Himmel ausgerichtet ist.

 

Besonders praktisch finden wir den über die App auswählbaren Not-Aus-Knopf, der die Drohne automatisch landen lässt, sollten Sie einmal die Kontrolle verlieren. Ein weiteres Sicherheitsfeature ist die akustische und optische Warnung bei niedrigem Akkustand. Sobald der Akku fast vollständig entladen ist, weist ein durchgehender Piepton sowie ein Blinken der LEDs den Piloten darauf hin, dass er die Drohne zeitnah landen sollte.

 

Die Kamera der Sanrock U61W

SANROCK U61W Drone mit 720p-HD-Kamera

SANROCK U61W mit 720p-Kamera.

Die Sanrock U61W  verfügt über eine festverbaute 720p-HD-Kamera. Die Kamera kann vor dem Flug vertikal um bis zu 90° verstellt werden. Der Winkel reicht dabei von senkrecht nach unten bis horizontal nach vorne.

 

Die Qualität der Kameraaufnahmen ist eher bescheiden. Auch wenn eine HD-Kamera verbaut ist, sind die Aufnahmen dennoch lange nicht so hochwertig, wie man es vielleicht erwarten würde. Dies liegt vor allem am fehlenden Gimbal, der bei teureren Drohnen normalerweise die Eigenbewegungen der Drohne von der Kamera entkoppelt.

 

Für ein erstes FPV-Feeling mögen die Aufnahmen ausreichen, wer hingegen hochwertige Videos erstellen möchte, sollte sich definitiv eine andere Drohne kaufen.

 

Da die Sanrock U61W über keinen SD-Kartenslot verfügt, werden die Fotos und Videos direkt auf dem Smartphone gespeichert.

 

Fazit

Die Sanrock U61W ist eine preiswerte Mini-Drohne mit Kamera und zwei Akkus, die sich hervorragend für erste Erfahrungen mit Multicoptern eignet. Sie kann entweder per Controller oder per Smartphone gesteuert werden und bietet sogar die Möglichkeit, das Livebild der Drohne in Echtzeit auf dem Smartphone zu betrachten.

 

Für einen Preis von ca. 50 Euro erhalten Sie eine solide Anfänger-Drohne, die Sie sowohl drinnen als auch draußen verwenden können. Einzig die mangelnde Qualität der Kameraaufnahmen fällt negativ auf, ansonsten ist die Sanrock U61W eine gute Wahl für alle, die eine preiswerte Drohne für erste Flugerfahrungen suchen!

Amazon Button

Zur Startseite

Weitere Produkte

SYMA X8W (FPV)

Preis nicht verfügbar
 
*am 11.05.2020 um 19:53 Uhr aktualisiert

XciteRC Runner 250 (RTF)

Preis nicht verfügbar
 
*am 24.06.2020 um 8:31 Uhr aktualisiert

Apple – iPad mini 2 (WiFi, 64 GB), schwarz

Preis nicht verfügbar
 
*am 24.06.2020 um 8:32 Uhr aktualisiert

DJI Phantom 4

Preis nicht verfügbar
 
Flugzeit
28 Min

Gewicht
1380 g

*am 22.06.2020 um 16:01 Uhr aktualisiert