SYMA X300

92,98 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 2. September 2021 um 11:28 Uhr aktualisiert


Syma X300 – Drohne mit 2 Akkus für bis zu 40 Flugminuten

Die Syma X300 ist eine solide Einsteigerdrohne zu einem fairen Preis. Die Drohne besitzt eine Full HD Kamera und kann das Livebild in Echtzeit auf das eigene Smartphone streamen.

 

Sie wird mit gleich zwei Akkus ausgeliefert, die jeweils bis zu 20 Minuten Flugzeit ermöglichen und kann in einem Umkreis von ca. 100 Metern gesteuert werden.

 

Design und Gewicht

Syma X300 - faltbare Drohne

Die Syma X300.

Rein äußerlich kommt die Syma X300 in edlem Schwarz-Gold daher. Das schicke Chassis ist gut verarbeitet und macht einen edlen Eindruck.

 

Für den Transport lässt sich die Drohne zusammenklappen, so dass sie platzsparend befördert werden kann. Im ausgeklappten Zustand misst sie 32 x 32 x 5 cm und ist damit mittelgroß.

 

Mit einem Gewicht von ungefähr 150 Gramm ist sie ein echtes Leichtgewicht. Trotzdem benötigen Sie für den gesetzeskonformen Betrieb der Drohne in Deutschland ein Drohnen-Kennzeichen, da der Copter über eine Kamera verfügt.

 

Seit dem 01.01.2021 besteht für Drohnen-Piloten außerdem die Pflicht, sich online zu registrieren. Anschließend erhält man eine sogenannte e-ID, die auf einer kleinen Plakette angebracht und an der Drohne befestigt werden muss. Zusätzlich benötigen Sie noch eine Haftpflichtversicherung, die Flüge mit Drohnen abdeckt.

 

Mit im Lieferumfang der Syma X300 enthalten sind vier an- und abbaubare Plastikbügel zum Schutz der Propeller. Die Rotorschützer werden unterhalb der Rotoren angesteckt und schützen die Drohne bei Kollisionen mit Objekten vor Beschädigungen. Auch umstehende Personen werden so vor den sich schnell drehenden Rotoren geschützt.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

Syma X300 Multicopter

Start & Landung der Syma X300.

Gesteuert werden kann die Syma X300 wahlweise per mitgelieferter Fernsteuerung oder auch per App, nur mit dem Smartphone. Start und Landung funktionieren anfängerfreundlich auf Knopfdruck. Beim Start steigt die Drohne auf ca. 1,2 Meter Höhe auf und verweilt anschließend im Schwebflug.

 

Einmal in der Luft, hält der Quadrocopter automatisch die aktuelle Höhe, ohne dass Sie permanent Schub geben müssen. Was die Geschwindigkeit angeht, stehen zwei unterschiedliche Modi zur Auswahl.

 

Zwar besitzt die Syma X300 kein GPS-Modul zur Positionsbestimmung, dafür aber ein Optical Flow Positioning System. Dieses besteht aus einer kleinen Kamera an der Unterseite der Drohne, die permanent den Boden filmt und so die Drohne in der Luft stabilisiert.

 

Allgemein lässt sich die Drohne präzise und stabil steuern, auch bei mäßigem Wind.

 

Einen Return to Home Modus besitzt der Quadrocopter nicht. Das bedeutet, dass er manuell über die gewünschte Landeposition geflogen werden muss. Um die Drohne auf den Boden oder ein eventuell vorhandenes Landepad zu bringen, können Sie entweder den Landeknopf nutzen oder manuell zur Landung ansetzen.

 

Die App zur Steuerung bzw. zum Anzeigen des Livebildes der Drohne steht im Google Play Store und Apple App Store zum kostenlosen Download bereit. Verfügbar ist sie jedoch ausschließlich in englischer Sprache.

 

Für die Fernsteuerung werden noch vier AA-Batterien benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

 

Flugzeit und Reichweite

Syma X300 mit 2 x 20 Minuten Flugzeit

Syma X300: 2 x 20 Min. Flugzeit.

Die Flugzeit der Syma X300 beträgt ca. 15 bis 20 Minuten pro Akku. Da der Drohne ab Werk gleich zwei Akkus (3,7 V, 1500 mAh) beiliegen, können Sie also bis zu 40 Minuten Flugdauer genießen, bevor die Akkus per USB-Ladekabel wieder aufgeladen werden müssen. Ein Ladevorgang dauert dabei ca. 2 Stunden.

 

Vor einem zu niedrigen Akkustand warnt die Fernsteuerung Sie übrigens mit einem Alarm-Signal, so dass Sie keine Gefahr laufen, dass die Drohne ausversehen unkontrolliert abstürzt.

 

Da die Syma X300 kein GPS benötigt, bzw. kein GPS besitzt, können Sie mit ihr sowohl draußen als auch drinnen fliegen. Die Reichweite beträgt ca. 100 Meter.

 

Besonders Drohnenneulinge werden sich über den sogenannten Headless Modus freuen. Aktivieren Sie diesen Modus, steht Ihnen eine vereinfachte Steuerung zur Verfügung. Normalerweise ist es bei Steuerbefehlen wichtig, ob gerade Front oder Heck der Drohne zu Ihnen zeigen. Im Headless Modus ist dies egal und die Drohne wird stets in die von Ihnen aus gedrückte Richtung fliegen.

 

Wir empfehlen Ihnen allerdings nicht allzu lang im Headless Modus zu fliegen, sondern auch die normale Steuerung der Drohne zu erlernen, da nicht alle Drohnen über einen Headless Mode verfügen.

 

Ein nettes Extra ist die Möglichkeit, die Drohne Überschläge (3D-Flips) auf Knopfdruck vollführen zu lassen.

Amazon Button

Die Kamera der Syma X300

Syma X300 Full HD Kameradrohne

Die Kamera der Syma X300.

Die Kamera der Syma X300 nimmt Fotos und Videos in Full HD (1080p) bei 25 fps auf. Das Blickfeld der Kamera beträgt 110° und ist damit weitwinkelig.

 

Die Kamera ist fest verbaut und kann nicht verstellt werden. Die Qualität der Aufnahmen ist für eine Drohne dieser Preisklasse durchaus gut. Wer jedoch auf der Suche nach einer Drohne für hochwertige Videoaufnahmen ist, sollte lieber zu einer Drohne mit Kamera mit mechanischem 3-Achs-Gimbal greifen.

 

Die aufgenommenen Videos können direkt in der App angesehen und auf Wunsch auch sofort über Social Media geteilt werden. Gespeichert werden die Dateien auf dem eigenen Smartphone.

 

Lieferumfang

  • 1 x Syma X300
  • 2 x Akku (3,7 V, 1500 mAh)
  • 4 x Ersatz-Propeller
  • 4 x Propellerschutz
  • 1 x USB-Ladekabel
  • 1 x 2,4 GHz Fernsteuerung
  • 1 x Smartphone-Halterung
  • 1 x Bedienungsanleitung (Deutsch/Englisch)

 

Fazit

Syma X300 Lieferumfang

Lieferumfang der Syma X300.

Bei der Syma X300 handelt es sich um eine solide Einsteigerdrohne mit Full HD-Kamera und der Möglichkeit zur FPV-Livebild-Übertragung. Die Drohne wird mit gleich zwei Akkus ausgeliefert, die jeweils bis zu 20 Minuten Flugzeit bieten.

 

Gesteuert werden kann sie per Fernsteuerung oder per Smartphone in einem Umkreis von ca. 100 Metern.

 

Design und Verarbeitung der Drohne machen einen guten Eindruck und die Qualität der Foto- und Videoaufnahmen ist für eine Drohne dieser Preisklasse sehr ordentlich. Insgesamt betrachtet bietet die Syma X300 ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist daher bestens als Drohne für Anfänger geeignet.

Amazon Button


Typ Faltbare Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Syma Drohnen
Art Normal
Kamera 1080p (Full HD)
Propellerschutz Ja
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimbal Nein
GPS Nein
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

DEERC D30

updating...
 
*am 1.09.2021 um 23:01 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS110G

updating...
 
*am 2.09.2021 um 11:23 Uhr aktualisiert

le idea Drohne IDEA 10

€ 129,99*€ 199,99inkl. MwSt.
*am 2.09.2021 um 11:21 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS120D

€ 149,99 €*inkl. MwSt.
*am 1.09.2021 um 23:18 Uhr aktualisiert

Ryze DJI Tello

€ 92,99*€ 109,00inkl. MwSt.
*am 13.08.2021 um 11:16 Uhr aktualisiert