AVIALOGIC M2C

AVIALOGIC M2C Mini Drohne mit Controller & 3 Akkus
  • AVIALOGIC M2C Mini Drohne mit Controller & 3 Akkus
  • AVIALOGIC M2C Mini Drohne mit Controller & 3 Akkus

39,99 *

inkl. MwSt.

Zu amazon.de*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • In Kooperation mit amazon.de und Hersteller Shops
  • Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29 € (amazon.de)

* am 17. Mai 2024 um 10:06 Uhr aktualisiert


AVIALOGIC M2C – Mini-Drohne mit Kamera für Kinder

Die AVIALOGIC M2C ist eine äußerst interessante Mini-Drohne mit Kamera für Kinder. Alle vier Rotoren sind von festverbauten Propellerschützern umgeben, in denen sich blaue und grüne LEDs für spannende Farbeffekte befinden. Der Mini-Copter wird mit gleich 3 Akkus für insgesamt bis zu 21 Minuten Flugzeit geliefert und kann in einem Radius von ca. 30 Metern gesteuert werden.

 

Design, Gewicht und Rechtliches

AVIALOGIC M2C Drohne

AVIALOGIC M2C mit Controller & 3 Akkus.

Die fast komplett in Weiß gehaltene AVIALOGIC M2C ist ultra-kompakt (9,5 x 9,5 x 3,5 cm) und passt daher in fast jede Hosentasche. In den umlaufenden Schutzringen um die vier Propeller befinden sich mehrere LEDs, die in Blau und Grün leuchten können.

 

Für die LEDs stehen mehrere Beleuchtungsmodi zur Verfügung, die über eine Taste auf dem Controller ausgewählt werden können. Wer möchte kann die Beleuchtung auch ganz ausschalten, um so Strom zu sparen und die Flugdauer leicht zu erhöhen.

 

Neben dem Schutz von umstehenden Personen vor den sich schnell drehenden Rotoren sorgen die Propellerschützer auch für eine lange Lebensdauer der Drohne, denn sie schützen den Copter bei Kollisionen mit Wänden oder Möbeln vor Beschädigungen. Die AVIALOGIC M2C kann aufgrund ihrer Bauweise daher als Drohne für Kinder empfohlen werden.

 

Für noch mehr Sicherheit steht auch eine Notaus-Funktion zur Verfügung, die über die „STOP“-Taste auf dem Controller aktiviert werden kann und die Motoren der Drohne augenblicklich zum Stillstand bringt.

 

Da die AVIALOGIC M2C gerade einmal 32 Gramm (mit Akku) auf die Waage bringt, sollten Sie möglichst nur in geschlossenen Räumen oder im Freien bei Windstille abheben, da die Mini-Drohne ansonsten leicht abgetrieben werden kann.

Amazon Button

Ausstattung und Flugeigenschaften

AVIALOGIC M2C Mini-Drohne

Viele Funktionen für einfaches Fliegen.

Als anfängerfreundliche Kinderdrohne besitzt die AVIALOGIC M2C natürlich diverse Funktionen für einen einfachen und sicheren Flug. So funktionieren Start und Landung beispielsweise ganz einfach per Tastendruck.

 

Auch die aktuelle Flughöhe hält die kleine Drohne völlig automatisch, ohne dass der Schubregler betätigt werden muss.

 

Gesteuert werden kann die AVIALOGIC M2C entweder mit dem beiliegenden Controller oder auch ausschließlich per Smartphone (Gravity Mode), durch Neigen des mobilen Endgerätes in die gewünschte Flugrichtung. Wir empfehlen allerdings die Steuerung per Fernsteuerung, da man so weitaus mehr Kontrolle über die Flugbewegungen hat.

 

Der Controller verfügt über eine ausklappbare Halterung für Smartphones. Die Drohne kann aber auch ohne Smartphone gesteuert werden, allerdings können Sie dann das Livebild der Kamera (FPV) nicht betrachten. Für den Betrieb der Fernsteuerung werden noch 3 AAA-Batterien benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten).

 

Einmal in der Luft stehen insgesamt drei unterschiedliche Geschwindigkeiten zur Auswahl, die am Controller ausgewählt werden können.

 

Ein interessantes Feature Der M2C-Drohne ist der sogenannte Headless-Mode, der eine noch einfachere Steuerung ermöglicht. Aktiviert man den Modus, spielt die aktuelle Ausrichtung der Drohne in der Luft keine Rolle, wenn Sie einen Befehl zur Richtungsänderung geben. Im Headless-Modus wird die Drohne stets in die von Ihnen aus gesehen gedrückte Richtung fliegen, egal in welche Richtung die Front der Drohne aktuell zeigt.

 

Für alle die sich später eine größere Drohne kaufen wollen, empfehlen wir den Modus möglichst nur kurz zu nutzen und auch die „normale“ Drohnensteuerung zu erlernen, da längst nicht alle Copter über einen solchen Modus verfügen.

 

Flugzeit und Reichweite

AVIALOGIC M2C Multicopter

Lange Flugzeit dank 3 Akkus.

Die Flugzeit der AVIALOGIC M2C beträgt ca. 7 Minuten pro Akku. Da im Lieferumfang gleich drei Akkus (3,7 V, 350 mAh) enthalten sind, können Sie insgesamt bis zu 21 Minuten Flugspaß genießen, bevor die Akkus wieder aufgeladen werden müssen.

 

Die Aufladung erfolgt per USB-Ladekabel (zwei enthalten). Verbinden Sie die Ladekabel einfach mit den Akkus und anschließend mit dem Netzteil eines Smartphones, einem PC, Laptop oder einer Powerbank. Die Ladezeit beträgt ca. 50 Minuten pro Akku.

 

Die Reichweite der AVIALOGIC M2C liegt bei ca. 30 Metern, was ein typischer Wert für Mini-Drohnen ist.

Amazon Button

Die Kamera der AVIALOGIC M2C

Die kleine Frontkamera der AVIALOGIC M2C nimmt Fotos und Videos in 720p auf. Das hier in puncto Aufnahmequalität natürlich keine Wunder zu erwarten sind, sollte jedem klar sein. Dass überhaupt eine Kamera enthalten ist, grenzt bei den kompakten Abmessungen schon an ein Wunder.

 

Trotz geringer Qualität der Aufnahmen lässt die AVIALOGIC M2C jedoch bereits erahnen, was mit deutlich größeren Drohnen mit Kamera möglich ist. Die Linse der Kamera ist fix verbaut und kann daher nicht geneigt werden.

 

Flug- und Aufnahmemodi

AVIALOGIC M2C Quadrocopter

Flugmodi & Funktionen der AVIALOGIC M2C.

Wer möchte kann vor dem Flug eine einfache Flugroute in der App anlegen (Wegpunkt-Modus), die anschließend eigenständig von der Drohne abgeflogen wird. Auch ein 3D-Flip-Modus ist vorhanden, mit dessen Hilfe Sie die Drohne Überschläge in verschiedene Richtungen ausführen lassen können.

 

Auch ein „Kreis fliegen“-Modus sowie eine rudimentäre Sprach- und Gestensteuerung sind vorhanden. Die Sprachsteuerung funktioniert allerdings nur in englischer Sprache und für einige wenige Befehle wie „Forward“, „Backward“, „Take Video“, „Take Photo“ etc.

 

Mit Hilfe der Gestensteuerung lassen sich Fotos und Videos per Handzeichen auslösen. Um ein Foto aufzunehmen, strecken Sie der Kamera einfach Ihre zum „Victory-Zeichen“ geformten Finger entgegen. Um eine Videoaufnahme zu erstellen, kann der Drohne die offene Handfläche entgegengehalten werden.

 

Lieferumfang

  • 1 x AVIALOGIC M2C Drohne
  • 3 x Akku
  • 1 x Controller
  • 2 x USB-Ladekabel
  • 4 x Ersatz-Propeller
  • 1 x Schraubendreher und Werkzeug zum Propeller wechseln
  • 1 x Bedienungsanleitung

 

Fazit

Die AVIALOGIC M2C ist eine gelungene Drohne für Kinder oder alle, die auf der Suche nach einer günstigen Anfängerdrohne sind. Der kompakte Quadrocopter ist aufgrund des umlaufenden Propellerschutzes sehr robust und bietet ausreichend Schutz für umstehende Personen.

 

Mit der kleinen Kamera lassen sich Fotos und Videos in 720p aufzeichnen und sogar das Livebild der Drohne kann in Echtzeit auf dem eigenen Smartphone betrachtet werden (FPV). Gesteuert werden kann der Mini-Quadrocopter in drei Geschwindigkeiten und in Entfernungen von bis zu ca. 30 Metern.

 

Für anhaltenden Flugspaß sorgen die gleich drei mitgelieferten Akkus, die jeweils ca. 7 Minuten Flugdauer ermöglichen. Abgerundet wird die gute Ausstattung durch automatische Flugmodi wie Wegpunkt-Navigation und 3D-Flips und auch ein Headless-Mode sowie eine Sprach- und Gestensteuerung sind vorhanden.

 

Wir finden die AVIALOGIC M2C ist eine ausgesprochen gute Mini-Drohne mit großem Spaßfaktor und können Ihnen das Modell daher wärmstens empfehlen.

Amazon Button


Typ Mini Drohne, Multicopter, Quadrocopter
Marke AVIALOGIC
Art Mini/Micro
Kamera - 720p (HD)
Propellerschutz Ja
Gewicht 0 - 250 g
Peis 0 - 150 €
Gimbal Nein
GPS Nein
Faltbar Nein

Produkt Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis

Holy Stone HS420

€ 50,99*inkl. MwSt.
*am 25.07.2023 um 11:15 Uhr aktualisiert

Loolinn X27

€ 64,99*inkl. MwSt.
*am 23.08.2023 um 16:29 Uhr aktualisiert

Holy Stone HS340

€ 59,99*inkl. MwSt.
*am 23.08.2023 um 15:59 Uhr aktualisiert

AVIALOGIC Q9s

€ 39,99*inkl. MwSt.
*am 14.11.2023 um 19:38 Uhr aktualisiert