DEERC D30

84,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 5. Dezember 2020 um 14:30 Uhr aktualisiert


Typ Faltbare Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke DEERC

DEERC D30 – faltbare Anfängerdrohne mit FPV-Übertragung

Die DEERC D30 Drohne ist ein faltbarer Quadrocopter mit Full HD-Kamera und FPV-Livebild-Übertragung. Bei der DEERC D30 handelt es sich um eine Einsteiger-Drohne ohne GPS-Modul, die dafür aber mit gleich zwei Akkus daherkommt.

 

Gewicht und Design der DEERC D30

DEERC D30 – Kameradrohne mit 2 Akkus

DEERC D30 – Kameradrohne mit 2 Akkus.

Die nur 174,3 Gramm leichte Drohne aus dem Hause DEERC misst im ausgeklappten Zustand 48,82 x 30,99 x 6,98 cm. Faltet man die vier Ausleger für den Transport zusammen, kommt die DEERC D30 auf Abmessungen von 16,79 x 12,77 x 6,48 cm.

 

Aufgrund des geringen Gewichts der Drohne ist diese relativ windanfällig und sollte daher möglichst nur an Tagen mit geringen Windstärken geflogen werden. Ein Vorteil des geringen Gewichts ist, dass Sie für den Betrieb der Drohne in Deutschland kein Drohnen-Kennzeichen benötigen, wie es seit April 2017 für Multicopter ab 250 Gramm Gewicht nötig ist.

 

Das Design der DEERC D30 erinnert stark an die bekannten DJI Modelle der Mavic Pro und Mavic Pro 2 Serien, auch wenn diese Drohnen natürlich in einer ganz anderen Liga spielen.

 

Das Design der D30 ist komplett in schwarz gehalten und auch die Fernsteuerung sowie die praktische Tragetasche weisen keine anderen Farben auf.

 

Zweifarbige LED-Lichter an der Unterseite sorgen für eine gute Sichtbarkeit des Copters am Himmel und helfen Ihnen dabei, Front und Heck der Drohne voneinander zu unterschieden.

 

Da die DEERC D30 über Rotorschützer für die vier Propeller verfügt sowie in drei unterschiedlichen Geschwindigkeiten geflogen werden kann, ist sie auch bestens als Drohne für Kinder geeignet.

 

Sehr praktisch ist der mitgelieferte Tragekoffer, in dem Drohne, Fernsteuerung und Zubehör bequem Platz finden.

 

Amazon Button

Funktionsumfang und Startvorbereitungen

DEERC D30: Altitude-Hold, One Key Start/Land & 360°-Flips

DEERC D30: Altitude-Hold, One Key Start/Land & 360°-Flips.

Die DEERC D30 verfügt über diverse Funktionen, die Ihnen den Umgang mit der Drohne erleichtern. Start und Landung funktionieren beispielsweise ganz einfach per Knopfdruck. Ist die Drohne einmal in der Luft, hält sie automatisch die Höhe (Altitude Hold), wenn Sie die Steuerknüppel der Fernsteuerung loslassen.

 

Sollte die Drohne zu einer Seite abdriften, können Sie dies durch trimmen der Steuerung (siehe Anleitung) beheben.

 

Für die Steuerung stehen Ihnen drei unterschiedliche Geschwindigkeiten zur Auswahl, was besonders Anfängern den Umgang mit der Drohne erleichtern wird.

 

Gesteuert werden kann die DEERC D30 übrigens entweder per Controller, mit Controller und Smartphone oder nur per Smartphone. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Smartphone an der Fernsteuerung anzubringen, um den FPV-Modus nutzen zu können und gleichzeitig die Steuersticks der Fernsteuerung nutzen zu können.

 

Zwei weitere Möglichkeiten zur Steuerung der Drohne sind die Gestensteuerung sowie die Sprachsteuerung. Beide Steuerungsarten sind jedoch kein vollumfänglicher Ersatz für die Nutzung von Smartphone und Controller. So kann man mit der Gestensteuerung beispielsweise nur die Aufnahme von Fotos und Videos befehlen. Hierfür genügt ein einfaches Handzeichen.

 

Die Sprachsteuerung funktioniert nur in englischer Sprache. Folgende Ausdrücke können Sie verwenden: "Fly / Land / Forward / Backward / Left / Right / Stop".

 

Da die DEERC D30 über kein GPS verfügt, ist auch kein Return-to-Home Modus vorhanden. Allerdings warnt Sie die Drohne bei zu niedrigem Akkustand mit einem Blinken der LEDs sowie mit einem Piepton der Fernsteuerung davor, dass Sie zur Landung ansetzen sollten, bevor der Akku komplett entladen ist.

 

Die 2,4 GHz Fernsteuerung besitzt eine ausziehbare Halterung für Smartphones, in der fast jedes gängige Handymodell Platz finden sollte.

 

Für den Betrieb der Fernsteuerung werden noch drei AA-Batterien oder Akkus benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

 

Ein besonders für Anfänger sehr interessanter Modus ist der sogenannte Headless-Mode der DEERC D30. In diesem Modus ist es egal, wie die Drohne augenblicklich am Himmel ausgerichtet ist, wenn Sie einen Steuerungsbefehl zur Richtungsänderung geben. Egal ob gerade Front oder Heck der Drohne zu Ihnen zeigen, wird die DEERC D30 stets in die gewünschte Richtung fliegen. Ein Umdenken aufgrund der Positionierung der Drohne am Himmel entfällt hier also.

 

Wir empfehlen Ihnen trotzdem, nicht allzu lange im Headless-mode zu fliegen und sich auch mit der „normalen“ Steuerung der Drohne auseinanderzusetzen, da längst nicht alle Multicopter über einen Headless-Mode verfügen.

 

Für künstlerische Flugeinlagen sorgt die 360°-Flip-Funktion der DEERC D30. Per einfachem Knopfdruck vollführt der Copter eigenständig spektakuläre Überschläge.

 

Amazon Button

Flugzeit und Reichweite

DEERC D30 – Kameradrohne mit 2 Akkus

DEERC D30 – Kameradrohne mit 2 Akkus.

Pro Akku-Ladung kommt die DEERC D30 auf ca. 17 Minuten Flugzeit. Da im Lieferumfang gleich zwei 1600 mAh, 3,7 V LiPos enthalten sind, können Sie mit der Drohne bis zu 34 Minuten fliegen, bevor beide Akkus wieder aufgeladen werden müssen. Die Ladezeit pro Akku beträgt per USB-Ladekabel ca. 180 Minuten.

 

Die Steuerungsreichweite der DEERC D30 beträgt ca. 80 Meter. Wenn Sie das FPV-Livebild der Drohne auf das Smartphone übertragen lassen, funktioniert dies in Entfernungen von ca. 50 Metern.

 

Die Kamera der DEERC D30

Die 1080p Full HD-Kamera der DEERC D30 nimmt Videos in 1280 x 720 Pixeln bei 20 FPS auf. Fotos werden in 1920 x 1080 Pixeln abgespeichert. Die Kamera ist weitwinkelig und hat ein Blickfeld von 110°. Auch ein digitales 1- bis 5-faches Zoom steht zur Verfügung. Bei Fotoaufnahmen kann zudem der Fokus manuell eingestellt werden.

 

Je nachdem, ob Sie eher den Boden unter Ihnen oder den Horizont vor Ihnen filmen wollen, kann die Kamera vor dem Flug vertikal um bis zu 50° geneigt werden. Dies erlaubt es Ihnen, verschiedene Perspektiven einzufangen.

 

Allgemein ist die Qualität der Foto- und Videoaufnahmen in Ordnung, natürlich kann diese aber nicht mit der Qualität aktueller Top Drohnen mit Kamera mithalten, was angesichts des günstigen Preises aber auch nicht verwunderlich sein sollte. Für erste Erfahrungen mit Kameradrohnen sind die Aufnahmen aber völlig ausreichend.

 

Da die DEERC D30 über keinen Slot für Speicherkarten verfügt, werden Fotos und Videos direkt auf dem Smartphone gespeichert. Fotos werden dabei als JPEGs, Videos wahlweise als AVI- oder MP4-Datei gespeichert.

 

Um das Livebild der Drohne auf dem eigenen Smartphone betrachten zu können, müssen Sie sich zunächst die App DEERC FPV“ herunterladen. Diese steht sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte zur Verfügung. Sie finden die App im jeweiligen App-Store oder können einfach einen entsprechenden QR-Code in der Bedienungsanleitung scannen, um zum Download zu gelangen.

 

Lieferumfang

 

  • 1 x DEERC D30 Drohne
  • 1 x Fernbedienung
  • 2 x 3,7V, 1600mAh LiPo-Akku
  • 1 x USB-Ladekabel
  • 4 x Rotor-Schutz
  • 4 x Ersatzpropeller
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Bedienungsanleitung (DE, EN, CN)
  • 1 x Tragetasche

 

Fazit

Die DEERC D30 ist eine günstige Kameradrohne für Drohnen-Neulinge und aufgrund des leichten Gewichts sowie der Propellerschützer auch für Kinder ab ca. 14 Jahren geeignet. Besonders gut gefällt uns die relativ lange Flugzeit der Drohne, die dank gleich zwei mitgelieferten Akkus maximal 34 Minuten beträgt.

 

Die Full HD-Kamera macht für diese Preisklasse ordentliche Aufnahmen, auch wenn Videos nur in 720p aufgenommen werden. Ein Pluspunkt ist die um bis zu 50° vertikal verstellbare Kamera, die so verschiedene Perspektiven erlaubt. Auch die mitgelieferte Tragetasche ist ein nützliches Extra, das Drohne und Zubehör beim Transport schützt.

 

Mit Headless-Mode und drei unterschiedlichen Geschwindigkeiten ist die DEERC D30 bestens für Anfänger geeignet. Die Sprach- und Gestensteuerung sowie die 360°-Flips sind weitere nette Extras und machen die DEERC D30 insgesamt zu einer sehr interessanten Anfängerdrohne im unteren Preissegment!

 

Amazon Button
Zur Startseite

Weitere Produkte

Teeggi VISUO XS816

€ 99,99*inkl. MwSt.
*am 5.12.2020 um 14:30 Uhr aktualisiert

EACHINE E511S

€ 134,68*inkl. MwSt.
*am 5.12.2020 um 14:31 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS120D

€ 139,99*inkl. MwSt.
*am 5.12.2020 um 14:31 Uhr aktualisiert

Ryze DJI Tello

€ 89,00*€ 109,00inkl. MwSt.
*am 23.11.2020 um 10:31 Uhr aktualisiert