Tomzon D30

Tomzon D30 Drohne
  • Tomzon D30 Drohne
  • Tomzon D30 Drohne
  • Tomzon D30 4K-Kamera

199,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 2. September 2021 um 11:06 Uhr aktualisiert


Tomzon D30 – Solide Einsteiger-Drohne mit 4K-Kamera und 5G

Bei der Tomzon D30 handelt es sich um eine günstige Drohne mit 4K-Kamera, die Videos in 2K und Fotos in 4K aufnehmen kann. Die Drohne eignet sich vor allem für Anfänger, die erste Erfahrungen mit einer Drohne mit Kamera und Livebild-Übertragung auf das eigene Smartphone sammeln wollen.

 

Design und Flugvoraussetzungen

Tomzon D30 Faltbare Drohne

Tomzon D30: Faltbare Drohne mit 4K-Kamera.

Bei der Tomzon D30 handelt es sich um eine faltbare Drohne, bei der die Ausleger für den Transport platzsparend eingeklappt werden können. Die Drohne ist nicht besonders groß und lässt sich daher platzsparend transportieren.

 

Sie ist komplett in schwarz gehalten und hat ein sportliches Aussehen. An der Vorderseite finden sich zwei rote LEDs, an der Rückseite ist mittig eine grüne LED vorhanden.

 

Da die Tomzon D30 über eine Kamera verfügt, benötigen Sie für den gesetzeskonformen Betrieb der Drohne in Deutschland neben einer Haftpflichtversicherung, welche Flüge mit Drohnen mit abdeckt, auch ein Drohnenkennzeichen samt Ihrer eID als Pilot. Diese Vorkehrungen sind seit Einführung der neuen EU-Drohnenverordnung Anfang 2021 verpflichtend. Mehr Informationen erhalten Sie auf der verlinkten Seite.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

Tomzon D30 GPS und Return-to-Home

Tomzon D30: GPS und Return-to-Home.

Die Tomzon D30 ist mit einem GPS-Modul ausgestattet, so dass die Drohne im Freien eigenständig ihre Position in der Luft halten kann.

 

Außerdem ermöglicht das GPS auch die automatische Rückkehr der Drohne (Return to Home) auf Knopfdruck. Eigenständig zur Startposition zurück kehrt die Drohne übrigens auch bei einem Signalverlust oder einem kritischen Akkustand.

 

Die Return to Home Höhe kann in der App frei eingestellt werden. Dies ist besonders praktisch, wenn um Sie herum Hindernisse wie z. B. Bäume vorhanden sind. Stellen Sie dann einfach eine Höhe ein, die größer als die Bäume ist, so dass eine Kollision auf dem Heimflug vermieden wird.

 

Die Drohne verfügt über Brushed Motoren, die etwas lauter als die teureren Brushless-Motoren sind. Während des Fluges stehen Ihnen drei unterschiedliche Geschwindigkeiten zur Auswahl. So können Sie sich langsam an den Umgang mit der Drohne gewöhnen und die Geschwindigkeit nach und nach erhöhen.

 

Tomzon D30 mit Optical Flow Sensor

Tomzon D30 mit Optical Flow Sensor.

Die Tomzon D30 liegt relativ ruhig in der Luft und lässt sich präzise steuern. Für eine möglichst gute Steuerung sollten Sie das interne Gyroskop vor jedem Flug neu kalibrieren. Dafür müssen Sie die Drohne zunächst einschalten und anschließend einige Male drehen. Zunächst um die horizontale, dann um die vertikale Achse. Danach können Sie abheben.

 

Dank des verbauten Optical Flow Sensors an der Unterseite der Drohne können Sie übrigens auch problemlos drinnen mit der Tomzon D30 fliegen. Da in geschlossenen Räumen kein GPS zur Verfügung steht, heben manche Drohnen in den eigenen vier Wänden gar nicht erst ab – die Tomzon D30 allerdings schon. Der Bodensensor scannt dabei permanent den Untergrund, was zur Lagestabilisierung der Drohne beiträgt.

 

Fernsteuerung und App

Tomzon D30 Drohne

Controller, Akku und Drohne.

Der Controller besitzt neben den beiden obligatorischen Steuersticks noch einige weitere gut erreichbare Tasten, um Funktionen Return to Home oder den Follow Me Modus auszulösen. Über die rechten beiden Schultertasten können Fotos und Videos ausgelöst werden.

 

An der Oberseite der Fernsteuerung können Sie zudem Ihr Smartphone befestigen, um auf diesem das Livebild der Drohne auf dem Display betrachten zu können. Außerdem finden sich an der Oberseite zwei Antennen, die ausgeklappt werden können. Allerdings ist nur die rechte Antenne wirklich funktional, die linke ist eher aus optischen Gründen montiert worden.

 

Sehr gut gefällt uns, dass der Controller über einen festverbauten Akku (1200 mAh, 3,7 V) verfügt, so dass keine Extra-Batterien benötigt werden. Aufgeladen wird der Akku mit einem im Lieferumfang enthaltenen USB-C-Ladekabel.

 

Die App, in der Sie diverse Einstellungen vornehmen können, steht kostenlos zum Download in den jeweiligen App Stores für Android- und iOS-Geräte zur Auswahl. In der App werden während des Fluges viele wichtige Flugparameter dargestellt. So erhalten Sie beispielsweise Auskunft über aktuelle Höhe, Geschwindigkeit und die Anzahl verbundener GPS-Satelliten.

 

Flugdauer und Reichweite

Die Flugdauer der Tomzon D30 beträgt bis zu 17 Minuten. Möglich wird die relativ lange Flugzeit dank eines 1500 mAh Akkus (2S), der mit dem beiliegenden USB-Ladekabel wieder aufgeladen werden kann. Über den Ladezustand informieren vier LEDs am Akku selbst.

 

Da kein eigenes Netzteil enthalten ist, nutzen Sie einfach das Ihres Smartphones oder verbinden Sie das Kabel mit PC oder Laptop.

 

Die Reichweite, in der Sie die Tomzon D30 steuern können, beträgt bis zu 300 Meter. Bitte beachten Sie allerdings, dass Drohnen in Deutschland ausschließlich in Sichtweite gesteuert werden dürfen.

Amazon Button

Die Kamera der Tomzon D30

Tomzon D30 Drohne mit 4K-Kamera

Die 4K-Kamera der Tomzon D30.

Die Kamera der Tomzon D30 nimmt Videos in 2K (2048 x 1152 Pixel) und Fotos in 4K (4096 × 2304 Pixel) auf.

 

Über einen vollwertigen Gimbal zur Bildstabilisierung verfügt der Quadrocopter leider nicht, dafür ist die Kamera aber durch eine flexible Aufhängung gedämpft, die einige der Eigenbewegungen der Drohne abfedert so das Bild etwas stabilisiert. Einen mechanischen Gimbal findet man allgemein nur bei teureren Drohnen mit Kamera.

 

Was uns gut gefällt, ist die während des Fluges vertikal verstellbare Kamera. Der Aufnahmewinkel kann von horizontal nach vorne bis 90° nach unten stufenlos über ein kleines Rädchen an der Fernsteuerung verstellt werden.

 

Die Qualität der Foto- und Videoaufnahmen ist dem Preis angemessen. Wunder dürfen sie hier freilich nicht erwarten. Für erste Erfahrungen mit einer Kameradrohne reichen die Aufnahmen aber durchaus aus und liefern ordentliche Fotos und Videos.

 

Abgespeichert werden Fotos und Videos auf einer 4 bis 64 Gigabyte großen microSD-Karte, die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten ist.

 

Die Übertragung des Livebildes der Drohnenkamera erfolgt in 720p über das 5 GHz-Frequenzband. Allgemein bietet diese Frequenz eine stabilere Übertragung für das Videobild, als die 2,4 GHz-Frequenz. 5G hat hier allerdings nicht mit dem neuen Mobilfunknetz zu tun, sondern bezieht sich auf einen WLAN-Standard, den fast alle heutigen Smartphones problemlos unterstützen.

 

Die Reichweite des Videofeeds beträgt ca. 100 bis 150 Meter und reicht damit nicht ganz soweit wie die insgesamte Steuerungsreichweite der Drohne.

 

Autonome Flugmodi

Tomzon D30 Quadrocopter

Der 360°Surround-Modus der Tomzon D30.

Die Tomzon D30 verfügt über insgesamt zwei automatische Flug- bzw. Aufnahmemodi.

 

Follow Me: Im Follow Me Modus folgt die Drohne dem GPS-Signal der Fernsteuerung. Der Modus funktioniert zwar, allerdings nicht so gut wie bei einer High-End Drohne. Die Drohne folgt dem Piloten, die Kamera behält ihn allerdings nicht immer korrekt im Blick.

 

360° Surround Flight (Circle): In Diesem Modus fliegt die Drohne in einem Kreis um den Piloten herum, während gleichzeitig ein Video aufgenommen werden kann. Der Radius des Kreises kann manuell verstellt werden.

 

Lieferumfang

 

  • 1 x Tomzon D30 Drohne
  • 1 x Fernsteuerung
  • 1 x 7,4 V, 1500 mAh Akku
  • 1 x USB-Ladegerät
  • 2 x Zusätzliche Propeller
  • 1 x Benutzerhandbuch

 

Fazit

Die Tomzon D30 ist eine solide Drohne mit Kamera und der Möglichkeit zur Livebild-Übertragung. Sie ist bestens für Anfänger geeignet, die erste Erfahrungen mit Kameradrohnen sammeln wollen. Die Qualität der Fotos und Videos ist nicht überragend, reicht für erste Flüge aber mehr als aus.

 

Bis zu 17 Minuten Flugzeit in einer Reichweite von ca. 300 Metern sind für eine Drohne für unter 200 Euro sehr gute Werte. Für noch mehr Flugspaß empfiehlt es sich aber immer, gleich einen zweiten Akku mit zu bestellen.

 

Insgesamt betrachtet ist die Tomzon D30 eine gelungene Einsteiger-Drohne, die großen Spaß macht. Sie verfügt über alle wichtigen Eigenschaften, um ins Hobby Drohne einzusteigen und erste Erfahrungen zu sammeln. Wir können Ihnen die Tomzon D30 daher wärmstens empfehlen!

Amazon Button


Typ Faltbare Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke Tomzon
Art Normal
Kamera 4K
Propellerschutz Nein
Gewicht 0 - 250 g
Peis 150 - 500 €
Gimal Nein
GPS Ja
Faltbar Ja

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

SJRC F11 PRO 4K

€ 239,99*inkl. MwSt.
*am 19.09.2021 um 14:30 Uhr aktualisiert

SIMREX X11

€ 169,99*inkl. MwSt.
*am 19.09.2021 um 14:30 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS175

€ 169,99*inkl. MwSt.
*am 15.09.2021 um 14:08 Uhr aktualisiert

GoolRC SG906 PRO Drohne

€ 183,99*inkl. MwSt.
*am 1.09.2021 um 22:33 Uhr aktualisiert