Holy Stone HS440

129,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 25. August 2022 um 12:55 Uhr aktualisiert


Holy Stone HS440 – Top-Drohne zum fairen Preis

Die Holy Stone HS440 ist eine hervorragende Drohne mit Kamera im unteren bis mittleren Preissegment. Der faltbare Quadrocopter besitzt eine Full HD-Kamera, ermöglicht die FPV Livebild-Übertragung auf das eigene Smartphone und wird mit gleich zwei Akkus für insgesamt bis zu 40 Minuten Flugzeit ausgeliefert.

 

Design und Gewicht

Holy Stone HS440 Copter

Die Abmessungen der Holy Stone HS440.

Die komplett in Schwarz gehaltene Holy Stone HS440 besitzt einklappbare Arme und kann so platzsparend transportiert werden. Zusammengeklappt misst der Copter 12,5 x 8,1 x 6 cm. Im ausgeklappten Zustand kommt die HS440 auf Maße von 29 x 19,5 x 6 cm.

 

Mit einem Gewicht von 166 Gramm ist die Drohne relativ leicht. Sie sollten daher im Freien möglichst nur bei Windstille oder mäßigem Wind fliegen, da die Drohne ansonsten abgetrieben werden kann.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

Holy Stone HS440 faltbare Drohne

Die Ausstattung der Holy Stone HS440.

Die Holy Stone HS440 besitzt diverse Features, die vor allem Anfängern den Umgang mit der Drohne erleichtern. Start und Landung funktionieren beispielsweise bequem auf Knopfdruck. In der Luft hält die Drohne eigenständig die aktuelle Höhe (Altitude Hold), ohne dass Sie permanent den Schubregler betätigen müssen.

 

Sollte der Quadrocopter im Schwebflug in eine Richtung abdriften, kann die Fluglage mit Hilfe der Trimmfunktion austariert werden. Für den Flug stehen zwei unterschiedliche Geschwindigkeiten zur Auswahl. Gesteuert wird die Holy Stone HS440 dabei entweder per mitgelieferter Fernsteuerung oder auch einfach nur mit dem eigenen Smartphone. Für den Betrieb des Controllers werden noch 3 AAA Batterien benötigt, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

 

Allgemein reagiert die HS440 prompt auf Flugbefehle und zeigt ein sehr agiles Flugverhalten. Dank der relativ kraftvollen Motoren widersteht die Drohne auch mäßigem Wind, auch wenn dies aufgrund des fehlenden GPS ein gewisses Gegensteuern erfordert.

 

Sollten Sie einmal ausversehen die Kontrolle über die Drohne verlieren, können die vier Motoren per Notaus-Taste augenblicklich zum Stillstand gebracht werden.

 

Flugzeit und Reichweite

Holy Stone HS440 Multicopter

Holy Stone HS440 mit 2 Akkus.

Die Flugzeit der Holy Stone HS440 beträgt ca. 20 Minuten pro Akku. Da der Drohne ab Werk gleich zwei Akkus (3,8 V, 1900 mAh) beiliegen, können Sie insgesamt bis zu 40 Minuten Flugzeit genießen, bevor die Akkus wieder aufgeladen werden müssen.

 

Vor einem zu niedrigen Akkustand werden Sie dabei übrigens per Piepton aus der Fernsteuerung gewarnt. Zur Aufladung der Akkus nutzen Sie einfach die beiden beiliegenden USB-Ladekabel. Diese verbinden Sie entweder mit dem Netzteil Ihres Smartphones oder direkt mit einem PC, Laptop oder einer Powerbank. Ein Ladevorgang dauert ca. 180 Minuten.

 

Die Steuerreichweite der Holy Stone HS440 beträgt ca. 100 Meter. In der Höhe sind bis zu 30 Meter möglich.

 

Die Kamera der Holy Stone HS440

Die Holy Stone HS440 Kameradrohne

Die Holy Stone HS440 besitzt eine exzellente Kamera.

Bei der verbauten Kamera handelt es sich um eine Full HD-Kamera, die Fotos und Videos in 1920 x 1080 Pixeln aufzeichnet. Der Winkel der Kamera kann während des Fluges per Fernsteuerung angepasst werden – von horizontal nach vorne bis vertikal nach unten.

 

Das Blickfeld der Kamera beträgt 112° und ist damit weitwinkelig, erzeugt jedoch keinen Fisheye-Effekt. Die Fotos und Videos werden entweder auf einer bis zu 32 GB großen microSD-Karte oder direkt auf dem eigenen Smartphone abgespeichert. Fotos werden als JPEGs, Videos als MP4 oder AVI gespeichert. Die Qualität der Aufnahmen ist für eine Drohne dieser Preisklasse ausgesprochen gut.

 

Um das FPV-Livebild der Drohnenkamera auf dem eigenen Smartphone betrachten zu können, müssen Sie zunächst die kostenlose „HolyStone-FPVApp herunterladen und installieren. Die App ist sowohl für Android- als auch iOS-Geräte erhältlich.

 

Befestigt werden kann das Smartphone anschließend in der praktischen Halterung an der Fernsteuerung. Die Reichweite der Bildübertragung liegt bei ca. 50 bis 100 Meter – je nach Umgebungsbedingungen. Eine weite, freie Fläche ohne Hindernisse wie Gebäude oder Bäume bietet hier die besten Voraussetzungen.

Amazon Button

Flugmodi

Holy Stone HS440 Quadrocopter

Verschiedene Flugmodi: Tap Fly und viele mehr.

Über einen Follow Me Mode verfügt die Holy Stone HS440 leider nicht. Diesen Modus findet man allgemein meistens nur bei teureren Drohnen mit Kamera, die auch ein GPS-Modul besitzen.

 

Dafür beherrscht die Drohne jedoch einige andere Flugmodi, wie zum Beispiel den sogenannten TapFly Modus, in dem Sie in der App Wegpunkte setzen können, die von der Drohne anschließend eigenständig abgeflogen werden.

 

Auch ein Orbit Modus steht zur Verfügung, in dem der Copter einen festgelegten Punkt kreisförmig umfliegen kann, während ein Video aufgenommen wird.

 

Wer möchte, kann die Holy Stone HS440 außerdem automatische 360°-Drehungen auf Knopfdruck vollführen lassen.

 

Besonders Anfänger werden sich zudem über den Headless Mode freuen. Aktiviert man diesen Modus, steht eine vereinfachte Steuerung der Drohne zur Verfügung. Befehlen Sie der Drohne beispielsweise eine Richtungsänderung nach vorne, hinten, links oder rechts, wird sie stets in die gewünschte Richtung fliegen, egal wie sie aktuell in der Luft orientiert ist. Ein Umdenken aufgrund der Ausrichtung der Drohne entfällt in diesem Modus daher.

 

Wir empfehlen Ihnen jedoch, nicht allzu lange im Headless Modus zu fliegen und auch die normale Steuerung der Drohne zu erlernen, da längst nicht alle Copter über diesen Modus verfügen.

 

Zusätzlich zu den bisher genannten Flugmodi besitzt die Holy Stone HS440 auch eine Sprachsteuerung, die verschiedene Befehle zur Steuerung der Drohne ermöglicht. Ein punktgenaues Manövrieren ist in diesem Modus jedoch äußerst schwierig, weshalb wir Ihnen die Steuerung per Controller empfehlen.

 

Lieferumfang

  • 1 x Drohne mit Kamera
  • 2 x Akku (3,8 V, 1900 mAh)
  • 1 x Fernsteuerung
  • 2 x USB-Ladekabel
  • 4 x Ersatz-Propeller
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x Hartschalenkoffer
  • 1 x Gebrauchsanweisung

 

Fazit

Die Holy Stone HS440 ist eine exzellente Kameradrohne für Anfänger, die vor allem durch ihre gute Kamera als auch die zwei mitgelieferten Akkus überzeugt. Die Videoaufnahmen der Full HD-Kamera machen einen äußerst guten Eindruck und liefern qualitativ hochwertige Aufnahmen für eine Drohne dieses Preissegments.

 

Die Flugzeit von ca. 20 Minuten pro Akku ist ein sehr guter Wert und da die Drohne mit gleich 2 Akkus ausgeliefert wird, sind insgesamt bis zu 40 Flugminuten möglich. Alles in allem ist die Holy Stone HS440 eine hervorragende Drohne mit Kamera zu einem sehr fairen Preis.

Amazon Button


Typ Multicopter
Marke Holy Stone Drohnen
Art Normal
Kamera 1080p (Full HD)
Propellerschutz Nein
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimbal Nein
GPS Nein
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

Holy Stone HS260

€ 99,99*inkl. MwSt.
*am 25.08.2022 um 13:29 Uhr aktualisiert

DEERC D50

updating...
 
*am 2.09.2021 um 12:55 Uhr aktualisiert

Potensic T25

updating...
 
*am 13.04.2022 um 10:03 Uhr aktualisiert

Hubsan H501S X4 (Pro)

€ 251,22*inkl. MwSt.
*am 2.09.2021 um 12:46 Uhr aktualisiert