4DRC V9

56,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 14. Mai 2022 um 10:30 Uhr aktualisiert


4DRC V9 – Mini-Drohne mit HD-Kamera und 3 Akkus

Die 4DRC V9 Drohne ist eine sehr preiswerte Mini-Drohne mit HD-Kamera, die sich sowohl an Anfänger als auch Kinder richtet. Der faltbare Quadrocopter kommt mit gleich drei Akkus für insgesamt bis zu 30 Minuten Flugzeit und kann in Entfernungen von bis zu ca. 80 Metern gesteuert werden.

 

Design und Gewicht

4DRC V9 Drohne

Die 4DRC V9 mit 3 Akkus.

Auf den ersten Blick erinnert die 4DRC V9 stark an die DJI Mini 2, die allerdings in einer ganz anderen Preisklasse spielt. Ähnlich wie die DJI-Drohne ist auch die V9 ganz in Weiß gehalten, nur die schwarzen Propeller heben sich farblich deutlich vom Rest der Drohne ab.

 

Oberhalb der Kamera an der Vorderseite befinden sich zwei helle LEDs, die Ihnen dabei helfen, Front und Heck der Drohne in der Luft einfach auseinanderzuhalten. Gefertigt ist die 4DRC V9 aus leichtem und stabilem ABS-Plastik und übersteht daher die meisten kleineren Kollisionen gänzlich unbeschadet.

 

Um die Rotoren bei Berührungen mit Wänden oder anderen Objekten vor Beschädigungen zu bewahren, können optional Propeller-Schützer an den vier Motoraufhängungen angebracht werden. Diese schützen nicht nur die Drohne, sondern gleichzeitig auch umstehende Personen, vor den sich schnell drehenden Propellern. Auch wenn die Prop-Guards die Rotoren nicht vollständig umschließen, bieten sie doch einen gewissen Schutz. Daher kann der kleine Copter auch als Drohne für Kinder empfohlen werden, auch wenn wir empfehlen, dass stets ein Erwachsener die Kleinen beim Fliegen beaufsichtigt.

 

Mit ausgefalteten Armen betragen die Abmessungen der 4DRC V9 12 x 13 x 3,5 cm. Zusammengefaltet ist die Mini-Drohne noch kompakter und kann daher platzsparend im mitgelieferten Tragekoffer transportiert werden, in dem auch der Controller sowie weiteres Zubehör Platz finden.

 

Das Gewicht der 4DRC V9 liegt bei ca. 120 Gramm und damit deutlich unter der Grenze von 250 Gramm, ab der Drohnen nicht mehr als Spielzeug gelten. Da der Copter jedoch über eine Kamera verfügt, benötigen Sie laut der neuen EU-Drohnenverordnung zusätzlich zur obligatorischen Haftpflichtversicherung auch eine Registrierung als Pilot (eID) sowie den kleinen Drohnenführerschein.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

4DRC V9 Einsteiger-Drohne

Die 4DRC V9 besitzt diverse Funktion für eine erleichterte Bedienung.

Als Drohne für Anfänger besitzt die 4DRC V9 diverse Funktionen, die einem die ersten Flugversuche deutlich erleichtern. So funktionieren Start und Landung beispielsweise bequem auf Knopfdruck. Einmal in der Luft, hält der kleine Quadrocopter dann präzise seine aktuelle Flughöhe (Altitude Hold), ohne dass der Schubregler permanent gedrückt werden müsste.

 

Bei den verbauten Motoren handelt es sich um “Brushed-Motoren”, die allgemein etwas lauter und schwächer als die teureren “Brushless-Motoren” sind. Trotzdem liefern sie genügend Leistung, um die 4DRC V9 agil durch die Luft zu navigieren. Hierbei stehen insgesamt drei unterschiedliche Geschwindigkeiten zur Auswahl.

 

Geflogen werden kann die Drohne sowohl drinnen als auch draußen, wobei im Freien auf möglichst windstille Bedingungen geachtet werden sollte. Sollten Sie einmal die Kontrolle über den Copter verlieren, genügt ein Druck auf den Notstopp-Knopf auf der Fernsteuerung, um die vier Motoren sofort zum Stillstand zu bringen. Beachten Sie jedoch, dass die 4DRC V9 dann augenblicklich aus der Luft fallen wird – nutzen Sie die Funktion daher wirklich nur im äußersten Notfall.

 

Der Controller ist relativ klein und liegt gut in der Hand. Die sich darauf befindlichen Knöpfe sind allesamt mit beschreibenden Symbolen ausgestattet, sodass die jeweilige Funktion sofort klar ist. An der Oberseite findet sich eine ausklappbare Halterung zur Befestigung Ihres Smartphones.

 

Für den Betrieb der Fernsteuerung werden noch drei AAA-Batterien bzw. Akkus benötigt.

 

Wer möchte, kann die 4DRC V9 übrigens auch nur mit dem Smartphone, ganz ohne Controller steuern. Für Richtungsänderungen genügt es dabei, das Handy in die gewünschte Flugrichtung zu neigen. Zwar funktioniert diese Art der Steuerung mit etwas Übung ausgesprochen gut, mehr Kontrolle hat man aber mit dem beiliegenden Controller.

 

Flugzeit und Reichweite

4DRC V9 Micro-Drohne

Lange Flugzeit dank gleich drei Akkus.

Die Flugzeit der 4DRC V9 beträgt ca. 7 bis 10 Minuten pro Akku. Da der Mini-Drohne ab Werk gleich drei 3,7 V, 550 mAh LiPo-Akkus beiliegen, können Sie also insgesamt bis zu 30 Minuten Flugdauer genießen, bevor beide Akkus wieder aufgeladen werden müssen.

 

Die Aufladung erfolgt per mitgeliefertem USB-Ladekabel und dauert pro Akku ca. 60 Minuten.

 

Die Steuerreichweite beträgt ca. 80 Meter, was zwar nicht sonderlich viel ist, für den Anfang aber vollends ausreichen sollte. Das Livebild der Drohnenkamera kann bis in Entfernungen von ca. 50 Metern auf das eigene Smartphone übertragen werden.

Amazon Button

Die Kamera der 4DRC V9

4DRC V9 Mini-Drohne mit Kamera

Die Kamera der 4DRC V9.

Die Kamera der 4DRC V9 nimmt Fotos und Videos in HD (1280 x 720 Pixel) auf. Die Qualität der Aufnahmen ist aufgrund des relativ kleinen Kamerasensors sowie aufgrund des nicht vorhandenen Gimbals eher dürftig, jedoch typisch für diese Preisklasse.

 

Für erste Eindrücke, was mit einer Drohne mit Kamera alles möglich ist, reicht die Qualität aber vollends aus. Wer hingegen eine Mini-Drohne mit erstklassiger Kamera für hochwertige Foto- und Filmaufnahmen sucht, ist hier jedoch falsch und sollte sich lieber gleich eine weitaus teurere Drohne kaufen.

 

Ein nettes Gimmick ist die Möglichkeit den aufgenommenen Videos in der App Hintergrundmusik hinzufügen.

 

Um das Livebild der Drohnenkamera in Echtzeit auf dem eigenen Smartphone betrachten zu können, müssen Sie zunächst die kostenlos erhältliche „4DRC V9“-App herunterladen und installieren, die im jeweiligen App Store (Android/iOS) zum Download bereitsteht.

 

Flugmodi und Stunts

4DRC V9 Mini-Quadrocopter

Die 4DRC V9 bietet 3D-Flips auf Knopfdruck.

Zwar besitzt die 4DRC V9 keine ausgefeilten Flugmodi wie Follow Me oder Point of Interest, dafür aber eine Wegpunkt-Funktion (Trajectory Flight). Der Modus ermöglicht die Planung einer kleinen Flugroute innerhalb der App, die anschließend eigenständig von der Drohne abgeflogen wird.

 

Ein besonderes Highlight, vor allem für Kinder, ist die 3D-Flip-Funktion. Sie ermöglicht es dem Copter automatisch Überschläge zu vollführen.

 

Ein weiterer Modus, der sich vor allem an Anfänger richtet, ist der sogenannte Headless-Mode. In diesem Modus steht Ihnen eine vereinfachte Steuerung zur Verfügung. Müssen Sie normalerweise stets darauf achten, in welche Richtung die Front der Drohne zeigt, wenn Sie einen Befehl zur Richtungsänderung geben, spielt dies im Headless Modus keine Rolle. Die Drohne wird stets in die von Ihnen aus gesehen gedrückte Richtung fliegen, egal wie sie augenblicklich in der Luft orientiert ist.

 

Wir empfehlen Ihnen jedoch, nicht allzu lange im Headless-Modus zu fliegen und auch die normale Steuerung zur erlernen, da längst nicht alle Drohnen über einen Headless-Mode verfügen.

 

Lieferumfang

  • 1 x Drohne
  • 1 x Fernsteuerung
  • 3 x 3,7 V, 550 mAh LiPo-Akku
  • 4 x Ersatzpropeller
  • 4 x Propellerschutz
  • 1 x USB-Ladekabel
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Anleitung
  • 1 x Tragekoffer

 

Fazit

Die 4DRC V9 ist eine äußerst günstige Mini-Drohne mit HD-Kamera, die sich vor allem an Anfänger und Kinder richtet. Sie bietet die Möglichkeit erste Flugerfahrungen zu sammeln und gibt einen Einblick, was mit Kameradrohnen heutzutage alles möglich ist. Auch wenn die Qualität des Foto- und Videomaterials nicht besonders hoch ist, können Einsteiger so erste Erfahrungen sammeln, bevor sie auf ein teureres Modell umsteigen.

 

Gesteuert werden kann die 4DRC V9 in Entfernungen von bis zu 80 Metern. Die Flugzeit pro Akku liegt bei ca. 7 bis 10 Minuten. Sehr gut gefällt uns, dass der Drohne ab Werk gleich drei Akkus beiliegen.

 

Dank anfängerfreundlicher Funktionen wie Start und Landung auf Knopfdruck, Altitude Hold und Headless Mode sowie dem guten Preis-Leistungsverhältnis können wir die 4DRC V9 allen Drohnen-Neulingen wärmstens empfehlen und wünschen schon jetzt viel Spaß beim Fliegen und Filmen!

Amazon Button


Typ Faltbare Drohne, Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke 4DRC
Art Mini/Micro
Kamera - 720p (HD)
Propellerschutz Ja
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimbal Nein
GPS Nein
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

KIDOMO F02 Mini

updating...
 
*am 14.05.2022 um 10:05 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS340

€ 56,99*inkl. MwSt.
*am 14.05.2022 um 10:43 Uhr aktualisiert

Teeggi VISUO XS816

€ 84,99*inkl. MwSt.
*am 17.09.2021 um 15:13 Uhr aktualisiert

Ryze DJI Tello

€ 92,99*€ 109,00inkl. MwSt.
*am 21.10.2021 um 11:28 Uhr aktualisiert